Freitag, den 04.08.17 22:54

aus der Kategorie: TMobile, TopNews

Telekom erhöht Datenvolumen in MagentaMobil Tarifen S und M

Telekom SimkarteMagentaMobil S und M mit mehr Volumen – Nachdem in den vergangenen Wochen viele kleinere Anbieter das Datenvolumen in ihren Tarifen erhöht haben, zieht auch die Telekom nach. Neu- und Bestandskunden erhalten in den Tarifen MagentaMobil S und M demnächst mehr Volumen. Für Neukunden gibt es außerdem einen Preisvorteil.

Update vom 04.08.2017 Anders als zunächst von vielen Stellen berichtet, wird die Telekom offenbar nur Neukunden der Tarife Magenta Mobil S und Magenta Mobil M mehr Datenvolumen gewähren. Nur Kunden, die zwischen dem 8. August und  6. November einen neuen Tarif abschließen, erhalten zusätzliches Datenvolumen. Die Verwirrung entstand, weil die Telekom versehentlich bereits 45.000 Bestandskunden in die neuen Tarife umgestellt hat. Diese Nutzer sollen jedoch das Daten-Upgrade behalten, eine Umstellung von weiteren Bestandskunden ist bisher nicht geplant.

Telekom erhöht Datenvolumen

Traditionell verkündet die Deutsche Telekom auf der IFA Produktneuheiten und Tarifänderungen. In diesem Jahr verbessert die Telekom schon im Vorfeld der IFA zwei Tarife aus ihrem Tarifportfolio. Nach Informationen von Caschys Blog wird die Telekom zum 8. August 2017 das Datenvolumen in den Tarifen Magenta Mobil S und Magenta Mobil M erhöhen.

Der Magenta Mobil S Tarif verfügt im Telekom Online-Shop aktuell über 1 GB Datenvolumen, künftig kann hier mit bis zu 2 GB Highspeed-Volumen gesurft werden. Des Weiteren wird das Datenvolumen im MagentaMobil M Tarif von bisher 3 GB auf 4 GB angehoben. Telekom Bestandskunden werden laut Kundenbetreuung in dne nächsten Tagen auf die neuen Konditionen umgestellt. Keine Änderungen gibt es hingegen in den Tarifen Magenta Mobil L und L+, hier erhalten die Kunden weiterhin 6 GB bzw. 10 GB Datenvolumen.

Preisvorteil für Telekom Neukunden

Mit den Tarifänderungen am 8. August erhalten Neukunden auch einen Preisvorteil von 3 Euro pro Monat. Der Rabatt gilt für das erste Vertragsjahr, ab dem 13. Vertragsmonat wird der reguläre Grundpreis berechnet. Die Kosten für den MagentaMobil S Tarif liegen demnach zunächst bei 31,95 Euro und später bei 34,95 Euro. Der Aktionspreis gilt auch für andere MagentaMobil-Tarife mit- und ohne Handy.

Allerdings gibt es auch schlechte Nachrichten. Ab dem 15. August 2017 erhöht die Telekom den einmaligen Anschlusspreis von 29,95 Euro auf 39,95 Euro. Trotz der vorgezogenen Erhöhung des Datenvolumens ist auf der IFA in Berlin mit weiteren Neuheiten zu rechnen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom erhöht Datenvolumen in MagentaMobil Tarifen S und M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum