Samstag, den 31.10.09 07:21

aus der Kategorie: Ratgeber & Tipps, TopNews

Tipp: Preisvergleich mit Handy Barcode Scanner

Wer die Anschaffung eines Kühlschranks, eines Fernsehers oder eines Computers plant, sucht für diese größere Anschaffung den günstigsten Preis und guckt sich schon mal in den Einzelhandelsgeschäften um. Leider ist der Preisvergleich in den Geschäften teilweise beschwerlich und mit viel Zeitaufwand verbunden. Im Internet fehlt dagegen die Beratung.

Barcode-Scanner bietet schnellen Preisvergleich

Wer ein Fotohandy (möglichst noch mit Autofokus) besitzt, kann mit einem Barcode-Scanner schnell feststellen, ob das Preisangebot im Geschäft fair oder überteuert ist. Denn es wird eine Verbindung zu verschiedenen Preissuchmaschinen hergestellt und das günstigste Online-Angebot übermittelt.

Natürlich wird das günstigste Online-Angebot immer billiger sein als das Angebot im Geschäft, denn das Geschäft hat höhere Fixkosten als der Online-Händler. Aus diesem Grunde wird sich der Verkäufer im Geschäft auch nicht auf eine Feilscherei einlassen. Der Preisvergleich mittels Barcode-Scanner bietet jedoch eine gute Preisorientierung.

barcooVerschiedene Barcode-Anbieter

Der Barcode-Scanner ist unter www.barcoo.mobi downloadbar. Sollte das Handy dafür nicht geeignet sein, funktioniert der Preisvergleich auch mittels manueller Eingabe des Barcodes. Den gleichen Funktionsumfang wie Barcoo bietet auch woabi.de. Zusätzlich kann das günstigste Angebot aber auch per Standard-SMS abgefragt werden. Damit fallen nur die normalen SMS-Gebühren an. Wer eine SMS-Flatrate für E-Plus hat, für den ist das Angebot sogar gratis. Das SMS-Angebot ist vor allem für kameralose Handys geeignet. Einen Barcode-Scanner speziell für Android-Handys bietet Geizkragen.de an. Derzeit wird das Programm vom T-Mobile G1, HTC Magic und dem Samsung I7500 unterstützt. Im App-Store für das iPhone wird auch der Cyclops Barcode Scanner angeboten. Hier wird dann der aktuelle Amazon-Preis ausgegeben.

Handy-Datenflat Pflicht

Damit der Preisvergleich mittels Barcode-Scanner nicht zu einem teuren Vergnügen wird, ist eine Handy-Datenflat oder zumindest ein größerer Datentarif Pflicht, denn die ausgiebige Nutzung des Barcode-Scanners führt zu einem größeren Datentransferaufkommen. Ohne Datentarif rät Mobilfunk-Talk.de von der Benutzung des Barcode-Scanners ab!


Michael Beck

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Tipp: Preisvergleich mit Handy Barcode Scanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum