Dienstag, den 21.11.17 15:00

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S9 mit iPhone X-Feature könnte „Face Unlock“ heißen

Face ID vom iPhone X herstellerGalaxy S9 mit „Face Unlock“ – Vor einigen Tagen tauchten erste Gerüchte auf, dass Samsung für das kommende Galaxy S9 (Plus) ein iPhone X-Feature plant. Gemeint ist hier die 3D-Gesichtserkennung, die Apple Face ID nennt. Die Funktion könnte „Face Unlock“ heißen.

Galaxy S9 mit 3D-Gesichtserkennung

Mit dem iPhone X hatte Apple gleichzeitig auch die 3D-Gesichtserkennung, Face ID genannt, eingeführt. Samsung verwendet für das Galaxy S8 (Plus) und Galaxy Note 8 noch eine 2D-Gesichtserkennung. Diese gilt zwar derzeit als relativ sicher, wurde aber auch schon mittels eines Fotos beim aktuellen Note 8 erfolgreich gehackt.

Sicherlich werden andere Hersteller bei ihren Top-Modellen mit der 3D-Technologie nachziehen, so auch Samsung. Laut ETNews und einem Bericht von AndroidAuthority will Samsung seine Gesichtserkennung und die Iris-Technologie verbessern. „Iriserkennung und Gesichtserkennungsgeschwindigkeit zu erhöhen, während die gleiche grundlegende Teile-Spezifikation und -Struktur wie die vorherige beibehalten wird,“ so lautet es frei übersetzt von ETNews.

Face Unlock im Galaxy S9?

Zwar hatte Samsung mit dem Galaxy S8 noch vor Apple einen Irisscanner eingesetzt, muss aber die Technik weiter verbessern um mit Apple mithalten zu können. Dem Bericht zufolge will der südkoreanische Hersteller das ganze Gesicht abscannen lassen, damit es eindeutig identifiziert werden kann. Ob dabei tatsächlich eine 3D-Technik und dazu erhöhte Sicherheit zum Einsatz kommt, bleibt abzuwarten.

Face ID für Android Bild R.Quandt über Twitter

Face ID für Android Bild R.Quandt über Twitter

Das Galaxy S9 soll schon im Februar 2018 auf dem Mobile World Congress erstmals präsentiert werden. In einigen Regionen wird das Top-Modell wohl schon mit dem kommenden Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor erscheinen. Ein deutscher Zulieferer hat wohl ein neues 3D-Modul für diesen und auch für andere Snapdragon-Chips vorgestellt mit dem Feature „Face Unlock“, wie auch im Tweet von Roland Quandt zu sehen ist. Titelbild: Face ID iPhone X.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S9 mit iPhone X-Feature könnte „Face Unlock“ heißen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum