x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Mittwoch, den 17.01.18 16:37

aus der Kategorie: Apple iPhone

Vorsicht vor Links per iMessage: Absturz des Geräts droht

iOS 11 AppleLinks per iMessage – Apple-Nutzer sollten sich vor einem per iMessage verschickten Link in Acht nehmen. Dessen Aktivierung kann dazu führen, dass das gesamte Gerät abstürzt oder einfriert. Wer das vermeiden will, kann sich mit einigen Einstellungen schützen.

Link sorgt für Absturz

Unter Apple-Nutzern macht derzeit eine sogenannte „Textbombe“ in Form eines Links die Runde. Dieser wird per iMessage verschickt und führt zu Problemen bei der Bedienung der Geräte. Smartphones und Tablets mit iOS-Betriebssystem, aber auch Apple-Rechner mit Mac OS können sich aufhängen oder ganz abstürzen. Um die Systeme wieder zum Laufen zu bringen ist ein Neustart notwendig.

Zwar besteht keine Gefahr für System und Gerät, die nach dem Absturz in der Regel ordnungsgemäß wieder hochfahren, dennoch sollten Apple-Nutzer verstärkt auf der Hut sein. Um den Schaden anzurichten, reicht es aus, wenn der Link über die Vorschau-Funktion von iMessage angezeigt wird. Wer hier Glück hatte, löst die Probleme spätestens mit einem Klick aus.

Textbombe sorgt für Probleme

Der Link für zu einer github.io Seite, die offenbar zu viel für iMessage ist und zu den Probleme führt. Um sich zu schützen, kann die Adresse der Textbombe, „github.io“, in den iOS-Sicherheitseinstellungen hinzugefügt werden. Das ist in den Einstellungen unter dem Menüpunkt Allgemein möglich. In den dortigen Einschränkungen kann die Adresse unter Websites hinzugefügt werden. Dazu ist ein Haken bei „Jugendfreie Inhalte“ notwendig, die Adresse muss dann bei „Nie erlauben“ eingetragen werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vorsicht vor Links per iMessage: Absturz des Geräts droht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum