Freitag, den 05.05.17 13:31

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 Roaming: Änderungen für die Schweiz und Großbritannien

o2 Businesso2 Roaming – Mit Einführung der neuen EU Roamingverordnung ergeben sich für o2-Kunden nicht nur tarifliche Änderungen. Gleichzeitig legt der Anbieter auch eine andere Länderstruktur fest, die vor allem die Urlaubsländer Schweiz und Großbritannien betrifft.

o2 Roaming ab Juni 2017

Die derzeit in den o2 Free Tarifen enthaltene EU Roaming Flat gehört ab 15. Juni 2017 teilweise der Vergangenheit an. Zu diesem Zeitpunkt tritt die neue EU Regulierung in Kraft, die vorsieht, dass die in Deutschland gültigen Tarifkonditionen ohne Zusatzkosten im Ausland genutzt werden können. Die Neuregelung bringt jedoch nicht nur Vorteile mit sich, für einige Kunden dürfte vor allem die gleichzeitige Änderung der Länderstruktur Nachteile bergen.

So ist laut einer Händlerinformation, die im Telefon-Treff Forum veröffentlicht wurde, die Schweiz künftig nicht mehr Bestandteil der Weltzone 1. In der derzeit noch gültigen EU Roaming Flat von o2 ist das anders, hier zählt die Schweiz trotz mangelnder Zugehörigkeit zur EU zur ersten Weltzone, es greift die Sprach- und Datenflat der Roamingoption. Ab 15. Juni 2017 verschiebt o2 die Schweiz jedoch in die Weltzone 2, die nicht mehr Teil des von der EU regulierten Tarifs ist.

Großbritannien nach Brexit Weltzone 3

Noch härter trifft es europäische Länder, die die EU verlassen. Das könnte in naher Zukunft vor allem Großbritannien umfassen, welches nach dem Referendum am Brexit feilt und plant, die Gemeinschaft in einigen Jahren zu verlassen. In diesem Fall erfolgt automatisch eine Umgruppierung aus der Weltzone 1 in die Weltzone 3, zu der unter anderem Puerto Rico, die USA, Grönland und Israel zählen. Hier werden pro Minute nach Deutschland dann 1,49 Euro fällig.

o2-Kunden sollten diese Veränderungen beachten und bei der Überlegung, ob sie die EU Roamingflat beibehalten oder in den EU regulierten Tarif wechseln, berücksichtigen.

Unter www.o2online.de stehen in Kürze weitere Informationen bereit.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu o2 Roaming: Änderungen für die Schweiz und Großbritannien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. robert schrieb am 05.05.2017 um 22:55

    Die Telekom verlangt 1,99 pro Minute für´s telefonieren ins EU Ausland..

Startseite | Datenschutz | Impressum