6300: Kontakte ändern

Dieses Thema im Forum "Nokia 6xxx" wurde erstellt von hansi25, 08.01.2009.

Auf dieses Thema antworten
  1. hansi25

    hansi25 Guest

    6300: Kontakte ändern
    Hallo,
    seit einiger Zeit kann ich die vorhandenen Kontakte im Telefonspeicher nicht mehr ändern.
    Es folgt der Hinweis "Vorgang abgebrochen".
    Nur "Löschen" funktioniert.
    Neu hinzugefügte Kontakte lassen sich beliebig ändern.

    Bemerkt habe den Mangel nachdem ich die Handy-SW auf den aktuellen Stand gebracht habe.
    U.a. hat sich danach auch gezeigt, dass die Kontakte nicht wie bislang per PC-Suite synchronisiert werden konnten.
    Weder mit dem USB-Kabel noch mittel BT.
    Nach dem Synch-Start bleibt die Synch bei 48 (von ca. 350) Datensätzen stehen.
    Außerdem wird regelmäßig die Verbindung getrennt und dann wieder automatisch aufgebaut.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    38.086
    167
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    6300: Kontakte ändern
    AW: 6300: Kontakte ändern

    Hast du die Kontakte teilweise auf der SIM und teilweise im Telefonspeicher? Wen n ja- bitte alle in den Telefonspeicher machen udn nochmal probieren
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. hansi25

    hansi25 Guest

    6300: Kontakte ändern
    AW: 6300: Kontakte ändern

    Das Kopieren von der SIM-Karte ging problemlos. Diese Nummern lassen sich auch genau wie "normal" neu hinzugefügte Namen ändern.
    Nicht änderbar sind nach wie vor die, die schon seit längerer Zeit im Telefonspeicher stehen. Beim Versuch, diese zu ändern, kommt nach wie vor der Hinweis "Vorgang abgebrochen".

    Leider kann ich die Daten des Telefonspeichers nicht auf die SIM-Karte kopieren oder verschieben, da die SIM-Karte ja nur 200 TelNr speichern kann. Im Telefonspeicher hingegen sind ca. 350 Datensätze mit tlw mehreren telNr bzw. zusätzlichen Angaben wie Adressen, Emailadressen etc.

    Ich hatte mich auch an NOKIA Care gewandt. Doch der Hinweis:
    "Führen Sie folgende Schritte durch, Menü > Einstellungen > Sicherheit > Sicherheitsstufe, deaktivieren Sie diese Option" war nicht brauchbar, da die "Sicherheitsstufe" noch nie aktiviert war.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. hansi25

    hansi25 Guest

    6300: Kontakte ändern
    AW: 6300: Kontakte ändern

    Also, ich hab folgende Lösung versucht:

    - Alle Kontakte im Telefonspeicher markiert und gelöscht.
    - Mit Nokia-PC-Suite Synchronisation mit Outlook durchgeführt.
    - Hat geklappt; alle Outlook-Kontakte wurden eingelesen.


    - Anschließend manuell jede Menge Daten gelöscht, da manchmal nur Namen und Emailadresse drin standen sowie Namen, deren Daten im Handy nicht gebraucht werden.
    - Die neu eingelesenen Daten ließen sich auch problemlos ändern bzw. anpassen.

    - Nun wollte ich die Daten mit PC-Suite sichern.
    Leider klappte das erneute Einlesen nicht: Nach 170 eingelesenen Daten stoppte das System (?). Die USB-Verbindung wurde abgebrochen. Als Ergebnis (Fehlerhinweis) wird angezeigt, dass keine Kontakte synchronisiert wurden.

    Nach einigen Minuten stand die Verbindung automatisch wieder. Es wird auch die richtige Anzahl der Kontakte angezeigt.
    Sobald man jedoch in PC-Suite auf das "Telefonbuch" geht oder "Synchronisation" aufruft, wiederholt sich der o.a. Fehler. :(
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. 6300: Kontakte ändern
    AW: 6300: Kontakte ändern

    Beschreibung für Nokia 6300
    Problem: Adressen können nicht mehr geändert werden. Beim Versuch einer Speicherung wird der "Vorgang abgebrochen". Das Hinzufügen von Details (z.B. Ruftönen) funktioniert ebenso nicht.
    Recherchen im Internet ergaben, daß es ein häufiger vorkommendes Problem ist. Es wird ein update empfohlen oder eine Datensicherung und ein anschließender Abgleich mit Office Outlook.
    Weil ich das beschissene Outlook nicht will, habe ich selber was versucht. Das geht zwar nur mit jeder Adresse einzeln, ist aber insofern effektiv, weil man nicht jede Adresse neu eingeben muß.
    (Übrigens sind nicht alle Adressen "defekt". Bei einigen kann trotz allem was geändert werden.)

    Kurz:
    Man KOPIERT die gewünschte Adresse auf die SIM-Karte, ändert sie zur Wiedererkennung (Punkt hinten dran hängen oder so - zur Markierung) und VERSCHIEBT sie anschließend wieder auf das Telefon. Danach kann sie auch auf der Telefonkarte bearbeitet werden. Das Original (die Adresse ohne die Änderung, den Punkt oder dergl.) kann danach gelöscht werden.

    Vorgehensweise im Detail:
    1. Falls vorhanden, noch auf der SIM-Karte vorhandene Adressen auf das Telefon verschieben.
    Adressbuch - Kontakte verschieben - von SIM-Karte zu Telefon
    2. Im Adressbuch die zu ändernde Adresse heraussuchen und auf die SIM-Karte KOPIEREN.
    Adressbuch - Namen - "xy" - Optionen - Kontakt kopieren - <in SIM-Speicher kopieren?> mit "ja" bestätigen - Wechsel ins Hauptmenu
    3. "Verwendeten Speicher" ändern
    Adressbuch - Einstellungen - Verwendet. Speicher - <SIM-Karte> auswählen - Wechsel ins Hauptmenu
    4. Adresse auf SIM-Karte ändern / markieren
    Adressbuch - Namen - "xy" - Optionen - Eintrag ändern - z.B. an die Adresse einen Punkt hinten dran hängen (Änderung hinten sinnvoll, damit die Adresse auf der Karte unter dem urspr. Platz angesiedelt wird; bei längeren Adressen z.B. nach dem 5. Buchstaben 3 Punkte einfügen oder so) - speichern - zurück (nicht ins Hauptmenu) >>>> weitere Änderungen an der Adresse können auch hier schon vorgenommen werden.
    5. Geänderte Adresse auf das Telefon VERSCHIEBEN (das Display zeigt noch die gerade markierte Adresse)
    Optionen - Kontakt verschieben - <in Telefonspeicher verschieben?> mit "ja" bestätigen - Wechsel ins Hauptmenu
    6. "Verwendeten Speicher" nochmals ändern
    Adressbuch - Einstellungen - Verwendet. Speicher - <Telefon u. SIM-Karte> auswählen - Wechsel ins Hauptmenu
    7. Neue Adresse (mit Markierung) bearbeiten und alte Adresse (ohne Markierung) löschen. Erst danach die Markierung an der neuen Adresse entfernen.
    Ich glaube, hier sind die einzelnen Schritte bekannt, sonst wäre das Problem ja nicht aufgetaucht.
    Allerdings ist der Löschvorgang etwas blöd. Die Schritte: "Teilnehmer löschen - Alle Details löschen? - Ja". Die gespeicherten "Adressen" werden vom Softwareschreiber "Kontakte" genannt. Hier nennt er/sie die Adresse "Teilnehmer" und bei der Sicherheitsabfrage wird nicht gefragt, ob die Adresse glöscht werden soll, sondern "Details"! Wenn man auf <ja> drückt, wird allerdings wie gewünscht die ausgewählte Adresse gelöscht. Einigen Softwareschreibern könnte ich die Finger brechen. Eine einheitliche Begriffszuordnung sollte solchen Leuten eigentlich vertraut sein. Wenn nicht, stimmt möglicherweise an der ganzen Software was nicht. Vertrauen entsteht bei MIR jedenfalls nicht.

    Vorteile meiner Vorgehensweise: kein Risiko; man ändert nur die Adresse, die man eh grad ändern will; Änderung anderer Adressen ohne Zeitdruck; Wiederholbar, falls wieder Probleme auftauchen (hatte ich bisher nicht); ...

    Viel Erfolg
     
  11. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 6300 Kontakte ändern
  1. blacky3105
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.491
    blacky3105
    11.08.2015
  2. _leonie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.439
    Edebeton
    02.02.2014
  3. textilfreshgmbh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.434
    DieArmeSau
    29.12.2010
  4. funshopper_de
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.879
    D@vid
    16.06.2010
  5. D@vid

    Suche Nokia 6300

    D@vid, 13.09.2009, im Forum: Erledigte Angebote
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.414
    D@vid
    13.09.2009