Mittwoch, den 17.05.17 14:00

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Motorola

Moto C und Moto C Plus: Lenovo stellt günstige Smartphones vor

Moto C in GoldMoto C (Plus) vorgestellt – In einer offiziellen Pressemitteilung hat Lenovo heute die neuen Smartphones, Moto C und Moto C Plus, vorgestellt. Das Einsteiger-Modell Moto C kostet 109 Euro und das Moto C Plus schlägt mit 139 Euro UVP-Preis zu Buche. Beide Modelle sind ab Juni in verschiedenen Farben erhältlich.

Moto C und Moto C Plus vorgestellt

„Bye,bye Langeweile“ heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Lenovo hat die neuen Einsteiger-Smartphones Moto C und Moto C Plus angekündigt. Beide Geräte sollen ab Juni erhältlich sein.

Das Moto C kostet 109 Euro und die Version Moto C Plus 139 Euro UVP-Preis. Verfügbar ab Juni sind die Farbvarianten „Starry Black“, „Metallic Cherry“ und „Whole Gold“. Beide Geräte haben Android 7.0 Nougat vorinstalliert.

Technische Daten Moto C und Moto C Plus

Das Moto C besitzt ein raffiniertes Design mit „Mikrotextur-Rückseite“ und ein lebendiges 5-Zoll-FWVGA-Display. Für den Antrieb sorgt ein MediaTek MT6737-Prozessor (Quad-Core) mit 1,1 Gigahertz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. LTE 4G bietet schnelle Datenverbindungen. Laut Pressemitteilung ist bequemes Wischen und Scrollen durch Webseiten oder das schnelle Updaten des Social Media Status durch den effizienten Prozessor ein Kinderspiel. Die Hauptkamera mit LED-Blitz leistet 8-Megapixel und für Selfies steht eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung.

Moto C Plus in Metallic Cherry

Moto C Plus in Metallic Cherry

 

Das Moto C Plus ist umfangreicher ausgestattet. Die Auflösung vom Display ist in HD und der XXL-Akku mit 4.000 mAh Kapazität sorgt für lange Laufzeit. Im Plus-Modell treibt ein MediaTek Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 Gigahertz das Gerät an. Die zwei integrierten Kameras sind mit denen vom Moto C identisch, allerdings hat die Frontkamera noch einen zusätzlichen Blitz an Bord. Dank des Dual-SIM-Slots kann bequem zwischen privater und beruflicher Telefonnummer gewechselt werden. Der interne 16 Gigabyte große Speicher kann mittels SD-Karte aufgerüstet werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Motorola Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Moto C und Moto C Plus: Lenovo stellt günstige Smartphones vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum