Dienstag, den 25.08.15 13:20

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Microsoft, Nokia

Nokia 222 und 222 Dual-SIM: Microsoft präsentiert 59 Euro Handy

Nokia 222Der Softwareriese Microsoft hat zwei neue Billig-Handys vorgestellt, die beide internetfähig sind. Das Nokia 222 wird es als Single-SIM- und als Dual-SIM-Variante geben. Trotz eines günstigen UVP-Preises von nur 59 Euro, bieten beide Modelle Internet, Kamera, integrierte Spcialo-Media-Apps und erweiterbaren Speicher.

Nokia 222: 59 Euro Handy vorgestellt

Microsoft hat heute das Nokia 222 vorgestellt, welches als Single- und als Dual-SIM-Variante für 59 Euro UVP-Preis im November dieses Jahr in den Farben Schwarz und Weiß in den Handel startet. Das Nokia 222 bietet Anwendungen wie unter anderem den Opera-Mini-Browser, eine Bing-Suche, den Facebook-Messenger, sowie Twitter und ein Wetter App. Weitere nützliche Features sind eine integrierte Taschenlampe, ein MP3- und ein Videoplayer, FM-Radio, Bluetooth und einen Anschluss für externen Kopfhörer.

Der interne Speicher kann bis auf zweiunddreißig Gigabyte erweitert werden. Die Akkukapazität von 1.100 mAh reicht für einundzwanzig Stunden Standby-Zeit oder zwanzig Stunden Gesprächszeit. Bei einem Kauf des Gerätes erhält der Kunde kostenlos die Möglichkeit per Download ein Spiel (z.B. Assassins Creed Brotherhood oder Midnight Pool 3) herunterzuladen.

2,4-Zoll-Display im Nokia 222

Das Nokia 222 verwendet ein 2,4-Zoll QVGA-Display und eine Tastatur. Die integrierte 2-Megapixel-Kamera zeichnet Fotos und Videos auf, die dann gleich über Skype, Facebook und Co geteilt werden können. Dazu steht extra die App GroupMe zur Verfügung. Mit der Dual-SIM-Variante des Nokia 222 wird eine klare Trennung und nahtloses Umschalten zwischen zwei Simkarten ermöglicht.

Mit einer Größe von 116 x 50 x 12,9 Millimeter wiegt das Handy 79 Gramm inklusive Akku.. Die Dual-Sim-Variante soll voraussichtlich im November dieses Jahr auch hierzulande erscheinen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu Nokia 222 und 222 Dual-SIM: Microsoft präsentiert 59 Euro Handy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Knipsee schrieb am 01.09.2015 um 10:14

    Es sind 21 Tagen Standby lt. Microsoft : http://www.microsoft.com/en/mobile/phone/222-dual-sim/

  2. Vincent schrieb am 31.08.2015 um 13:47

    Wenn das Dual Sim noch WLAN Fähigkeiten hätte, wäre es wirklich als Zweit- oder Drittphone bestimmt gut brauchbar. LTE Netz wird bei diesem Preis ja nicht drin sein. Etwas Regenfestigkeit würde den Gebrauchswert enorm steigern, man muss ja nicht damit baden gehen. Die Software-Tasten auf dem Glasbildschirmen bei den üblichen Smartphones sind nämlich nicht immer von Vorteil. Nur wenn sie auf der Ablesbarkeit des Bildschirms bei Sonnenlicht keinen Focus legen und die übliche low cost LCD Ware verbauen, wird das Gerät ein Flop. Lieber 5 Euro mehr und einen Mehrwert bieten.

  3. Micha schrieb am 27.08.2015 um 09:38

    21 Tage Standby Zeit? Bissl wenig oder? Es sind aber zum Glück 29 Tage. http://www.microsoft.com/en/mobile/phone/222/

Startseite | Datenschutz | Impressum