Dienstag, den 16.05.17 09:01

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 Free 15 GB-Tarif: Telefónica greift Wettbewerber an

Telefoica E-Plus o2Telefónica greift Wettbewerber an – Mit dem o2 Free 15 Jubiläumstarif kommt wieder Bewegung in den Mobilfunkmarkt. Der Netzbetreiber o2 bietet ab dem 23. Mai einen 15 GB Tarif für unter 30 Euro an. Auch wenn es sich um einen Geburtstagstarif handelt, ist das Angebot ein klarer Angriff auf die Wettbewerber.

o2 Free 15 – Angriff auf Wettbewerber

Nach der geplanten Übernahme von Drillisch durch 1&1 kommt der Mobilfunkmarkt nicht zur Ruhe. Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens bietet der Netzbetreiber einen Allnet-Tarif mit 15 GB LTE-Datenvolumen zum Preis von unter 30 Euro an. Der o2 Free 15 Tarif soll vom 23. Mai bis einschließlich 5. September 2017 verfügbar sein. Der Anbieter plant bis Anfang September außerdem weitere Aktionsangebote.

Für ein Mobilfunkanbot zu diesen Konditionen eine sehr lange Zeit (15 Wochen). Der o2 Free 15 Jubiläumstarif ist daher als klarer Angriff auf die Wettbewerber zu deuten. Generell ist nicht auszuschließen, dass o2 die Verfügbarkeit des Angebots verlängern wird. Doch es ist kaum zu erwarten, dass die Mitbewerber nicht schon innerhalb des Aktionszeitraums mit eigenen Offerten antworten werden.

Wettbewerber werden o2 Angebot kontern

Die Wettbewerber, allen voran Drillisch, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit schon in den nächsten Wochen auf das o2 Angebot antworten. Bislang bietet Drillisch fast nur 5 GB LTE-Tarife für etwa 30 Euro an. Ein 10 GB LTE-Tarif ist bei der Marke McSIM nur für rund 70 Euro erhältlich.

Doch auch die Telekom, die kürzlich mit StreamON Musik und Video neue Maßstäbe beim Streaming setzte und Vodafone geraten etwas unter Druck. Mit dem MagentaMobil L+ bietet die Telekom derzeit einen 10 GB Mobilfunktarif inkl. StreamON-Option ab monatlich 70 Euro an. Vodafone bietet mit dem RED XL Tarif – dank 50% mehr Datenvolumen – einen vergleichbaren Tarif mit 14 GB Datenvolumen für 44,79 Euro (ab dem 13. Monat 64,79 Euro) an.

Noch deutlicher wird die Kluft zwischen dem neuen o2 Jubiläumsangebot und den aktuellen Angeboten der Telekom und Vodafone, beim Vergleich der Mobilfunkangebote bis 30 Euro. Zu diesem Preis erhält der Kunde bei der Telekom den MagentaMobil S Tarif mit 1 GB Datenvolumen (ohne StreamON-Option). Bei Vodafone erhalten Neukunden im RED S Tarif immerhin 3 GB Datenvolumen.

Unter www.o2-online.de kann der o2 Free 15 Tarif ab dem 23. Mai bestellt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Free 15 GB-Tarif: Telefónica greift Wettbewerber an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum