Mittwoch, den 05.07.17 10:00

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

Chip Mobile, BUNTE Mobil und Co. ab sofort ohne Datenautomatik

Bunte, Chip, TV Spielfilm und SUPERilluChip Mobile, Bunte Mobil und Co. – Die Burda Tarife Chip Mobile, BUNTE Mobil, TV SPIELFILM talk &surf und SUPERillu mobil warten ab sofort ohne Datenautomatik auf und werden nach Erreichen der Volumengrenze auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Chip Mobile, Bunte Mobil und Co.

Die vom Burda Verlag über Tarifhaus angebotenen Tarife wurden einem Update unterzogen und warten mit einigen neuen Features auf. Die Offerten verzichten in Zukunft auf die bislang voreingestellte Datenautomatik und kehren zur klassischen Drosselung zurück. Nach Erreichen der Volumengrenze werden die enthaltenen Datenraten auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s gedrosselt. Ein automatisiertes Zubuchen zusätzlicher Datenmengen findet nicht statt.

Gleichzeitig wird jedoch die maximale Surfgeschwindigkeit reduziert. Statt der ehemals bis zu 50 Mbit/s stehen ab sofort nur noch bis zu 21,6 Mbit/s zur Verfügung. „dafür: Keine Datenautomatik UND mit 64 Kbit/s weitersurfen“, heißt es. Ebenfalls verändert wurden die Bedingungen zur Kündigung. Die Laufzeit liegt weiterhin bei sechs Monaten, die Kündigungsfrist bei einem Monat zum Laufzeitende. Geht keine fristgerechte Kündigung ein, verlängern sich die Tarife um weitere drei Monat. Bislang konnte die Kündigung nach Ablauf der sechsmonatigen Mindestvertragslaufzeit jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende eingereicht werden.

Burda Tarife mit Auslandspaket

Neu ist zudem, dass Kunden der vier Marken ab sofort das International Pack 100 nutzen können, welches in den Tarifen voreingestellt ist. Die Option ist ohne Fixkosten enthalten und umfasst monatlich 100 Freiminuten für Gespräche von Deutschland ins Ausland, unter anderem in die Länder der EU, die USA, Russland und die Türkei. Ab der 101. Minute werden zusätzliche Gebühren ab 9 Cent fällig.

Innerhalb der EU greift seit Mitte Juni die neue EU-Regulierung. Kunden der Burda Tarife können Dank ihr im europäischen Ausland ohne Zusatzkosten telefonieren und surfen und die in den Tarifen enthaltenen Inklusivleistungen nutzen.

Neuerungen in der Übersicht:

  • Keine Datenautomatik – stattdessen Drosselung auf bis zu 64 Kbit/s
  • Reduzierung der maximalen Surfgeschwindigkeit auf 21,6 Mbit/s
  • International Pack 100 mit 100 Freiminuten ins Ausland inklusive
  • Nutzung im EU Ausland ohne Roaminggebühren
  • Laufzeit: 6 Monate – Kündigungsfrist: 30 Tage zum Laufzeitende – Neu: Verlängerung um 3 Monate bei nicht fristgerechter Kündigung

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Chip Mobile, BUNTE Mobil und Co. ab sofort ohne Datenautomatik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Tim schrieb am 05.07.2017 um 17:18

    Eine weitere Neuerung:
    – Schweiz ist aus dem EU-Roaming rausgefallen

Startseite | Datenschutz | Impressum