Mittwoch, den 08.11.17 10:33

aus der Kategorie: Google

Google Pixel 2(XL): November-Update mindert Display-Probleme

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL Bild HerstellerPixel 2(XL) Update – Vor einigen Wochen meldeten Nutzer vom aktuellen Google Pixel 2 (XL) gravierende Probleme. Unter anderem brennen sich Display-Inhalte ein und es kommt zu Verfärbungen. Kurze Zeit später hatte sich der Vizepräsident der Google Hardware, Mario Queiroz, dazu geäußert und ein Update zugesagt. Google rollt derzeit ein entsprechendes Update aus.

Pixel 2(XL): Google reagiert auf Display-Probleme

Das sogenannte „Burn-In“ bei OLED-Displays tritt in der Regel erst nach Monaten oder Jahren auf. Bei den aktuellen Pixel 2- Modellen haben sich schon nach kurzer Dauer Beschwerden über Einbrennen von Display-Inhalten und Verfärbungen im Support-Forum gehäuft.

Mario Queiroz, Vizepresident vom Product-Management, Google Hardware, hatte sich bereits dazu geäußert und Besserung versprochen. Google reagiert schnell, denn ab sofort wird ein Update ausgerollt, welches unter anderem die Lebensdauer vom OLED-Display verlängern soll. In den nächsten Wochen sollen alle Pixel 2-Geräte die Aktualisierung erhalten.

Update soll OLED-Lebensdauer verlängern

Wie aus dem Bericht im Google Product-Forum hervor geht, bringt das Update nicht nur den November-Sicherheitspatch mit sich, sondern auch einen neuen Farbmodus. Zudem werden aktuelle Fehler behoben und die Benutzeroberfläche ändert sich. Es soll noch ein weiteres Update im Dezember nachfolgen mit weiteren Optimierungen.

Im Google Product-Forum erklärt der Community-Manager das aktuelle Update wie folgt:“Dieses Update enthält einige der Verbesserungen, über die wir am 26. Oktober berichtet haben, wie den neuen gesättigten Farbmodus für Pixel 2 und Pixel 2 XL, eine Korrektur für das in einigen Pixel 2s zu hörende Klickgeräusch und andere Fehler- und Sicherheitsupdates. Wie wir in unserem tieferen Tauchgang erwähnt haben, bringt dieses Update auch geplante UI-Änderungen, die die Lebensdauer des OLED-Displays verlängern, einschließlich eines Ausblendens der Navigationstasten am unteren Bildschirmrand und ein Update auf maximale Helligkeit. Diese Funktionen wurden sorgfältig entworfen, um die Benutzererfahrung nicht zu beeinträchtigen. Da alle OLED-Displays im Laufe der Zeit einen gewissen Grad an Verfall aufweisen, werden wir weiterhin Verbesserungen vornehmen, die die Lebensdauer Ihres Pixel-Bildschirms maximieren.“


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Google Pixel 2(XL): November-Update mindert Display-Probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum