x

crash Xmas-Tarif nur 4,99€

o2 Tarife

o2

o2 o Tarife

Kostenairbag: Maximal 45€ zahlen ohne Laufzeit

Zur o2o Tarifübersicht

o2 Inklusivpaket

Der o2 Einstiegstarif für Normaltelefonierer

o2 Inklusivpaket Tarifübersicht

o2 Mobile Flat

Die Flatrate für Festnetz und o2-Netz

o2 Mobile Flat Tarifübersicht

o2 Blue

Flatrate Tarife für Smartphone Nutzer

Zur o2 Blue Tarifübersicht

o2 iPhone-Tarife

Tarife für Apple iPhone 4 und iPhone 3GS

o2 iPhone Tarifübersicht

o2 Datentarif

Mobile Internet Flatrate für Surfstick

o2 Datentarif Tarifübersicht

o2 Für junge Leute

o2 Tarife für Schüler und Studenten

Für junge Leute Tarifübersicht

Für Selbstständige

Vergünstigte Tarife für Selbstständige und Freiberufler

Selbstständige Tarifübersicht

o2 DSL Tarife

Flatrate Tarife für DSL und Festnetz

Zur o2 DSL Tarifübersicht

o2 Freikarte

Kostenlose o2 o Prepaidkarte mit Frei-SMS & Freiminuten

Zur o2 Freikarte

Nicht mehr angebotene o2 Tarife:

One Tarifübersicht

Inklusiv Tarifübersicht

Loop Tarifübersicht

o2

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG ist die genaue Bezeichnung des Mobilfunkunternehmens, das allgemein unter dem Kürzel O2 bekannt ist. Als Joint Venture von VIAG und British Telecommunications wurde sie unter dem Namen VIAG Interkom 1995 gegründet. 2002 wurde aus VIAG Interkom O2 Germany und ist heute Teil der Telefónica Europe. Die Geschäftsfelder von O2 Germany reichen von Vertrags- und Prepaid-Mobilfunkprodukten über auf GPRS- und UMTS-Technologie basierenden Datendiensten bis zu DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet. O2 Germany bedient knapp 14 Millionen Kunden (Stand 06/2008) und erwirtschaftet einen Jahresumsatz zwischen dreieinhalb und vier Milliarden Euro. Die Produkte werden über das Internet, 600 O2 Shops und O2 Partnershops deutschlandweit sowie über ein Joint Venture mit Tchibo und Zusammenarbeit mit Providern wie mobilcom, debitel, Talkline und Telco vertrieben. Für den Kunden ist eine Online-Buchung besonders attraktiv, da das Unternehmen in diesem Fall Rabatt auf die Rechnung gewährt.

Unter dem Begriff Genion hat O2 die Mobilfunk-Vertragstarife zusammengefasst, nach Grundpreis und Leistungen gestaffelt in Genion S, Genion M, Genion L und Genion XL.Besonderheit bei den O2 Genion-Tarifen: es wird neben der Mobilfunknummer eine Festnetznummer mit der Vorwahl des Ortsnetzes der so genannten Homezone, das heißt, der Anrufer bezahlt bei Anrufen auf das Handy mit Genion-Tarifen in der Homezone den Festnetztarif, getätigte Anrufe innerhalb der Homezone sind günstiger als außerhalb. Eine Handy-Flatrate darf auch nicht fehlen – der O2 Genion L Spezial-Tarif.

Menschen, die überdurchschnittlich viel mobil telefonieren, bietet O2 Inklusiv-Pakete. Bei einem O2 Inklusiv-Paket sind, in vier Größen unterteilt, 50, 150, 250 oder 500 freie Gesprächsminuten im Grundpreis inbegriffen.

Wer nicht von einer hohen Telefonrechnung überrascht werden will, nutzt die O2 LOOP-Tarife. So nennt O2 die Prepaid-Tarife, die in Verbindung mit dem Kauf eines Handys oder auch ohne diese Option gebucht werden können.

Mobile Datentarife gehören längst zum Standard der Mobilfunkanbieter. Bei O2 sind das der Internet-Pack-S speziell zum Senden und Empfangen von e-mails, der Internet-Pack-M zum nahezu unbegrenzten Surfen im Internet. Mit dem O2 Surf-Stick wird der Laptop auch unterwegs mit dem weltweiten Datennetz verbunden.

Weekend-Flatrates für die O2 Genion-Tarife und die Inklusiv-Pakete, SMS-Packs, Schüler- und Studententarife sowie Auslandstarife ergänzen das Angebot von O2 Germany für Mobilfunkkunden. Festnetzkunden finden ihren Tarif in den O2 DSL-Festnetzpaketen mit speziellen Angeboten für Schüler und Studenten und auch für Selbstständige. Für diese Berufsgruppe werden auch gesondert O2 Genion-Tarife und Inklusiv-Pakete angeboten.

Ursprünglich konnte man den Mobilfunkanbieter anhand der Vorwahl zweifelsfrei erkennen. Bei O2 Germany sind das die Nummern 0176, 0179 und reserviert bei der Bundesnetzagentur die Nummer 0159. Durch die seit dem Jahre 2002 auch im Mobilfunk mögliche Rufnummernportierung , also die Mitnahme der Rufnummer zu einem anderen Anbieter muss ein Anruf zu Nummern mit den genannten Vorwahlen nicht zwingend ins O2-Netz führen.

O2 Germany ist in den letzten 12 Monaten überdurchschnittlich gewachsen. Das Unternehmen führt das insbesondere auf den Kundenzuwachs seiner Partner zurück. So ist beispielsweise Tchibo mit mittlerweile 1,2 Millionen Kunden der zweitgrößte Discountanbieter in Deutschland.
Auch die günstigen Vertragstarife Genion S, Genion M, Genion L, Genion XL und die attraktiven Inklusiv-Pakete haben laut Unternehmensinformation dazu beigetragen. Durch Investitionen in den Netzausbau und in die schnellen Datentechnologien wie HSDPA und EDGE scheint das Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt.

Startseite | Datenschutz | Impressum