Mittwoch, den 02.04.14 10:20

aus der Kategorie: Aktuelle Tablet-Neuheiten, Samsung

Samsung Galaxy Tab 4: Android-Tablet in drei Größen vorgestellt

Kurz vor dem freien Verkaufsstart des Samsung Galaxy S5, hat der koreanische Hersteller ein neues Android-Tablet vorgestellt. Das neue Galaxy Tab 4 kommt gleich in drei Varianten (verschiedene Displaygrößen) mit- und jeweils ohne LTE in den Handel. Die Verkaufspreise sind bis dato nicht bekannt.

Neues Samsung Galaxy Tab 4

Mit dem Samsung Galaxy Tab 4 hat Samsung sein Portfolio um ein neues Android-Tablet erweitert. Das Tablet wird es in den Displaygrößen mit 7 Zoll, 8 Zoll und 10,1 Zoll geben. Die Ausstattung und Hardware unterscheiden sich dabei nicht, lediglich gibt es verschiedene Display-Varianten.

Quad-Core-Chipsatz an Bord

Alle drei Displaygrößen des Galaxy Tab 4 verwenden für eine flüssige Performance einen Quad-Core-Prozessor. Der Prozessor hat eine Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz und einen 1,5 Gigabyte großen Arbeitsspeicher (RAM) integriert. Der interne Flashspeicher kommt mit 16 Gigabyte und kann auf Wunsch mit handelsüblichen Micro-SD-Karten aufgerüstet werden.

Samsung Tab 4  Hersteller

Samsung Tab 4 Hersteller

Display mit HD-Auflösung

Alle drei Tablets weisen eine Display-Auflösung von 1280 x 720 p (HD) auf. Auch die Hauptkamera mit 3-Megapixel ist sowohl im 7 Zoll-, 8 Zoll und im 10,1 Zoll-Tablet vertreten. Für Video-Chats sorgt eine 1,3-Megapixel-Kamera. Weitere Features der Geräte sind Bluetooth 4.0, WLAN für den schnellen Internetzugang und GPS mit GLONASS.

LTE Cat 4 mit 150 MBit/s.

Das Samsung Galaxy Tab 4 7.0, Galaxy Tab 4 8.0 und Galaxy Tab 4 10.1 gibt es auch als Varianten mit dem schnellen Datenfunk LTE Cat4. Mit LTE sind Downloadraten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream möglich. Eine weitere Ausgabe des Galaxy Tab 4 soll es mit nur 8 Gigabyte internem Speicher geben und damit als günstige Einsteiger-Variante.

Android KitKat vorinstalliert

Auf allen Tablets ist die aktuelle Android-Version 4.4 KitKat vorinstalliert. Unterstützt wird dadurch auch die Multi-Window-Ansicht von Samsung und Group Play, sowie Samsungs ChatOn. Diese Optionen sind schon vom Galaxy S4 bekannt. Das Tablet ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.  Die Gehäuse-Rückseiten sind strukturiert, ähnlich der Galaxy Note-Serie, aber ohne Steppnaht.

Start aller Galaxy Tab 4-Modelle soll noch im zweiten Quartal 2014 sein. Die Verkaufspreise der unterschiedlichen Modelle wurden bisher nicht genannt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung Galaxy Tab 4: Android-Tablet in drei Größen vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum