Montag, den 16.10.17 17:30

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Huawei, TopNews

Huawei Mate 10 Pro mit Leica-Kamera vorgestellt: Alle Specs und Preise

Huawei Mate 10 Pro HuaweiHuawei Mate 10 Pro alle Specs und Preise – Huawei hat in München unter anderem sein neues Top- Modell  Huawei Mate 10 Pro vorgestellt. Nur das Huawei Mate 10 Pro wird zunächst in Deutschland in den Handel starten, der Vorverkauf startet ab sofort. Die zwei weiteren Mate 10-Versionen, Huawei Mate 10 lite und Mate 10 werden später nachfolgen.

Huawei Mate 10 Pro kommt nach Deutschland

In München hat Huawei das neue Flaggschiff Huawei Mate 10 Pro vorgestellt. Während im Vorfeld noch die Rede vom Huawei Mate 10 und Huawei Mate 10 lite die Rede war, ist vorab nur die Pro-Version für den deutschen Markt bestimmt. Erste Netzbetreiber, wie beispielsweise O2 und die Telekom, haben mit dem Vorverkauf schon begonnen.

Mit dem Mate 10 Pro setzt der Hersteller den Trend zu „Full-Screen“- Displays fort. Das Mate 10 Pro bietet ein fast rahmenloses Display und wurde im Design gegenüber dem Vorgänger völlig neu überarbeitet.

Dual-Kamera und Kirin 970 mit KI Assistent

Gegenüber dem Vorgänger Huawei Mate 9 mit Unibody-Metallgehäuse, hat der Hersteller dem Huawei Mate 10 Pro ein Gehäuse mit Glasrückseite und Metallrahmen spendiert. Die Dual-Kamera, diverse Sensoren und der Kamera-Blitz wurden optisch in eine Blende eingefasst, was ansprechend  aussieht. Der Fingerabdrucksensor liegt direkt darunter. Das Highend-Phablet bietet eine Dual-Kamera von Leica mit jeweils 20 Megapixel Monochrom und 12 Megapixel RGB, sowie  Summilux-H 1:1.6/27 ASPH, einen Led-Blitz und einer Ausgangsblende von f/1.6.  Damit sind auch gute Aufnahmen bei schwacher Beleuchtung zu erwarten. Durch die doppelte Kamera sind Portraitaufnahmen mit künstlich unscharf markierten Hintergrund möglich. Weitere Features der Dual-Kamera sind Echtzeiterkennung und KI-unterstützter Bokeh-Effekt, 4K-Videos, optischer Zoom und PDAF+CAF+Laser+Tiefen-Autofokus. Frontseitig ist eine 8-Megapixel-Kamera verbaut mit f/2.0-Blende.

Mate 10 Pro Leica Kamera

Mate 10 Pro Leica Kamera

Huawei nennt das fast rahmenlose OLED- 18:9-Display „FullView“ Display. Die Diagonale beträgt 6 Zoll und die Auflösung erreicht FHD+ (2.160 x 1.080 Pixel). HDR 10-Technologie für intensiv leuchtende Bilder ist eingebunden. Seine Leistung erreicht das Huawei Mate 10 Pro durch den hauseigenen Kirin 970-Prozessor mit eingebautem NPU (Neutral Processing Unit) und 6 Gigabyte Arbeitsspeicher. Die NPU-Technologie  übernimmt auf Basis eines trainierten neuronalen Netzwerkes verschiedene Aufgaben. Der KI-Assistent trägt auch zur Verbesserung der Kamera bei und kann, so der Hersteller, die Audioqualität optimieren. Vorinstalliert ist Android 8.0 samt Nutzeroberfläche EMUI 8.0. Als interner Speicher stehen 128 Gigabyte zur Verfügung. Weitere Features sind ein 4.000 mAh starker Akku, WLAN ac und LTE Cat 18, Dual-SIM-Funktion, GPS Glonass, ein Fingerabdrucksensor und Bluetooth. Das Huawei Mate 10 Pro ist nach Schutzart IP67 und IEC Norm 60529 gegen Wasser und Staub geschützt. Das Huawei Mate 10 Pro wird in Deutschland für knapp 800 Euro in den Handel starten. Wann die Basis-Version Mate 10 und das Mate 10 lite nachfolgen, ist nicht bekannt.

Huawei Mate 10 Pro Hersteller

Huawei Mate 10 Pro Hersteller


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Huawei Mate 10 Pro mit Leica-Kamera vorgestellt: Alle Specs und Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum