Samstag, den 17.03.18 11:30

aus der Kategorie: Mobilfunk, TMobile, TopNews

Deutsche Telekom: Smartphone Branding/Bloatware wird abgeschafft

Telekom LogoDeutsche Telekom kein Branding – Ein typisches Merkmal bei vergünstigten Smartphones, die über Netzbetreiber erworben werden, ist das Netzbetreiber-Branding, aber auch vorinstallierte Apps, sogenannte Bloatware. Jetzt will die Deutsche Telekom Branding und Bloatware komplett für alle über den Netzbetreiber vertriebenen Smartphones abschaffen.

Deutsche Telekom schafft Branding ab

Oftmals sind bei Netzbetreibern, wie beispielsweise bei T-Mobile oder Vodafone, erworbene vergünstigte Smartphones mit einem Branding versehen. Gegenüber ungebrandeten Smartphones, weist ein solches Modell providerspezifische Veränderungen auf. Dies ist nicht nur auf die Hardware begrenzt, sondern auch die Software ist betroffen und zudem ist vom Netzbetreiber vorinstallierte Apps, sogenannte Bloatware, integriert.

Wie aus einem Eintrag aus dem Telekom Blog telekomhilft.telekom.de hervor geht, will die Deutsche Telekom das Smartphone-Branding abschaffen. „Smartphone Branding war gestern. Heute entscheidet ihr, was auf euer Smartphone kommt“, so die Überschrift im Blog.

Android-Handys ohne vorinstallierte Apps

Firmware von vergünstigten Smartphones der Hersteller LG, Sony, HTC, Huawei oder Samsung, wurden bisher nachträglich modifiziert um nützliche Anwendungen von Mobilfunkanbietern bereitzustellen. Das generelle Branding wird es nicht mehr geben. Auch die „nützlichen Anwendungen für Mobilfunkkunden“, besser als Bloatware bekannt, will die Telekom abschaffen. Weiterer Nachteil eines Brandings: Updates der Hersteller konnten erst verspätet angeboten werden, weil die Modifizierungen erneut aufgespielt werden mussten.

In Zukunft will die Telekom den Weg über die Erkennung per Sim vollziehen. Wie das Ganze funktioniert, teilt die Telekom unter „5 Schritte zu eurem individuellen Telekom Smartphone“ mit. Kunden der Telekom sollen so mehr Entscheidungsfreiheit erhalten, sowie direkte Firmware -Updates vom Hersteller erhalten und mehr Platz für eigene Anwendungen genießen können.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Deutsche Telekom: Smartphone Branding/Bloatware wird abgeschafft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum