Sonntag, den 10.09.17 11:32

aus der Kategorie: Apple iPhone, iOS

iOS 11 geleakt: Finale Version zeigt iPhone 8-Features

iPhone 8 in Weiß Martin Hajek über TwitteriOS 11 mit iPhone 8-Features – Anscheinend wurde die finale Version von iOS 11 geleakt. Berichten zufolge gibt die „Gold-Master-Version“ Einblick auf Features, die Apple im iPhone 8 integrieren wird. Unter anderem werden Hinweise auf die 3D-Gesichtserkennung und die OLED-Display-Auflösung genannt.

iPhone 8: iOS 11 soll Features zeigen

Hinweise auf neue Features für das iPhone 8 hatte schon die Firmware von Apples HomePod vor einiger Zeit offenbart. Jetzt scheint es gelungen zu sein an die finale Version von iOS 11 zu kommen.

Laut einem Bericht von 9to5Mac wurde die „Gold-Master-Version“ des Updates zugespielt. Darin enthalten sind gleich mehrere Hinweise auf die im iPhone 8 integrierten Features. Ähnliche Hinweise lieferte auch schon die Firmware von Apple stationären Speaker HomePod.

3D-Gesichtserkennung heißt „Face ID“

Laut den Hinweisen wird Apple die 3D-Gesichtserkennung mit „Face ID“ bezeichnen. Der Nutzer muss, um die Funktion zu verwenden, sein Gesicht aus mehreren Positionen und Winkeln aufnehmen. Das wird durch eine Animation erklärt. Nicht sicher ist ob „Face ID“ wirklich „Touch ID“ ersetzen wird. Das Jubiläums-iPhone soll zudem ein True-Tone-Display aufweisen, so wie es bereits im Apple iPad Pro 9 zum Einsatz kommt. Der Bildschirm bietet- je nach Umgebungslicht- einen entsprechenden Weißabgleich. Das im iPhone 8 verwendete OLED-Panel soll mit einer Auflösung von 1.125 x 2.436 Pixel darstellen.

Stilisiertes iPhone 8 Bild 9to5Mac

Stilisiertes iPhone 8 Bild 9to5Mac

Zu sehen ist auch ein stilisiertes iPhone 8 mit einer Kamera-Ausbuchtung am oberen Gehäuserand. Die Ausbuchtugn hatten Entwickle rauch schon in der HomePod-Firmware entdeckt. Vermutet wird außerdem, dass es für den Portrait-Modus der Kamera verschiedene Beleuchtungsmodi wie „Studio“, „Natürlich“, „Kontur“ oder „Bühne“ geben wird. Im Bericht von 9to5Mac wird „Animoji“ erwähnt. Hierbei soll es sich um 3D-animierte Emoijs handeln. Die entsprechende Mimik könnte mittels der 3D-Gesichtserkennung angepasst werden. Apple wird am 12. September auf der September-Keynote die neue Version iOS 11 offiziell vorstellen. Titelbild: iPhone 8 in Weiß Martin Hajek über Twitter.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iOS 11 geleakt: Finale Version zeigt iPhone 8-Features

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum