Sonntag, den 24.09.17 15:00

aus der Kategorie: Nokia

Nokia 8: 6 GB RAM und 128 GB Speicherversion kommt nach Deutschland

Nokia 8Nokia 8 mit 6 GB RAM – Mit dem Nokia 8 stellte HMD Global das erste neue Nokia Android-Smartphone vor, welches sich im Oberklasse-Bereich befindet. An Bord ist unter anderem 4 Gigabyte RAM und 64 GB Speicher. Jetzt hat der Hersteller eine verbesserte Version mit 6 Gigabyte RAM und 128 GB Flashspeicher angekündigt.

Nokia 8 mit 6 GB RAM

Das bereits in Deutschland erhältliche Nokia 8 bietet den schnellen Snapdragon 835-Prozessor mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und intern 64 Gigabyte Speicher. Eine Dual-Kamera mit Carl Zeiss-Logo, ein 5,3 Zoll-Display mit QHD-Auflösung und reines Android vorinstalliert runden das hochwertige Ausstattungspaket ab.

HMD Global hat jetzt ein bessere Fassung angekündigt, die auch hierzulande in den Handel starten soll. Anstatt 4 GB RAM sollen 6 GB Arbeitsspeicher an Bord sein und dazu 128 Gigabyte Flashspeicher.

Release Ende Oktober

Während das ursprüngliche Nokia 8 mit einem UVP-Preis von 579 Euro angeboten wird, soll das aufgebohrte Modell knapp 670 Euro kosten. Der Aufpreis von etwa 90 Euro scheint aber gerechtfertigt.

Das neue Nokia 8 wird in den Farben Blau-Gold und Kupfer-Gold erhältlich sein. Ob die Farbvarianten Schwarz, Blau und Edelstahl nachfolgen, ist nicht bekannt. Berichten zufolge ist ein Verkaufsstart am 20. Oktober geplant. Ob bereits Android 8.0 Oreo vorinstalliert ist, oder noch Android 8.0 Nougat, muss abgewartet werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia 8: 6 GB RAM und 128 GB Speicherversion kommt nach Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum