Donnerstag, den 02.03.17 13:25

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

Neue o2 Prepaid-Tarife Smart und All-In inkl. EU-Roaming verfügbar

Neue o2 Prepaid-Tarife – Der Netzbetreiber o2 krempelt zum 1. März sein Prepaid-Portfolio komplett um und bietet künftig neben einem Basis-Tarif nur noch zwei weitere Prepaid-Varianten. Die neuen Prepaid-Tarife beinhalten bereits eine EU-Roaming-Flat für Daten, Telefonie und SMS im EU-Ausland. Update: Die neuen o2 Prepaid-Tarife sind im Online-Shop als gratis Freikarte verfügbar.

Neue o2 Prepaid-Tarife ab 1. März

o2 hat für seine Prepaid-Tarife ein umfangreiches Relaunch zum 1. März 2017 angekündigt. Die bisher angebotenen o2 Loop Prepaid-Tarife werden durch drei neue Prepaid-Tarife ersetzt. Derzeit hat o2 inklusive dem 9-Cent Basis Prepaid-Tarif jeweils drei o2 Loop Smart und o2 Loop All-In Tarife im Angebot. Statt Vielfalt setzt o2 künftig auf Übersicht und bietet die neuen Tarife optional mit Data Packs an.

Der Prepaid-Basis-Tarif o2 Prepaid 9 Cent ist ab dem 1. März auch weiterhin als kostenlose Freikarte erhältlich. Für die Telefonie und den Versand einer SMS werden jeweils 9 Cent pro Minute/SMS berechnet. Ein Wechsel in die neuen Prepaid Smartphone-Tarife mit Datenvolumen ist jederzeit möglich. Für die erste Prepaid-Aufladung ab 10 Euro per SEPA-Lastschrift erhalten Kunden 100 MB geschenkt. Optional kann das Guthaben auch per Voucher, Bankeinzug oder Geldautomat aufgeladen werden.

o2 Prepaid Smart und Prepaid All-In Tarife

Der neue o2 Prepaid Smart Tarif verfügt zum monatlichen Preis von 9,99 Euro über 1 GB Highspeed-Volumen mit einer maximalen Bandbreite von 21,6 Mbit/s im o2 LTE-Netz. Neben einer netzinternen Flat in das o2 Mobilfunknetz beinhaltet der Prepaid-Tarif außerdem 200 Einheiten, welche für Telefonie oder SMS in die deutschen Netze verwendet werden können. Jede weitere Minute und SMS wird mit jeweils 9 Cent abgerechnet.

Für Vielsurfer und Vieltelefonierer gibt es ab März den neuen o2 Prepaid All-In Tarif für monatlich 19,99 Euro. Dem Nutzer stehen pro Monat 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen mit LTE-Speed zur Verfügung. Darüber hinaus ist im Tarif eine Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netze inklusive.

o2 Prepaid-Tarife inkl. Roaming und Datenautomatik

Im Gegensatz zu den bisherigen Prepaid-Tarifen erfolgt die Abrechnung künftig nach 28 Tagen statt einem Monat. Dafür sind in den beiden Prepaid Smartphone-Tarifen die neuen EU-Roamingvorgaben bereits umgesetzt und EU-Roaming für Telefonie, SMS und Daten im EU-Ausland bereits inklusive.

Ist das Datenvolumen aufgebraucht, greift wie bisher die o2 Datenautomatik, die bei ausreichend Prepaid-Guthaben bis zu dreimal im Monat weiteres Datenvolumen automatisch bucht. Für je 2 Euro erhalten Nutzer im o2 Prepaid Smart Tarif Datensnacks mit 100 MB und Kunden im o2 Prepaid All-In Tarif 250 MB für je 3 Euro.

o2 Prepaid-Kunden, die dauerhaft mehr Datenvolumen in ihrem Prepaid-Tarif wünschen, können die Datenautomatik umgehen und die neuen o2 Data Packs S (150 MB/2,99 Euro), M (500 MB/5,99 Euro), L (1 GB/9,99 Euro) und XL (2 GB/19,99 Euro) buchen. Die Data-Packs sind auch im EU-Ausland nutzbar und haben eine Laufzeit von vier Wochen.

Unter www.o2-freikarte.de sind die neuen Prepaid-Tarife ab dem 1. März 2017 bestellbar.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Neue o2 Prepaid-Tarife Smart und All-In inkl. EU-Roaming verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum