Mittwoch, den 18.03.15 10:58

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

crash-Tarife: AllNet-Flat ab 4,85 Euro im Telekom-Netz

crash Tarife mobilcomDie Aktionsplattform crash-tarife.de des Büdelsdorfer Mobilfunkproviders mobilcom-debitel offeriert ab heute eine AllNet-Flat im Netz der Telekom für günstige 4,85 Euro. Partner des Angebots ist die Freenet-Tochter klarmobil, die den Tarif vierundzwanzig Monate lang reduziert und bis zu 15 Euro Rabatt gewährt.

crash-Tarife mit klarmobil-AllNet-Flat

Nach Ende des Deals der letzten Woche geht auf der Aktionsplattform des Büdelsdorfer Providers mobilcom-debitel eine attraktive AllNet-Flat der Freenet-Tochter klarmobil an den Start. Das Angebot der crash-Tarife wird im Netz der Telekom realisiert und greift auf das GSM- und UMTS-Netz des Bonner Mobilfunkkonzerns zu.

Die AllNet-Flat aus dem Hause klarmobil kostet regulär 19,85 Euro pro Monat und wird bei Buchung über die Aktionsplattform auf 14,85 Euro pro Monat reduziert. Zusätzlich spendiert klarmobil einen weiteren Rabatt in Höhe von 10 Euro in den ersten zwölf Monaten der Laufzeit. Die klarmobil AllNet-Flat kostet so im ersten Jahr günstige 4,85 Euro pro Monat, ab dem 13. Monat 14,85 Euro.

Die AllNet-Flat beinhaltet eine Sprachflat in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie ein mobile Datenflat mit einem Volumen von 250 MB. Die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt 7,2 Mbit/s und wird nach Erreichen der Volumengrenze auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s gedrosselt.

AllNet-Flat im Telekom-Netz ab 4,85 Euro

Eine SMS-Flat ist nicht Bestandteil des Tarifs, pro Kurznachricht werden 9 Cent extra in Rechnung gestellt. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigung ist mit einer Frist von drei Monaten zum Laufzeitende möglich. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit erhöht sich der monatlich Paketpreis auf das reguläre Niveau von 19,85 Euro. Zum Start erhebt klarmobil einen einmaligen Startpaketpreis von 19,95 Euro.

crash klarmobil Telekom

Die Freenet-Tochter bietet die Mitnahme einer bestehenden Rufnummer an und gewährt in diesem Fall ein Bonus-Guthaben in Höhe von 25 Euro. Die Abrechnung erfolgt nach dem Postpaid-Prinzip, eine Onlinerechnung ist kostenfrei inklusive. Der monatliche Rabatt wird über eine Rechnungsgutschrift realisiert. Im ersten Jahr werden so 15 Euro pro Monat reduziert, im zweiten Jahr jeweils 5 Euro. Wie üblich ist der aktuelle crash-Deal zeitlich und in seiner verfügbaren Menge begrenzt.

Unter www.crash-Tarife.de kann die AllNet-Flat zum Aktionspreis ab sofort gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu crash-Tarife: AllNet-Flat ab 4,85 Euro im Telekom-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. fran13 schrieb am 18.03.2015 um 17:09

    Die Aktion gab es schonmal und ich habe es gebucht. Du bekommst eine Klarmobilsim und kannst die ganz normalan Optionen buchen wie beim original. Die Preise sind die selben, nur dass du viel billigere Grundgebühr hast.

  2. chris12 schrieb am 18.03.2015 um 12:56

    Hi,

    habt ihr Infos über die Preise von zusätzlichem Volumen?

Startseite | Datenschutz | Impressum