Freitag, den 15.09.17 16:16

aus der Kategorie: DSL & Internet, TopNews

Anbieterwechsel: 11.000 Beschwerden in sieben Monaten

© Robert Kneschke - Fotolia.comAnbieterwechsel Beschwerden – Beim Anbieterwechsel geht nach wie vor viel schief. Allein in den ersten sieben Monaten 2017 gingen bei der Bundesnetzagentur 11.000 Beschwerden ein, nachdem Verbraucher nach dem Anbieterwechsel nicht mehr oder nur eingeschränkt erreichbar waren. Die Grünen fordern nun eine Entschädigung für Betroffene.

Anbieterwechsel großes Ärgernis

Der Wechsel des Anbieters sorgt nach wie vor bei zahlreichen Kunden für Ärger und Stress. Obwohl das Telekommunikationsgesetz festlegt, dass der Anschluss bei einem Anbieterwechsel nicht länger als einen Kalendertag unterbrochen sein darf und der alte Anbieter im Zweifel die Weiterversorgung sicherstellen muss, beklagen zahlreiche Verbraucher tote Anschlüsse, abbrechende Verbindungen und andere Probleme mit dem alten oder neuen Anbieter.

Wie die Bundesnetzagentur auf Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion an die Bundesregierung angibt, gingen allen in diesem Jahr zwischen Januar und Juli rund 11.000 Beschwerden über schief gegangene Anbieterwechsel ein. Im gesamten Jahr 2016 lag die Anzahl der Beschwerden bei 19.000, 2015 sogar bei 30.000.

11.000 Beschwerden beim Anbieterwechsel

„Die Anbieter bekommen das Problem einfach nicht in den Griff oder wollen es vielleicht auch gar nicht“, meint  Oliver Krischer, Vizevorsitzender der Grünen-Bundestagsfraktion, und fordert strengere Vorgaben. „Für jeden Tag mit nicht funktionierendem Telefon und Internet sollte eine Entschädigung für den Kunden fällig werden. Eine Größenordnung um 100 Euro pro Tag wäre hilfreich.“

Seit der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes im Jahr 2014 hat die Bundesnetzagentur bereits Bußgelder in Höhe von 300.000 Euro gegen vier große Unternehmen verhängt, die sich nicht an die Vorgaben zum Anbieterwechsel gehalten haben.

Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Anbieterwechsel: 11.000 Beschwerden in sieben Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum