Montag, den 19.12.16 13:05

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 DSL mit bis zu 150 Euro Willkommensbonus und gratis VDSL

o2 DSL mit Willkommensbonuso2 DSL mit bis Willkommensbonus – Zwischen dem 27. Dezember und 31. Dezember 2016 können sich Interessenten, die einen o2 DSL Tarif buchen, einen Willkommensbonus von bis zu 150 Euro sichern. Zudem stellt der Netzbetreiber den o2 DSL All-in L mit bis zu 50 Mbit/s ein Jahr lang zum Preis des DSL All-in M bereit.

o2 DSL mit Willkommensbonus

Zwischen 27. und 31. Dezember 2016 stehen die o2 DSL Tarife im Onlineshop mit einem Willkommensbonus in Höhe von bis zu 150 Euro bereit. Die Höhe des Bonus richtet sich nach dem gebuchten Tarif und wird mit den Rechnungsbeträgen verrechnet, bis dieser aufgebraucht wurde. Zudem können Interessenten den DSL All-in L zum Preis des DSL All-in M buchen.

Bei Abschluss des o2 DSL All-in M und des o2 DSL Young spendiert der Netzbetreiber einen Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro, im o2 DSL All-in L und o2 DSL All-in XL sind es jeweils 150 Euro. Die All-in Tarife bieten jeweils eine Festnetzflatrate und eine Internetflatrate mit maximalen Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s, 50 Mbit/s und 100 MBit/s. Im Young-Tarif umfasst die Datenflat bis zu 50 Mbit/s, eine Festnetzflat fehlt jedoch. Der Tarif richtet sich vor allem an junge Leute und Studenten.

Neben dem Willkommensbonus rabattiert o2 die monatliche Grundgebühr der Tarife in den ersten drei Monaten um bis zu 25 Euro. o2-Kunden, die bereits einen Mobilfunkvertrag des Anbieters besitzen, profitieren zudem vom Kombi-Vorteil, durch den die Tarife in den ersten drei Monaten ab 4,99 Euro erhältlich sind. „Ein Neukunde des VDSL Tarifs O2 DSL All-in L mit Laufzeit und 10 Euro Kombi-Vorteil surft mit dem O2 eigenen Premium-Router HomeBox 2 in den ersten sechs Monaten somit komplett kostenfrei“, verspricht o2.

o2 DSL All-in L zum Preis des All-in M

Interessenten können zudem den o2 DSL All-in L zum Preis des All-in M bestellen. Der höherwertige Tarif ist in den ersten drei Monaten ab 14,99 Euro verfügbar und kostet ab dem vierten Monat lediglich 29,99 Euro statt 34,99 Euro. Wer im ersten Jahr feststellt, dass er mit einer niedrigeren Datenrate auskommt, kann in den ersten zwölf Monaten kostenlos downgraden und in den o2 DSL All-in M wechseln. Bleibt der DSL All-in L im zweiten Jahr bestehen, schlägt der Tarif mit bis zu 50 Mbit/s mit 34,99 Euro zu Buche.

Die o2 DSL Tarife ab dem o2 DSL All-in M sind mit einer Fair-Use-Mechanik ausgestattet, die die Geschwindigkeit nach Verbrauch von 300 GB bis zum Monatsende auf 2 Mbit/s drosselt. Voraussetzung für die Aktivierung der Drosselung ist die Überschreitung der 300 GB-Grenze in drei Monaten in Folgen. „Die Reduzierung erfolgt nur, wenn Du in drei aufeinander folgenden Monaten mehr als 300 GB Volumen pro Monat verbrauchst. Danach wird im 4. und allen darauffolgenden Monaten die Geschwindigkeit reduziert, und zwar ebenfalls erst, wenn Du die 300 bzw. 500 GB Grenze überschreitest“, erklärt o2.

Unter www.o2online.de stehen die DSL-Aktionen ab 27. Dezember 2016 zur Verfügung und gelten bis 31. Dezember 2016. Bis dahin stellt o2 einen sechsmonatigen Testzeitraum Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte
oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu o2 DSL mit bis zu 150 Euro Willkommensbonus und gratis VDSL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Profilbilder bei Gravatar
  1. Chicken Driver schrieb am 19.12.2016 um 16:33

    Wer schlau ist, geht zu einen anderen Anbieter. In Zeiten von Gaming und Streaming z.B Twitch usw, sind die 300 GB sehr schnell erreicht.

Startseite | Datenschutz | Impressum