Mittwoch, den 05.04.17 17:15

aus der Kategorie: Drillisch, SAT & TV

Zattoo Premium ab sofort zu Drillisch-Tarifen zubuchbar

Zattoo und Drillisch – Der Premiumzugang des Streamingangebots Zattoo kann ab sofort zu allen Drillisch-Tarifen hinzugebucht werden, darunter smartmobil, yourfone und winSIM. Die Bezahlung erfolgt dabei bequem über die Mobilfunkrechnung.

Zattoo und Drillisch kooperieren

Wie Drillisch bekannt gibt, hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit Zattoo geschlossen und bietet seinen Kunden ab sofort die Zubuchung des Premiumzugangs in allen Tarifen an. Regulär kostet Zattoo HIQ 9,99 Euro pro Monat, Drillisch-Kunden können das Paket mit 1 Euro Ersparnis für 8,99 Euro pro Monat buchen. Der erste Monat ist kostenfrei, die Berechnung findet erst ab dem zweiten Monat statt.

Eine feste Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht, der Premiumzugang kann monatlich gekündigt werden. Bestandskunden können ihn jederzeit über die persönliche Online-Servicewelt sowie telefonisch über die Kundenbetreuung zu ihrem Tarif hinzubuchen. Neukunden können Zattoo HIQ während des Bestellprozesses auswählen. Die monatliche Gebühr wird bequem über die Mobilfunkrechnung abgerechnet.

Zattoo Premium für alle Drillisch-Kunden

„Überall live fernsehen: Nach der Anmeldung  kann sofort gestreamt werden. Zattoo bietet Zugang zu über 90 Sendern, davon 35 Sender in hochauflösender HD-Qualität und mehr als 1000 Video-on-Demand-Inhalten. Ganz gleich ob zuhause oder unterwegs, Zattoo kann auf sämtlichen Endgeräten wie Notebook, Tablet, Smartphone und Connected-TVs empfangen werden“, erklärt Drillisch.

Zattoo HIQ ist ab sofort bei allen Drillisch-Marken verfügbar und kann von Neu- und Bestandskunden gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Zattoo Premium ab sofort zu Drillisch-Tarifen zubuchbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Chicken-Driver schrieb am 06.04.2017 um 10:30

    Und das Datenvolumen? wird nicht angerechnet wie bei der Telekom?

    • Carmen Hornbogen schrieb am 06.04.2017 um 11:05

      Da eine entsprechende Information, dass keine Anrechnung erfolgt, fehlt, ist davon auszugehen, dass das Datenvolumen normal verbraucht wird.

Startseite | Datenschutz | Impressum