Montag, den 22.02.16 15:00

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sony

Sony Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance präsentiert

Sony Xperia X YouTubeDas Sony auf dem Mobile World Congress kein neues Smartphone aus der Xperia Z-Reihe vorstellen wird, war lange Zeit vorabsehbar. Dafür präsentierte der Hersteller drei neue Geräte aus der Xperia X-Serie. Die neuen Modelle Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance werden nicht alle auch hierzulande erscheinen. Ein Release des Highend-Modells Xperia X Performance ist derzeit in Deutschland nicht vorgesehen.

Sony Xperia-X-Serie vorgestellt

Ob sich Sony von der Xperia Z-Reihe verabschiedet, ist unbestätigt. Gerüchte diesbezüglich kursieren schon länger und auf dem MWC in Barcelona stellte der Hersteller nur drei Smartphone aus der Xperia X-Serie vor.

Mit dem Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance setzt Sony weiterhin den Fokus auf die integrierte Kamera und parallel zur X-Serie soll laut Hersteller die Z-Reihe aber weiter laufen.

Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance

Das Xperia X bietet eine 23-Megapixel-Kamera mit einem aktuellen Sony-Exmor-Sensor und prädiktivem Hybrid-Autofocus. Nur eine halbe Sekunde soll es über den Schnellstart-Modus dauern, bis die Kamera startbereit ist. Die Frontkamera leistet satte 13-Megapixel. Eingepackt sind die neuen Smartphones in einem Metallgehäuse. Der Antrieb erfolgt über ein 64-Bit-fähigen Qualcomm Snapdragon 650-Prozessor mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher. Bedient wird das Gerät über ein 5-Zoll-Full-HD-Display. Ein Fingerabdrucksensor und ein 2.620 mAh starker Akku sind weitere Features. Als Preis gibt Sony 599 Euro an, ein Release ist für Mai in Deutschland vorgesehen.

Das 5-Zoll-Display des Xperia XA erreicht nur HD-Auflösung und auch der Chipsatz ist schwächer. An Bord ist ein MediaTek Helio 10 mit 2 Gigaby RAM. Die Hauptkamera löst mit 13-Megapixel und die Selfie-Kamera mit 8-Megapixel auf. Das Sony Xperia XA kostet UVP Preis 299 Euro und wird auch hierzulande im Mai erwartet. Das Sony Xperia X Performance wird wahrscheinlich nicht in Deutschland angeboten. Im Highend-Modell der neuen X-Serie treibt ein Snapdragon 820-Chipsatz mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher das Smartphone an. Die X-Serie wird es in den Farben Rosé-Gold, Graphit-Schwarz und Weiß geben. Vorinstalliert ist Android 6.0 Marshmallow.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Sony Ericsson Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Sony Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance präsentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum