Mittwoch, den 14.12.16 10:00

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Nokia

Nokia 150: Feature-Phone für nur 25 Euro vorgestellt

Nokia 150 Bild gsmarenaNeue Smartphones werden von Nokia und HMD-Global erst im Februar 2017 auf dem Mobile World Congress erwartet. Zuvor hat das finnische Unternehmen schon mal ein neues Feature-Phone vorgestellt. Das Nokia 150 zum Preis von nur 25 Euro bietet Dual-SIM-Funktion. Surfen ist allerdings nicht möglich.

Nokia 150 kostet 25 Euro

Ende des Jahres  ist Nokia von der Lizenzverpflichtung seitens Microsoft gelöst. Erste neue Smartphones soll es ab 150 Dollar schon im Frühjahr 2017 geben. Zuvor stellt Nokia zusammen mit HMD Global zwar kein neues Smartphone vor, dafür aber ein neues Feature-Phone.

Das Nokia 150 zum Minipreis von 25 Euro ist trotzdem ein erstes Handy, welches praktisch nicht mehr aus der Ära Microsoft stammt. Das Feature-Phone bietet trotz Billigpreis alles was zum Telefonieren benötigt wird und auch etwas mehr.

Nicht zum Surfen geeignet

Mit dem Nokia 150 können Nutzer telefonieren, Radio hören und das Game Snake Xenzia spielen, allerdings weder surfen noch chatten. Im Gegensatz zu den kommenden Smartphones ist natürlich nicht Android vorinstalliert. Der Verkaufsstart soll laut gsmarena noch im ersten Quartal 2017 erfolgen.

Das Display bietet eine Diagonale von 2,4 Zoll und eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Die Kamera leistet lediglich VGA-Qualität und punktet mit einem Blitzlicht, dass reicht gerade mal für Schnappschüsse. Das Handy wiegt 81 Gramm und ist in einer robusten Hülle verbaut. Laut Hersteller ist eine Akku-Laufzeit von 22 Stunden für Gespräche und eine Standby-Zeit von 31 Tagen. Mit der Dual-SIM-Variante reduziert sich die Standby-Zeit auf 25 Tage. Zwar ist Bluetooth integriert, allerdings ist Surfen nicht möglich. Als Zweit-Handy ist das Nokia 150 bestens geeignet.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Nokia 150: Feature-Phone für nur 25 Euro vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Chicken Driver schrieb am 14.12.2016 um 11:27

    Hat das ding schon 3G?

Startseite | Datenschutz | Impressum