Samstag, den 15.03.14 09:45

aus der Kategorie: fastSIM

fastSIM: Neue günstige Datentarife im Telekom-Netz mit HotSpot-Flat

Die eteleon-Marke fastSIM hat erneut ihr Tarifportfolio umgekrempelt. Ab sofort können sich Kunden auch für Datentarife im Telekom-Netz inklusive HotSpot-Flat entscheiden. Erst Anfang Januar hatte fastSIM sein Angebot auf drei Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit reduziert.

Neue fastSIM Tarife mit Laufzeit

Ab sofort stehen Interessenten neben den fastSIM flex Tarifen wieder Tarife mit 24-monatiger Vertragslaufzeit zur Verfügung. Durch eine einmalige Gutschrift von fastSIM und eine weitere monatliche Gutschrift können Neukunden bei den Tarifen kräftig sparen. Zusätzlich erhalten Vertragskunden den 4G Systems Surfstick XSStick®P14 ohne Aufpreis.

fastSIM 24 1GB im Vodafone-Netz

Der fastSIM 24 1GB Datentarif wird im Vodafone-Netz realisiert und kostet monatlich regulär 9,99 Euro. Durch eine einmalige Erstattung in Höhe von 60 Euro durch fastSIM reduziert sich der rechnerische monatliche Grundpreis über die 24-monatige Vertragslaufzeit auf  7,49 Euro. Ab dem 25. Vertragsmonat fällt der reguläre Paketpreis in Höhe von 9,99 Euro an. Die maximale Bandbreite des Datentarifs beträgt 7,2 Mbit/s.

fastsim datentarifefastSIM 24 3GB ab 9,99 Euro

Der fastSIM 3GB Datentarif wird sowohl im Netz der Telekom und im Vodafone-Netz angeboten. Der reguläre monatliche Paketpreis beträgt 19,99 Euro, durch eine einmalige Gutschrift von 120 Euro durch fastSIM und einen monatlichen Rabatt von 5  Euro reduziert sich der rechnerische Grundpreis während der Mindestvertragslaufzeit auf 9,99 Euro.

HotSpot Flat im Telekom-Netz

Im Telekom-Netz beträgt die maximale Bandbreite 7,2 Mbit/s, zudem ist eine HotSpot Flat inklusive. Dafür stehen im Vodafone-Netz 4,5 statt 3 GB Datenvolumen zur Verfügung, außerdem kann das LTE-Netz mit einer maximalen Bandbreite von 21,6 Mbit/s genutzt werden. Nach der Mindestlaufzeit erhöht sich der Paketpreis für beide Netze auf 19,99 Euro pro Monat.

fastSIM 5GB in drei Netzen

Noch mehr Datenvolumen erhalten Kunden mit dem fastSIM 5GB Datentarif, welcher in den Netzen der Telekom, Vodafone und o2 zur Verfügung steht. In den D-Netzen liegt der reguläre Paketpreis bei 29,99 Euro während der Preis im o2-Netz bei 24,99 Euro liegt. Durch einmalige Rabatte und eine monatliche Gutschrift reduziert sich der rechnerische Grundpreis in den D-Netz auf 12,99 Euro pro Monat und im o2-Netz auf monatlich 9,99 Euro.

LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s

Kunden im Vodafone-Netz profitieren auch bei diesem Tarif von einer maximalen Bandbreite von bis zu 21,6 Mbit/s im LTE-Netz. Telekom-Kunden hingegen verfügen auch bei diesem Tarif über eine HotSpot-Flat. Die maximale Bandbreite in den Netzen von o2 und Telekom liegt bei 7,2 Mbit/s.

Unter www.fastsim.de sind die neuen Angebote erhältlich. Der einmalige Anschlusspreis von 29,99 Euro wird auf den nächsten Rechnungen erstattet.

Die neuen Angebote von fastSIM

Die neuen Angebote von fastSIM


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu fastSIM: Neue günstige Datentarife im Telekom-Netz mit HotSpot-Flat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum