Dienstag, den 30.07.13 10:22

aus der Kategorie: Sonstige Provider, TopNews

Felix Mobile: Netzwechsel vom Vodafone ins Telekom-Netz [Update]

Der Mobilfunkanbieter Felix Mobile hatte im April ein Allnet-Flat Jubiläumsangebot zum Preis von 9,95 Euro im Vodafone-Netz gestartet. Nun erfolgt für Nutzer des jungen Tarifs bereits eine Zwangsmigration in das Telekom-Netz. Update: Die alten SIM-Karten im Vodafone-Netz wurden abgeschalten, bei vielen Kunden ist bislang keine Nutzung im Telekom-Netz möglich.

Allnet-Flat Tarif mit Internet für 9,95 Euro

Zum unglaublichen Preis von 9,95 Euro pro Monat hatte Felix Mobile damals einen Allnet-Flat Tarif im Vodafone-Netz angeboten. Neben einer Sprachflat in alle deutschen Netze, beinhaltet der Tarif auch eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 500 MB. Der Tarif wurde ohne Vertragslaufzeit angeboten, SMS kosten einheitlich 9 Cent.

Wechsel ins Telekom-Netz Ende Juli

Seit einiger Zeit ist das Jubelangebot nicht mehr bei Felix Mobile erhältlich. Für die Webseite selbst erfolgte eine Weiterleitung von www.felix-mobile.de auf die url www.allnetflat-aktion.de. Nach nur drei Monaten Nutzungszeit sollen die Kunden Ende Juli vom Vodafone ins Telekom-Netz migriert werden.

felix-mobileKonditionen werden nicht geändert

Eine entsprechende Information erhielten erste Felix Mobile Nutzer per Post. Außerdem enthielt das Schreiben eine neue SIM-Karte mit PIN und PUK, die Nutzer zum genannten Umschalttermin mit der alten Mobilfunkkarte austauschen sollen. Nach Angaben von Felix Mobile wird es mit der Migration ins Telekom-Netz keine Änderung an der Preisstruktur geben, auch die alte Rufnummer bleibt erhalten.

Hintergründe des Netzwechsels unbekannt

Zu den Hintergründen des Netzwechsels gab es von Felix Mobile keine weiteren Informationen. Es wird aber darüber spekuliert, ob der Anbieter durch einen Netzwechsel den günstigen Tarif finanzieren möchte. Generell erhalten Mobilfunkprovider für Neukunden lukrative Vertriebsprovisionen. Laut eines Telefon-Treff Nutzers steht auf der neuen Mobilfunkkarte nicht mehr der White Label Provider „Gesmo“, sondern „Woodmann“. Firmensitz und Geschäftsführer sind allerdings identisch.

Alte SIM-Karte wird deaktiviert

Eine Mitarbeiter der Kundenhotline bestätigte Mobilfunk-Talk einen Netzwechsel aller Kunden zu Ende Juli. Ein Verbleib im Vodafone-Netz ist für Kunden auch gegen einen monatlichen Aufpreis nicht möglich. Nach Angaben des Mitarbeiters würde die bisherige SIM-Karte im Vodafone-Netz einfach abgeschaltet. Dies könnte vor allem Urlauber hart treffen, die bisher keinen Blick in ihren Briefkasten werfen konnten und sich zum Umstellungstermin noch im Ausland befinden.

Kunden des Felix Mobile Allnet-Tarifs dürfen sich wohl auch in Zukunft auf ein „Roulettespiel“ einlassen.

Update: Probleme bei der Umstellung

Am späten Montagabend hat Felix Mobile mit der Zwangsmigration ins Telekom-Netz begonnen. Zum jetztigen Zeitpunkt können viele Kunden mit der neuen SIM-Karte weder telefonieren, noch im Internet surfen. Laut dem Kundenservice gab es technische Probleme bei der Umstellung einer Schnittstelle, diese sollen im Laufe des Vormittags behoben sein.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (19)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

19 Kommentare zu Felix Mobile: Netzwechsel vom Vodafone ins Telekom-Netz [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Jill1207 schrieb am 31.07.2013 um 18:05

    Bei mir funktioniert nachwievor gar nix!!!!

    • Oli schrieb am 31.07.2013 um 21:11

      Bei mir ist ebenfalls die neue Simkarte inaktiv,aber die andere Vodafone Karte weiterhin aktiv!!!

      • Jill1207 schrieb am 01.08.2013 um 10:34

        Bei mir auch! Auf mehrmaliges nachfragen bekomm ich immer die Standard Email dass netzumstellung abgeschlossen ist

  2. Ralf schrieb am 31.07.2013 um 07:44

    Seit gestern Spätnachmittag lassen sich abgehend und ankommend Gespräche führen.
    Die Mailbox konnte ich einrichten.
    Datenübertragung funktioniert auch.

    WAS NACH WIE VOR NICHT GEHT:
    Eine Rufumleitung zur Mailbox zu setzen. Das Sprachmenü bietet das zwar an, aber versucht man eine bedingte oder sofortige Rufumleitung zu aktivieren, dann läuft man auf einen Fehler auf. Passiert genauso, wenn man das mit der Steuersequenz **62*3311# versucht.

    • Ralf schrieb am 31.07.2013 um 15:14

      Umleitung zur Mobilbox muss (kann?) man über die Hotline einrichten lassen.
      Die Rufumleitung ist gesetzt zur exakt derselben Mobilbox-Rufnummer wie zuvor bei Vodafone, also zu
      +49 172 55 8912345
      d.h. da ist die „55“ dazwischengeschoben.
      Vielleicht hätte ich diese Rufumleitung genau so vom Handy aus selbst hinbekommen, ohne Kontakt mit der Hotline.
      Und kann sein, dass man mit der T-Mobile Mobilbox Kurzwahl 3311 zwar die Nachrichten abhören kann, diese Nummer aber nicht in Steuercodes verwenden kann.
      Vielleicht gibt hierzu jemand anders noch Feedback.

  3. Martin schrieb am 30.07.2013 um 14:03

    funktioniert jetzt

  4. Jürgen Schley schrieb am 30.07.2013 um 10:49

    Habe ein Ticket online eröffnet. Es kam eine schnelle Antwort:
    Guten Tag,

    die Umstellung Ihres Vertrages auf das neue D-Netz ist aktuell im Gange.

    Ihr Vertrag wird heute im Laufe des Tages mit der neuen Sim-Karte nutzbar sein.

    Vielen Dank für Ihre Geduld!

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Felix Team

  5. Martin schrieb am 30.07.2013 um 10:01

    Meine Frau und ich haben das Problem …
    ohh ohhh,

  6. Jürgen Schley schrieb am 30.07.2013 um 10:00

    Bei mir und einem Freund das gleiche Problem. Ins Netz Telekom.de wird eingebucht, aber kein telefonieren möglich. Es kommen direkt Ansagen… Hotline ist permanent besetzt, auch schon vor der Hotline-Zeit. Ich bin gespannt, ob das (heute) noch was wird

  7. Ava schrieb am 30.07.2013 um 09:59

    Hi Leute, das war doch sowas von klar… 9,90€ für AllNet!!! Bald sind wir alle bei O2. Bei mir auch noch kein Netz, nur die Ansage „wenden Sie sich an den Kundenservice“ blablabla… Kundenservice ständig besetzt

    • Nual schrieb am 30.07.2013 um 10:15

      Da hast du vollkommen recht!……dann bin ich mal gespannt, was heute noch so passiert…..ansonsten muss ich mir mal wirklich Gedanken über eine Kündigung machen……diese geht zum Glück immer zum Monatsende…..

      • Ava schrieb am 30.07.2013 um 12:23

        Ach warum kündigen??? Ich hatte meine Nr. eh behalten, Felix hab ich mir nur zugelegt wegen der Allnet und 500MB Internet, für 9,90€ ist das Normal .-) Naja abwarten und Tee Trinken 🙂

  8. Nual schrieb am 30.07.2013 um 09:56

    Leider habe ich auch das Problem und ein Anruf beim Kundenservice ist auch nicht machbar! Habe auch eine E-Mail geschrieben, jedoch bislang noch keine Antwort.

  9. Micha schrieb am 30.07.2013 um 09:49

    Bei mir das selbe Problem!

  10. Alexander schrieb am 30.07.2013 um 09:42

    HAb das selbe Problem und der Kundenservice ist nicht erreichbar. Komische Sache.

  11. Artur Neumann schrieb am 30.07.2013 um 08:05

    Der Wechsel wurde wie angekündigt durchgeführt. Mein Handy loggt sich mit der neuen SIM-Karte im Telekom Netz ein. Nur… Weder telefonieren noch mobile Daten sind möglich!
    Ich bin beruflich dringend auf das Telefon angewiesen! Eine mittlere Katastrophe!!! Ich hoffe, das Problem wird schnell gelöst werden!

    • Achim schrieb am 31.07.2013 um 16:00

      Bei beruflicher Notwendigkeit vielleicht besser mal vom Wald & Wiesenprovider zu nem etabliertem wechseln!?

      Angebote wie dieses schließen doch Zuverlässigkeit per se aus!

      • Felix schrieb am 01.08.2013 um 09:15

        Weiß gar nicht was ihr alle habt, bei mir geht alles. Telefonieren und Surfen.

        • Hakan schrieb am 01.08.2013 um 12:54

          Raustelefonieren geht immer noch nicht. Felix konnte ich heute telefonisch nicht erreichen. Nach kurzem Freizeichen kommt das Besetztzeichen. Nur gut das ich ein Wenig-Mobil-Telefonierer bin. Trotzdem sehr ärgerlich…

Startseite | Datenschutz | Impressum