Dienstag, den 31.07.12 10:50

aus der Kategorie: Ratgeber & Tipps, TopNews, Vodafone

Vodafone: Aktuelle Roaming-Optionen und Tarife im Ausland

Im Zuge der neuen EU Roaming-Verordnung hat auch Vodafone seine Roaming-Tarife zum 1. Juli erneuert. Das Surfen und Telefonieren im EU-Ausland ist somit pünktlich zu Urlaubssaison günstiger geworden. Mobilfunk-Talk hat die aktuellen Roaming-Tarife und Optionen des größten deutschen Mobilfunkanbieters unter die Lupe genommen.

Vodafone World & CallYa Roaming

Als Standard Roaming-Tarif bietet Vodafone seinen Vertragskunden den Vodafone World Tarif und seinen Prepaid-Kunden den CallYa Roaming Tarif. In beiden Tarifen werden für abgehende Gespräche im EU-Ausland 34 Cent pro Minute und für ankommende Gespräche 9 Cent pro Minute berechnet.

Messaging und mobiles Internet

Für das mobile Internet und den SMS-Versand berechnet Vodafone im World Data Tarif 83 Cent pro Megabyte. Für den Versand einer SMS betragen die Kosten 10 Cent und für den MMS-Versand 83 Cent. Damit werden für Vodafone Kunden bei  Nutzung von Telefonie, Messaging und mobilen Internet die vom EU Parlament beschlossenen Höchstsätze fällig.

Das Vodafone Reiseversprechen

Seit einigen Jahren bietet Vodafone seinen Prepaid- und Vertragskunden das beliebte Vodafone Reiseversprechen für 36 Länder, darunter auch die Türkei und Australien, an. Abgehende Gespräche nach Deutschland werden mit 29 Cent pro Minute zzgl. einer Verbindungspauschale von 75 Cent pro Gespräch berechnet. Verfügen Vertragskunden über Inklusivminuten, werden diese zunächst genutzt, so können die Kosten für ein abgehendes Gespräch lediglich 75 Cent betragen. Ohne Inklusivminuten lohnt sich das Vodafone Reiseversprechen durch den Verbindungszuschlag von 75 Cent erst ab 15 Gesprächsminuten. Denn hier sind die Kosten pro Gesprächsminute im Vodafone World Tarif (34 Cent / Minute) gerade einmal 5 Cent teurer.

Ankommende Gesprächen werden einmalig mit 75 Cent berechnet, ab der 61. Gesprächsminute wird zusätzlich ein Preis von 20 Cent / Minute fällig. Das Vodafone Reiseversprechen ist online im Vodafone Kundencenter oder kostenlos per Handy über die Kurzwahl 112 225 (Deutschland) und +49 172 12 225 (Ausland) buchbar. Die Kosten für SMS, MMS und mobiles Internet bleiben beim Vodafone Reiseversprechen unberührt (siehe Kosten oben.

Vodafone Reiseversprechen und Vodafone World-Tarif

ReisePaket Data für Vertragskunden

Mit dem ReisePaket Data hat Vodafone einen Tarif für die Smartphone Nutzung im EU-Ausland im Gepäck. Für 24 Stunden kann mit dem SMS Text „Tag“ an die 7012 ein  25 MB ReisePaket für 2 Euro gebucht werden. Mit dem Text „Woche“ an die 7012 steht zum Preis von 5 Euro / 7 Tage ein Datenvolumen von 50 MB bereit. Für Länder außerhalb der EU werden die beiden Pakete ebenfalls angeboten, allerdings erhöht sich der Preis auf teure 15 Euro bzw. 30 und das Datenvolumen reduziert sich auf 5 MB und 10 MB.

Das Vodafone ReisePaket Data im Überblick

Notebook und Surfstick-Tarife

Zur Nutzung von Tablet-PC oder Notebook im Ausland bietet Vodafone zwei Vodafone Websession Tarife ohne Vertrag.  Der Webssesion International Tarif beinhaltet zum Preis von 14,95 Euro ein Datenvolumen von 50 Megabyte. Mit diesen können Kunden 24 Stunden lang in allen Ländern der EU, Ägypten, Albanien, Australien, Island, Japan, Kroatien, Neuseeland, Schweiz und Türkei surfen. Für das mobile surfen in Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur, Südafrika, USA kann der Vodafone Webssesion International Pro Tarif für 29,95 Euro gebucht werden. Nach Ausschöpfung eines Datenvolumens von 50 MB (Download und Upload) werden die Datenverbindungen in beiden Tarifen automatisch beendet.

Vodafone Webssesion-Tarife

Bei der Nutzung eines Vodafone MobileInternet Flat Vertragstarifs ist allerdings Vorsicht geboten. Hier wird für die Nutzung im EU-Ausland generell 83 Cent pro Megabyte berechnet. Dies ist zum Vergleich zu den Preisen vor der EU-Verordnung noch relativ günstig, denn vor dem 01. Juli wurden pro  50KB Datenmenge noch 0,17 Euro berechnet (3,45 Euro pro Megabyte).

4 Wochen kostenlos im EU-Ausland surfen

Aktuell bietet der Netzbetreiber bei einer Vertragsverlängerung oder Vertragsabschluss eines Vodafone Tarifs SuperFlat Internet Allnet, SuperFlat Internet Allnet Spezial, SuperFlat Internet Plus oder SuperFlat Internet Plus unter www.vodafone.de 4 kostenlose ReisePakete Data pro Jahr. Die Pakete enthalten jeweils 25 MB Datenvolumen und sind je 7 Tage gültig. Zur Aktivierung des Pakets muss bei der Einreise ins Ausland eine SMS mit dem Text „gratis“ an die Kurzwahl 70127 gesendet werden. Die kostenlosen ReisePakete gelten für folgende Länder:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone: Aktuelle Roaming-Optionen und Tarife im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum