Mittwoch, den 27.09.17 12:54

aus der Kategorie: Vodafone

Bundesnetzagentur prüft neues Zero-Rating-Angebot Vodafone Pass

Bundesnetzagentur prüft Vodafone Pass – Ende Oktober führt Vodafone neue Red-Tarife inklusive Zero-Rating ein. Ausgewählte Dienste können dann ohne Verbrauch des Datenvolumens genutzt werden. Die Bundesnetzagentur kündigt an, den neuen Service genauer unter die Lupe nehmen zu wollen, um eventuelle Verstöße gegen die Netzneutralität aufzudecken.

Vodafone Pass mit Zero-Rating

Ab dem 26. Oktober 2017 können Vodafone-Kunden auf neue Red Tarife zugreifen, die über den neuen Service Pass verfügen. Der Netzbetreiber bietet insgesamt vier Pässe an, durch die verschiedene Apps und Anwendungen ohne Verbrauch des Datenvolumens genutzt werden können. Der Dienst arbeitet ähnlich wie das schon länger verfügbare StreamOn Angebot der Telekom.

Ähnlich wie bei der Einführung von StreamOn ruft auch das neue Pass-Angebot Vodafones die Bundesnetzagentur auf den Plan. Wie infodigital berichtet, will die Behörde den neuen Service hinsichtlich der Netzneutralität überprüfen und eventuelle Verstöße gegen deren Vorgaben aufdecken. „Die Bundesnetzagentur wird die neuen Vodafone-Tarife auf der Grundlage der gesetzlichen Vorgaben zur Netzneutralität prüfen und nach Abschluss dieser Prüfung entscheiden, ob beziehungsweise inwieweit Anpassungen erforderlich sind“, erklärte ein Sprecher.

Vodafone Pass und Telekom StreamOn

Das im Frühjahr 2017 eingeführte StreamOn Angebot der Telekom stieß bei Verbraucherschützern ebenfalls auf Kritik. Sie sahen durch den Service die Grundsätze der Netzneutralität verletzt, da bestimmte Dienste ohne Verbrauch des Datenvolumens bereitgestellt werden, während andere nur mit Datennutzung verwendet werden können. „Tarife, die nicht das Datenvolumen des Kunden verbrauchen – Expertinnen und Experten sprechen von „Zero Rating“ – widersprechen eigentlich europäischen Vorgaben zur Netzneutralität, über die in Deutschland die Bundesnetzagentur wacht“, hieß es zum damaligen Zeitpunkt.

Da nun auch Vodafone ein solches Modell einführt, werden die Pässe ebenfalls einer Prüfung unterzogen. Zu welchem Ergebnis die Bundesnetzagentur kommen wird, bleibt abzuwarten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Bundesnetzagentur prüft neues Zero-Rating-Angebot Vodafone Pass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum