x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 17.04.18 15:43

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone erhöht Upload-Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s

Der Mobilfunkanbieter Vodafone bietet seinen Handynutzern im Upload neue Spitzengeschwindigkeiten an. Erstmals können Vodafone Mobilfunkkunden Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s erreichen. Allerdings kann die Geschwindigkeit zunächst nur in Städten erreicht werden.

Vodafone erhöht Upload auf 100 Mbit/s

Als erster Mobilfunkanbieter bietet Vodafone in Deutschland Upload Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Der Mitbewerber Telekom schafft es derzeit “nur” auf 50 Mbit/s. Bislang lag die maximale Bandbreite für den Upload bei Vodafone ebenfalls bei 50 Mbit/s. Damit verdoppelt Vodafone die bisherige Übertragungsgeschwindigkeit. Daten wie z.B. Fotos, Videos können dadurch noch schneller verschickt werden.

Die neue Upload-Geschwindigkeit von 100 Mbit/s ist in 450 Städten, dazu zählen Großstädte wie z.B. Berlin, Düsseldofr oder Essen verfügbar. Allerdings kommen auch erste ländliche Gebiete wie z.B. Flieden, Karben oder Melbeck in den Genuss der 100 Mbit/s.

Freischaltung für alle Vodafone LTE-Tarife

Allerdings heißt es in den aktuellen Fußnoten der RED-Tarife auf der Vodafone Webseite noch: “Die maximal verfügbare Datenrate beträgt bei optimalen Bedingungen bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload.” Vodafone stellt jedoch in seiner Pressemitteilung klar, dass die neue Spitzengeschwindigkeit ab sofort Bestandteil aller LTE-Tarife. Dies gilt demnach für die aktuellen RED-Tarife RED S, RED M, RED L, RED XL und RED XXL sowie ältere LTE-Tarife von Vodafone Bestandskunden.

Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings noch: Das genutzte Smartphone muss die Funktechnik LTE Cat 7 unterstützten. Smartphones, die diese Geschwindigkeiten unterstützten sind das Sony Xperia XZ1 und das neue Sony Xperia XZ2. Aber auch Handys wie z.B. das Nokia 9, iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone 7 sowie Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy S7 (edge) unterstützten bereits mindestens LTE Cat 7.

„Deutschlands Daten-Autobahnen müssen in beide Richtungen mehrspurig verlaufen, um die steigenden Datenmassen mit Höchstgeschwindigkeit durchs Land zu schicken. Als Innovationstreiber bringen wir die höchsten Geschwindigkeiten ins Land und machen sie für unsere Kunden verfügbar – jetzt auch im Upload“, so Vodafone Deutschland CEO Hannes Ametsreiter.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone erhöht Upload-Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum