Montag, den 27.02.17 13:30

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Huawei

Huawei P10 (Plus)mit Leica-Kamera auf dem MWC: Alle Specs

Huawei P10 HerstellerHuawei P10 auf MWC – Im Rahmen des Mobile World Congress präsentierte Huawei den Nachfolger vom Huawei P9 und P9 Plus, Huawei P10 und P10 Plus. Für die Hauptkamera setzt Huawei wieder auf den deutschen Kamera-Spezialisten Leica. Eine 12-MP-Kamera mit Doppel-Optik und der HiSilicon 960-Chipsatz bilden die Smartphone Highlights.

Huawei P10 (Plus) mit 12-MP-Leica-Kamera

Während Huawei für das Huawei P9 im vergangenem Jahr noch mit dem Werbeslogan „Change the way to see the world“ geworben hatte, heißt der neue Slogan für das Hiawei P10 jetzt „Change the way world sees you“.  Das macht deutlich, das der Hersteller erneut den Fokus auf die integrierte Leica-Dual-Kamera mit Portrait-Modus legt.

Die Leica Dual-Kamera 2.0 mit zwei Summarit- Linsen und f/2.2-Blende im Huawei P10 verwendet einen 12-MP-Farbsensor und einen 20-MP Monochrom-Sensor. Durch Einsatz neuer und optimierter Software wurde die Portrait-Fotografie deutlich verbessert. Der spezielle Porträt-Modus soll natürlich die Instagram-Generation ins Besondere ansprechen. Zudem wurde der Bokeh-Effekt verbessert. Die Selfie-Kamera auf der Frontseite mit einer f/1.9-Blende stammt ebenfalls von Leica.

Specs zum Huawei P10 (Plus)

Die Basis-Version Huawei P10 bietet ein 5,1-Zoll-IPS-Display mit Full-HD-Auflösung. Zum Entsperren hat Huawei den Fingerabdrucksensor unter dem Display auf der Vorderseite integriert. Auch zukünftige Top-Modelle mit Ausnahme von Phablets über 5,5-Zoll Größe  sollen den Sensor unter dem Glas haben. Verwendet werden kann der Sensor als Homebutton oder mit Gestensteuerung um spezielle Features zu nutzen. Angetrieben wird das Huawei P10 vom hauseigenen HiSilicon 960-Prozessor (4 x 2,4 GHz und 4 x 1,8 GHz) mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Intern steht 64 Gigabyte Flashspeicher zur Verfügung, welcher mit microSD-Karte bis auf zwei Terrabyte aufgerüstet werden kann.

Huawei P10

Huawei P10

Der 3.200 mAh starke Akku ist nicht wechselbar und kann mit SuperCharge schnell aufgeladen werden. Weitere Features sind Android 7.0 Nougat, LTE Cat 12, WLAN-ac, NFC und USB Typ-C. Das Unibody-Alu-Gehäuse bietet gleich drei Versionen für die Rückseite. Käufer können zwischen lackierter- sandgestrahlter- und „Hyper Diamond Cut“-Rückseite auswählen. Das Huawei P10 Plus wird über ein 5,5-Zoll IPS-Display mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) bedient. Hier wird der Chipsatz von 6 Gigabyte RAM unterstützt, zudem stehen 128 Gigabyte Flashspeicher zur Verfügung. Die Dual-Kamera bietet neue Summilux-Linsen und eine f/1.8-Blende. Huawei nennt die Kamera „Leica-Dual-Kamera 2.0 Pro Edition“. Der Akku ist mit einer Kapazität von 3.750 mAh deutlich stärker. Anstatt zwei Antennen wie bei dem Huawei P10, hat das Plus-Modell gleich vier Antennen an Bord. Das soll höhere Datenraten für LTE ermöglichen. Das Smartphone wird es in den Farben Lindgrün(Greenery), Dazzling Gold und Dazzling Blue geben. Preise für beide Modelle sind noch nicht genannt worden und auch den Starttermin für Deutschland wird Huawei später bekannt geben.

Huawei P10 bei Vodafone mit Bundle-Angebot

In einer Pressemitteilung hat der Netzbetreiber Vodafone bekannt gegeben, dass das neue Huawei Flaggschiff P10 und P10 Plus ab dem 28. Februar vorbestellt werden kann. Beide Smartphones werden in Kürze die neue Sprachtechnologie  „Vodafone Crystal Clear“ unterstützen. Kunden, die das Huawei P10 oder P10 Plus zusammen mit einem Red Tarif wählen, erhalten als Vertrauensbonus eine Leica Sofort Kamera im Wert von 279 Euro, sowie einen Analogbild-Film für die ersten zehn Fotos gratis dazu. Offiziell beginnt der Verkaufsstart in den Vodafone-Shops ab dem 16. März.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Huawei P10 (Plus)mit Leica-Kamera auf dem MWC: Alle Specs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Das P10 Plus kostet mit Single-SIM max. 750 € mit Dual-SIM 830 €. Marktstart in der Breite ist Mitte Mai 2017.

  2. dowser schrieb am 01.03.2017 um 18:51

    Nicht nur bei Vodafone, sondern auch bei anderen Anbietern gibts das tolle Bundle mit der Sofort-Bild-Kamera, Gruß dowser

    http://www.p10-sofort.de/

Startseite | Datenschutz | Impressum