Montag, den 11.09.17 22:20

aus der Kategorie: Mobilfunk

Darauf kommt’s beim Online-Handykauf an

Shopping funktioniert in der Welt von heute meist online, doch in einigen Bereichen hat mancher Verbraucher noch eine Scheu davor, im Internet nach dem gewünschten Produkt zu suchen. Da sich Unsicherheiten am besten mit Informationen aushebeln lassen, soll dieser Ratgeber zeigen, worauf es beim Online-Handykauf ankommt.

Handykauf mit und ohne Vertragsverlängerung

Die Preise im Online-Handy-Shop müssen genau gelesen werden. Das ist der wichtigste Tipp für all diejenigen, die online nach einem Smartphone suchen. Entscheidend ist dabei, ob nur das Gerät erworben werden soll, oder ob im Rahmen einer Vertragsverlängerung ein neues Handy ausgewählt werden darf. Häufig ist es eine Sache der inneren Einstellung, die für oder gegen den Abschluss eines Neuvertrags spricht. Diese Punkte sind jeweils zu beachten:

Der bestehende Vertrag Der Neuvertrag Die Vorteile des bestehenden Vertrags sollten via Listenverfahren aufgeschrieben werden:

  • Kosten pro Monat
  • Tarif mit oder ohne Smartphone
  • Inklusiv-Leistungen (Telefon, SMS, Internet)
  • Kosten für Telefon, SMS, Internet

Grundsätzlich ist das Weiterführen eines Vertrags simpel, denn wer nicht kündigt, bleibt dem Anbieter erhalten.

Wer diese Gründe anführen kann, der trägt sich vielleicht mit dem Gedanken an einen neuen Vertrag:

  • Unzufriedenheit mit dem Provider
  • Unzufriedenheit mit der Netzabdeckung
  • Interesse an einem Neugerät
  • Unzufriedenheit mit Preis-Leistungsverhältnis

Ein seriöser Online-Shop weist aus, auf welche Kaufvariante sich der ausgewiesene Preis bezieht. Wer einen neuen Vertrag abschließt, hat oft besonders günstige Optionen, ein neues Handy on top zu bekommen. Je nach Modell kann die Zuzahlung auch nur bei einem Euro liegen. Wer seinen Vertrag verlängern möchte, erhält häufig Smartphone-Angebote, die zum Vertragsvolumen passen. Wer einen besonders umfangreichen Vertrag abschließt, kann manchmal sogar mit günstigeren Handykonditionen rechnen.

Transparente Tarifwahl sorgt für passgenaue Angebote

Im Shop unter pluratec.de, welcher kürzlich mit dem Siegel „Trusted Shop ausgezeichnet wurde, findet sich die Zielgruppe schnell in der entsprechenden Shop-Sparte wieder. Der Vertragspartner der Telekom wartet nicht nur mit Tarifen für Jung und Alt auf, sondern offeriert auch Tarife für Zweitkarten, spezielle Daten-Tarife und Tarife in der Prepaid-Variante. Wer sich die Option offenhalten möchte, nicht nur den Handyvertrag, sondern möglichst auch Festnetztelefonie, Internet, Fernsehen und Smarthome von nur einem Anbieter zu beziehen, wird bei diesem Anbieter ebenfalls fündig. Viele Online-Shops arbeiten nach dem Zielgruppen-Prinzip. Letztlich aber entscheidet auch immer das Shop-Ambiente selbst darüber, inwiefern der Kunde zum Bleiben animiert wird. An diesem Punkt unterscheidet sich der Einkauf kaum vom realen Laden.

Sicherheit wird beim Online-Shopping groß geschrieben

Ein umfassender Käuferschutz ist Kunden heute besonders wichtig. Als deutliches Zeichen, dass dieser Schutz gewährleistet wird, hat sich das „e“ eingebürgert, das sogenannte „Trusted Shops“ ausweist. Das Gütesiegel verspricht einen umfassenden Käuferschutz

  • automatisch bei jedem Kauf,
  • bei Nicht-Erstattung,
  • bei Nicht-Lieferung und
  • unabhängig von der Zahlungsart.

Weitere bekannte Gütesiegel sind das TÜV-Siegel, das Datenschutz-Siegel und das EHI-Siegel. Darüber hinaus gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik diese Sicherheitshinweise unter bsi-fuer-buerger.de heraus:
Die größte Gefahr ist das sogenannten „Phishing“. Bei diesem Vorgang greifen Kriminelle Passwörter oder Kreditkartendaten ab – um diese anschließend für ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Ein sicheres Passwort ist das A und O im Netz. Darüber hinaus helfen Verschlüsselungstechniken dabei, Daten sicher zu übertragen. Bei der Überprüfung des Händlers sind die Anbieterkennzeichnung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Informationen zu Datenschutz, Datensicherheit, Widerrufsrecht, Rückgaberecht und Rückerstattung mindestens ebenso wichtig wie Hinweise zum Versand- und Bezahlprozedere.

Tipp zur Hardware-Wahl: Filterfunktionen der Anbieter nutzen und Tests studieren

So mancher Handy-Onlineshop macht es dem Verbraucher ganz schön einfach. Abgefragt werden zunächst die Parameter, die zur Bestimmung der technischen Vorlieben nötig sind. Der Verbraucher entscheidet, welche dieser Punkte im wichtig sind:

  • Akkulaufzeit
  • Betriebssystem
  • Display und Tastatur: Größe, Ausstattung, Farben
  • Kamera: Qualität, Datenformate, Specials, Licht
  • Musik: via Radio, via MP3-Player
  • Navigations-Software
  • Speicherkapazität: interner Speicher, erweiterbarer Speicher
  • Übertragungsoptionen: Bluetooth, Infrarot, USB

Abbildung 3: Die Treue zu einem Hersteller – wie Apple in diesem Fall – wird immer wichtiger. So wird ein treuer Apple-Fan nicht nur ein iPhone wählen, sondern auch die übrige technische Ausstattung mit dem Apfel-Symbol wählen.

Wer einem bestimmten Smartphone-Hersteller treu bleiben möchte, kann natürlich auch direkt nach diesem suchen und erst dann via Ausschlussprinzip die technischen Parameter festlegen. Beim Handykauf gilt ein ähnliches Prinzip wie beim Gebrauchtwagenkauf: Es gibt selten perfekte Lösungen, denn Handys werden in Serie und nicht als Einzelfertigung produziert. Dementsprechend ist es einfacher, die technischen Parameter priorisieren zu können. Auch kann das Ergebnis eines Verbrauchertests darüber entscheiden, welches Gerät letztlich ausgewählt wird. Die Stiftung Warentest (test.de) hat einige Geräte auf Herz und Nieren geprüft.

Abbildung 1: pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain)
Abbildung 2: pixabay.com © loveismovie (CC0 Public Domain)
Abbildung 3: pixabay.com © Pexels (CC0 Public Domain)


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Darauf kommt’s beim Online-Handykauf an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum