Mittwoch, den 15.11.17 12:25

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 Kombi-Vorteil deaktiviert – zum Teil zu hohe Rechnungen

Sky Ticket mit Live Fußball für o2 Kundeno2 Kombi-Vorteil deaktiviert – Offenbar kam es bei o2 seit Ende September systemseitig zu Problemen bei der Abrechnung. Bei einigen Kunden wurde der Kombi-Vorteil deaktiviert, so dass die Abrechnungen höher ausfielen als üblich.

o2 Kombi-Vorteil deaktiviert

Wie Teltarif berichtet, kam es Ende September bei o2 zu Problemen im Abrechnungssystem. Offenbar wurde bei einigen Kunden der eingerichtete Kombi-Vorteil deaktiviert, so dass der daraus resultierende Rabatt nicht wie gewohnt abgezogen wurde. Die Abrechnungen fielen dadurch höher aus als sonst. Im Vorfeld soll es den Angaben nach eine Info-SMS gegeben haben, dass der Vorteil deaktiviert worden sei.

Im Rahmen des Kombi-Vorteil gewährt o2 einen monatlichen Nachlass, sofern Kunden mehr als ein Produkt des Netzbetreibers nutzen. So werden beispielsweise bis zu 10 Euro monatlich vom Rechnungsbetrag abgezogen, wenn sowohl ein o2 Mobilfunk- als auch ein Festnetzprodukt aktiv sind. Auch die Kombination zweiter Mobilfunktarife oder eines Smartphone- und eines Datentarifs wird mit bis zu 10 Euro Rabatt honoriert.

Falsche Abrechnungen bei o2

Den Angaben nach trat ein Einzelfall bereits Ende September auf und wurde von dem Betroffenen im o2 Hilfeforum kommuniziert. Auch andere Kunden meldeten sich wenig später zu Wort und schilderten ähnliche Probleme. Gegenüber Teltarif bestätigt der Anbieter die Einschränkungen und erklärt:

Es handelt sich hier um einen sporadisch auftretenden technischen Fehler, nach dem der Kombivorteil in seltenen Fällen ohne ersichtlichen Grund deaktiviert wird. Unser IT-Team arbeitet mit Hochdruck an der Behebung. Der Bug tritt nur bei einigen Kunden auf. Grundsätzlich werden die betroffenen Kunden per SMS informiert – [sowohl] bei Aktivierung als auch Deaktivierung des Kombivorteils. Wir können die betroffenen Kunden herausfiltern und den Kombivorteil innerhalb von maximal 48 Stunden wieder aktivieren. Die Datenbereinigung erfolgt automatisch, der Kunde erhält dann eine Erstattung des Betrages. Wenn der Kunde sich meldet, können wir den Kombivorteil sofort händisch buchen.

o2-Kunden, die den Kombi-Vorteil nutzen, sollten dennoch ihre Abrechnung kontrollieren und o2 ggf. darauf hinweisen, dass auch sie zu den Betroffenen zählen. Auch wer in letzter Zeit eine Info-SMS zur Deaktivierung erhalten hat, ohne Veränderungen an seinem Vertrag vorgenommen zu haben, sollte die letzten Abrechnungen prüfen und sich mit o2 in Verbindung setzen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Kombi-Vorteil deaktiviert – zum Teil zu hohe Rechnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum