1232111 Nr. zieht geld ab

Dieses Thema im Forum "E-Plus + Base Forum" wurde erstellt von AngelflysHigh, 03.12.2011.

Auf dieses Thema antworten
  1. diet1990

    diet1990 New Member

    4
    0
    0
    04.10.2015
    Apple
    6
    iOS
    E-Plus
    Vertrag
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Customer Care Portal



    Hilft
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. diet1990

    diet1990 New Member

    4
    0
    0
    04.10.2015
    Apple
    6
    iOS
    E-Plus
    Vertrag
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Customer Care Portal



    Versuchs damit
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. 1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    mir ist eben der gleiche Scheiß passiert wie allen hier
    -.-
    Die Drittanbietersperre habe ich sofort online gesetzt, aber BASE will mir nun das Geld nicht zurückerstatten und verweist mich auf die Briefkastenfirma. Bei der erreiche ich ja bestimmt eh nichts.

    Was mache ich denn jetzt? Wegen 5 € suche ich mir jetzt bestimmt keinen Anwalt.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Karbi

    Karbi Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    ... und noch einmal Secure Mobile

    Dito - und wieder Aldi-Talk - und wieder Secure Mobile Ltd. Die Hotline von Aldi Talk hat mich an die Verbraucherzentrale verwiesen, um an das Geld ranzukommen. Das Problem - ist natürlich ein PrePaid-Vertrag, was das ganze nicht einfacher macht - oder? Bekomme ich nicht einmal eine Rechnung. Lt. Aldi Talk Hotline - in der ich erst einmal 7 Minuten zum Mobiltarif hing, gilt die Sperre ab sofort und auch für laufende Verträge. Schauen wir mal.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Lobkowicz

    Lobkowicz Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    Und der nächste

    ...bei mir ist es "Avilia Mobile". Habe Mail schon an Mobile-info gesendet und gucken was rauskommt. Bin bei Blau.de (glaube ePlus) mit Prepaid Karte.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. baileemadison

    baileemadison New Member

    2
    0
    0
    15.10.2015
    Samsung
    s6
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: ... und noch einmal Secure Mobile

    Was mache ich denn jetzt?
    [​IMG]
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. BASE-Botschafter

    BASE-Botschafter New Member

    375
    0
    0
    03.01.2011
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: ... und noch einmal Secure Mobile

    Hi baileemadison,

    keine passende Antwort in Thread gefunden?
    Bzw. benötigst Du noch Hilfe, oder ist Deine Frage noch aktuell?

    LG,
    Chris

    BASE Botschafter
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Schmirk

    Schmirk Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    auch ich wurde diesen montag opfer des fangnetzes der secure mobile ltd.
    habe einen flattarif bei mtv mobile.
    dank den hinweisen in diesem forum hat es zwar zeit und nerven gekostet das wieder grade zu biegen aber ich möchte mich bedanken und empfehle allen betroffenen: wehrt euch!
    da ich leine lust habe alles nochmal zu schreiben hier meine email an die dimoco gmbh von heute:

    -----------------------------------

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hiermit informiere ich Sie darüber, dass der mit Ihnen kooperierende Diensteanbieter

    Secure Mobile Ltd.******
    Mobigames (Secure Mobile Ltd.)******
    Tenancy 10, Marina House 10******
    Mahe Eden Island******Syechellen

    meines Erachtens nach als unseriös zu bewerten ist und Sie die Kooperation mit diesem Diensteanbieter im eigenen Interesse umgehend einstellen sollten.

    Folgender Hintergrund:
    Am Montag, den 19.10.2015 ca. 7:40 Uhr surfte ich nichtsahnend über mein Handy im Internet. Auf der Webseite "www.dndadventure.com" klickte ich einen Link an, der scheinbar zu einem Archiv mit Textabenteuern für sogenannte Pen and Paper Rollenspiele führen sollte;zu finden unter der Rubrik DMs / Adventures / Adventures by other authors -> the rpg archive (huge)

    Darauf folgend habe ich in der Adresszeile meines Browsers gesehen, dass in rasend schneller Abfolge diverse Seiten aufgerufen wurden und ich anscheinend immer weitergeleitet werde. Mir war sofort klar, dass der Link nicht auf die Seite führen wird, auf die ich eigentlich wollte.

    Ich habe nach klicken auf den oben beschriebenen Link auf der ursprünglichen Webseite (Dungeons and Dragons Adventures, #1 Resource for D&D) nicht den Bildschirm/Touchscreen berührt und die Zielseite wurde auch nicht vollständig geladen bzw. nicht angezeigt. Ich habe lediglich auf den im Handy fest integrierten "Zurück"-Button geklickt, da ich natürlich kein Interesse hatte die Seite(n) zu denen der "Köder"-Link führte vollständig laden zu lassen.************

    Um 7:43 Uhr bekam ich dann eine SMS, in der mir von E-Plus mitgeteilt wurde, dass mir soeben €4,99 für die Nutzung des Premiumdienstes von "Secure Mobile Ltd."****** berechnet wurden.

    Da ich in einschlägigen Foren bereits viel über die berüchtigten Abofallen gelesen hatte, habe ich unverzüglich eine Drittanbietersperre über meinen Provider einrichten lassen.

    Was mich verblüfft, ist die Tatsache, dass ich weder auf irgendeinen Button geklickt, geschweige denn irgendwelche Informationen sehen konnte, seien es AGB, Kosten etc.; sprich das Abo wurde ohne mein Zutun, nur durch anklicken eines Links quasi automatisch aktiviert. WAP-Billing mag ja in manchen Situationen ganz praktisch sein, allerdings erschreckt es mich, dass hiermit derart unkontrolliert und innerhalb von Sekunden Geld unrechtmäßig den Besitzer wechselt.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich hierbei um eine "Fehlfunktion" handelt. Es geht meiner Meinung nach schlicht und ergreifend darum auf kriminellem Wege, durch Ausnutzung von Sicherheitslücken innerhalb des WAP-Protokolls, Geld von ahnungslosen und in meinem Fall tatsächlich hilflosen Handynutzern zu ergaunern.

    Meine Recherche zu der o. g. Secure Mobile Ltd. ergab, dass an der angegebenen Adresse der Firma auf den Seychellen lediglich eine Briefkastenadresse existiert die vermutlich im Auftrag der Infinity Group erstellt wurde. Malerisch gelegen direkt neben dem Yachthafen...Diese Infinity Group bietet Ihre Dienste u.a. all den Leuten an, die es für notwendig erachten eine Firmensitz in Übersee zu betreiben um so anonym zu bleiben. Besonders interessant sind auch die Angebote einer "Firma aus der Schublade" auf deren Homepage...

    Interessant ist auch dieser Thread dazu:Handy Forum Post #72

    Am heutigen Tag habe ich außerdem nochmals die Hotline meines Providers angerufen und den armen Tropf am anderen Ende nach einem 15-minütigen Gespräch davon überzeugen können, dass es einfacher ist mir eine Gutschrift über den bereits (zu unrecht!) in Rechnung gestellten Betrag in Höhe von € 4,99 zu gewähren. Allerdings auch nur, weil ich mich vorab über meine Rechte informiert habe und dem Service-Mitarbeiter die Schrittigkeit bis hin zur Strafanzeige und fristlosen Kündigung meines Vertrages erläutert habe, sollte er den strittigen Betrag nicht von der Rechnung entfernen.

    Hätte ich mich vorab nicht informiert, wäre ich so wie tausende andere auf das Standard-Täuschungsmanöver hereingefallen und hätte mich treudoof an die Secure Mobile Ltd. gewendet.Dass dieses Vorgehen zum scheitern verurteilt ist, sollte eigtl. jedem klar sein...******

    So... nun habe ich glaube ich alles gesagt und genug von meiner und auch Ihrer kostbaren Lebenszeit für diesen Vorfall verschwendet.

    Es würde mich freuen, wenn Sie meiner Empfehlung folgen und die Kooperation mit diesem schwarzen Schaf einstellen. Vermutlich wird dieselbe Firma bzw. derselbe Ganove innerhalb von 48 Stunden eine neue Firma aus der Schublade zaubern und genau so weitermachen, aber es verschafft mir ein wenig Genugtuung, dass ich weiß, dass die Secure Mobile Ltd. von mir kein Geld bekommen hat.
    -----------------------------------

    ps: allerdings sagte der hotlinemitarbeiter, dass die gutschrift evt. erst auf der nächsten abrechnung erscheint. falls dem so ist werde ich wohl ein fax schicken müssen und der abbuchung formhalber widersprechen.

    es geht mir um's prinzip!
    kleine beträge kümmern keinen und werden als lehrgeld abgeschrieben (was hab ich denn gelernt?)
    aber auch kleinvieh macht mist und die hintermänner verdienen sich eine goldene nase mit der masche.

    wären es statt €4,99 z. B. €499,00 würden die rechtsabteilugen der provider wahrscheinlich ganze gewerbegebiete füllen.

    sorry für den langen post :)

    MfG Schmirk
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Glückwunsch

    Glückwunsch Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Super gemacht, super gelaufen (wem als "Waffe" die Sprache gegeben ist, der braucht weder Faust noch Schwert)
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. BASE-Botschafter

    BASE-Botschafter New Member

    375
    0
    0
    03.01.2011
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Hi Schmirk,

    es ist schön zu hören, dass der Thread und die Community helfen konnten.
    Wenn es mit der Gutschrift nun klappt, wäre das super.

    LG,

    Chris
    BASE Botschafter
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Anarthon

    Anarthon New Member

    2
    0
    0
    03.11.2015
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Hi

    Bekomme auch solche sms aber von amy mobile:

    E-Plus hatihnen soeben 7.49 Eur für die nutzung des Premium-Dienstes von AmyMobile berechnet. Bei fragen melden sie sich bitte an den Partner.

    wohin kann ich mich wenden,wär nett wenn mir jmd was dazu sagen könnte danke
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Schmirk

    Schmirk Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Moin Anarthon!

    Als erstes würde ich online oder telefonisch über deinen Provider eine sogenannte Drittanbietersperre einrichten lassen.

    Als nächstes solltest du dich hier im Thread und anderen Foren informieren, welche Schritte du unternehmen kannst um die 7, 49 zurückzubekommen.

    Irgendwo in diesem Thread ist eine Liste mit Drittanbbietern. Der Form halber solltest du das "natürlich absolut legal" abgeschlossene (ironie aus) abo bei dem minderwertdienst-anbieter kündigen. wie das geht ist unterschiedlich.

    nun hast du mehrere optionen:
    1. geld abschreiben, kurz ärgern und daran denken, dass das geld ja nicht weg ist, sondern nur bei wem anders. einfachste option aber genau darauf bait diese abzockmasche auf...

    2. telefonisch bei deinem provider höflich aber bestimmt eine gutschrift über den betrag fordern. hierfür sollte man sich jedoch mental und argumentativ vorbereiten, da das gespräch sonst schnell eine ungewollte wendung nimmt.

    die standardantwort wird sein: wenden sie sich an amymobile bzw den verbindungsnetzbetreiber (schnittstelle zwischen diensteanbieter und provider).
    der dienstbetreiber hat vermutlich eine briefkastenadresse iwo in übersee... macht also wenig sinn.

    man darf sich nicht abwimmeln lassen und muss klarmachen, dass man bereit ist die sache eskalieren zu lassen, falls notwendig. der provider verdient an diesen 7, 49 nicht zuletzt mit, stichwort fakturierungsprovision

    sprich:
    keine gutschrift= schriftl. widerspruch zu strittigem betrag und entzug lastschriftmandat

    abzug des strittigen betrages zzgl. portogebühren von der nächsten rechnung

    weiterhin keine einigung= erneute aufforderung den betrag von der rng zu entfernen und ankündigung weiterer schritte wie fristloser kündigung und strafanzeige, falls keine einigung.

    3. falls telefonisch keine einigung erzielt wird oder man generell auf krawall aus ist:

    oben beschriebene "eskalationsschritte" durchziehen. entsprechende musterschreiben findet man in hier verlinkten seiten. vorher sollte man sich aber tatsächlich sicher sein zur vorgehensweise. falls man eine rechtsschutzversicherung hat; einschalten.

    hinweis: dies ist keine rechtsberatung, sondern nur meine meinung.

    gruß schmirk
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Anarthon

    Anarthon New Member

    2
    0
    0
    03.11.2015
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Danke für die schnelle Antwort:) hab sofort an Aldi ne Mail geschickt und mir ne Drittanbietersperre einrichten lassen.
    aber gilt die nur für kommende Abos und ich bekomme weiterhin sms von Amymobile oder hört damit jz alles auf?
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.246
    249
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    An sich gilt so eine Sperre nur für zukünftige Abos, viele Anbieter sperren mit ihr jedoch auch bereits bestehende. Wie genau Aldi das jetzt handhabt, weiß ich nicht.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Mari0

    Mari0 Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Hallo, ich habe das selbe Problem. Habe nichts gemacht auf einmal kommt eine SMS E-Plus hat ihnen 5 Euro Gebühren berechnet. Das ganze läuft über eine Firma Namens "Avilia Mobile". Was soll ich jetzt machen kommen da noch andere Zahlungen? P.S. habe Base
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. Elhasi

    Elhasi Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Nach langem suchen, hab ich folgende Lösung für alle die ein Abo und damit verbundenen Kosten haben.

    Dein Abo kündigst du entweder online über Customer Care Portal (Dahinter steckt die Firma DIMOCO, die für die Aboanbieter in Deutschland abrechnet) oder über deren Hotline 0800-0000557. Ich empfehle aber klar die Webseite, da geht das schnell und unkompliziert.

    Nach Angabe der mobilen Rufnummer bekommt Ihr eine PIN per SMS, diese wird Online abgefragt. Danach könnt Ihr euer Abo-Konto einsehen und auch kündigen.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Auf dieses Thema antworten
  35. Schmirk

    Schmirk Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Mobile-Pickpocketing, die Vokabel find ich gut. Merk ich mir :)
     
  36. Auf dieses Thema antworten
  37. Leoonie

    Leoonie Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Mir geht es auch so mit 'avilia Mobile'.

    Avilia Mobile Ltd.
    Watergardens 6,
    Suite 24,
    GX11 1AA Gibraltar

    auf der Seite von denen steht folgende Mail-Adresse customercare.de@silverlines.info kann ich dort die Kündigung hinschicken ? Kann mir jemand helfen?
     
  38. Auf dieses Thema antworten
  39. 1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Mir sind folgende Kontaktmöglichkeiten bekannt

    Tel 0800 5895405

    info.de@ccsupport.biz

    WEB > HOME - CC Support ==> 1.) mit Rufnummer anmelden 2.) mit zugesandter PIN ins Abo-Konto u. kündigen
     
  40. Auf dieses Thema antworten
  41. mopsifreund

    mopsifreund Guest

    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hiermit möchte ich zum schnellst möglichen Termin das Abo von Becommedia kündigen.
    Mit der monatlichen Abbuchung von 6.99€ lege ich Einspruch \Wiederspruch ein und fordere Sie auf mir die 6.99€ wieder auf meine Telefon Karte zurück zu überweisen.

    Mit freundlichen Grüssen


    R.Jelit
     
  42. Auf dieses Thema antworten
  43. Mistmade

    Mistmade New Member

    198
    0
    0
    15.09.2013
    Benztown
    Sony Ericsson
    Xperia Z Ultra
    Android
    o2
    Vertrag
    1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Über dieses Forum wirst Du nix kündigen können.
     
  44. Auf dieses Thema antworten
  45. 1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab


    Becommedia S.P.Z.O.O.
    fummelvideos.com
    Grabiszynska 281/721
    53234 Warschau Polen

    ==> 0800 7237 190

    ==> support@becommedia.net
     
  46. Auf dieses Thema antworten
  47. 1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    @R.Jelit (Becommedia S.P.Z.O.O. )

    ==> Fummelvideos
     
  48. Auf dieses Thema antworten
  49. 1232111 Nr. zieht geld ab
    AW: 1232111 Nr. zieht geld ab

    Ich schätze, dass sie zumindest dichter ist als du :biggrin:

    Statt einen EIGENEN Beitrag zu eröffnen, stellst du hier gleich in 4 Threads zusammenhanglos einfach dein Hüllenproblem dazu, gehts noch oder schon Autismus ?
     
  50. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 1232111 zieht geld
  1. sumiri
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    27.157
    regi
    22.11.2018
  2. sumiri
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.421
    Unregistriert
    18.06.2015
  3. diet1990
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    35.108
    thorstenz1969
    29.05.2016
  4. Nico
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.654
    Kirschpudding
    06.07.2018
  5. BVB565
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.498
    prepaid.
    10.03.2017