Samstag, den 02.07.11 15:15

aus der Kategorie: SAT & TV, Vermischtes

eBay: Glücksrad kommt unter dem Hammer

Nach dem Aus der Call-In-Shows bei 9live vor einem Monat kommt nun das Inventar unter den Hammer. So verkauft der Münchner Betriebswirt Paul Awe bei eBay das Glücksrad sowie Teile der dazugehörigen Buchstabenwand.

Glücksrad kostet schon 7500 Euro

Die Auktion bei eBay läuft noch bis zum 7. Juli 2011 und das Glücksrad kostet schon 7500 Euro. Dagegen ist die Buchstabenwand noch zum Schnäppchenpreis zu haben. Grundsätzlich muss man die Requisiten in Unterföhring selbst abholen. Nach gesonderter Absprache ist aber auch eine Lieferung möglich.

Es handelt sich bei dieser Versteigerung um das Glücksrad, das im Jahre 2004 eigens für die rund 100 von 9live produzierten Sendungen gebaut wurde. Es befindet sich aber nicht mehr im Originalzustand, da es für den Zweck der Call-In-Shows umgebaut wurde. Die letzte Sendung mit diesem Glücksrad wurde bei 9live im Jahre 2005 ausgestrahlt.

Das Original-Glücksrad aus der Kultsendung der 80er- und 90er-Jahre, die 1988 in Sat.1 startete, wurde nach dessen Absetzung der Sendung im Oktober 2002 bereits von Kabel 1 für einen guten Zweck versteigert.

Glücksrad-Geschichte

Das Glücksrad darf auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Es drehte sich erstmals 1988 in Berlin an der Havelchaussee in einem kleinen Studio und wurde im Wechsel von Peter Bond und Frederic Meisner moderiert. Maren Gilzer war für die Buchstabenwand zuständig. 1994 wurde die Sendung nach Berlin-Adlershof verlegt.

1998 wurde die Ausstrahlung bei Sat.1 beendet, und Kabel 1 übernahm das Glücksrad. Nun moderierte nur noch Frederic Meisner. Maren Gilzer wurde durch Sonya Kraus ersetzt. Die Sendung wurde nun in München-Ismaning produziert. 2002 übernahm Thomas Ohrner die Moderation und wenig später Katrin Wrobel die Buchstabenwand.

Nach der Absetzung der Kultsendung im Oktober 2002 kam im März 2004 eine kurze Wiederauferstehung beim Quizsender 9live mit dem Original-Sendekonzept von 1988. Moderiert wurde die Sendung wieder von Frederic Meisner, und die Buchstabenwand wurde von Ramona Drews betreut. Nach 100 Folgen war allerdings am 9. Juni 2004 wieder Schluss. Das Glücksrad wurde anschließend umgebaut und für die Sendung „Quizzo“ bei 9live bis 2005 wiederverwendet.


Michael Beck

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu eBay: Glücksrad kommt unter dem Hammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum