Antennenstärke eines LTE-Empfängers

Dieses Thema im Forum "LTE Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 27.11.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. Antennenstärke eines LTE-Empfängers
    Guten Morgen Zusammen,

    Ich bin zwar kein Technik-Laie aber kann eben nicht alles wissen und daher hoffe ich mal auf eure Unterstützung. Konkret geht es mir dabei um die Antennenleistung bei LTE-Empfängern.

    Um anzufangen muss ich ein klein wenig ausholen, so kann man die Thematik etwas besser verstehen.
    Wir wohnen sehr ländlich und bei uns sind alle Festnetzanschlüsse vergeben. Aus diesem Grund surfen wir seit gut 2 Jahren über LTE was im Grunde genommen auch ganz gut funktioniert. Wir haben zuhause 2x FRITZ!Box 3390 kombiniert mit Telekom Speedstick LTE III. Diese Kombination hat sich als recht stabil erwiesen und beschert uns keinen größeren Kummer.

    Nun haben wir diese Kombination aber schon eine Weile im Einsatz und die Technik ist ja nicht mehr die Neueste (Markteinführung Speedstick III war Mai 2013, Markteinführung FRITZ!Box 3390 war 3. Quartal 2012). Da habe ich mich heute gefragt ob es sich lohnen würde in neue Hardware zu investieren. Zum Beispiel in die Neue FRITZ!Box 6890 LTE der auf der IFA 2017 vorgestellt wurde.

    Unser Problem ist nun, das wir nicht sicher sind ob uns ein Hardware Wechsel wirklich Vorteile bringt denn gerade im Bereich Geschwindigkeit (upstream/downstream) gibt unser LTE Band 20 Sendemast sowieso nicht viel her. Der vermutlich wichtigste Punkt für uns wäre die Antennenleistung und die damit verbundene Stabilität der Verbindung zwischen Sedemast und LTE-Empfänger. Wir haben uns damals für den Telekom Speedstick III entschieden da sowohl seine Vorgänger als auch seine Nachfolger eine wesentlich schlechtere Empfangsqualität hatten und stellenweise sogar gar keine Verbindung aufbauen konnten.
    Nun möchten wir natürlich nur ungern 349,00 €uro in eine neue FRITZ!Box investieren nur um dann festzustellen, dass diese einen schlechteren Empfang hat. Daraus ergibt sich dann auch unsere eigentliche Frage: „Gibt es eine Kennzahl für die Leistungsfähigkeit einer LTE-Antenne?“

    „Never change a running system“ oder „ Nur wer sich weiterentwickelt, bleibt erfolgreich“
    Bevor irgendwelche Fragen dazu aufkommen, wir möchten keine externe/zusätzliche Antenne verwenden.

    So, nun sind wir mal gespannt auf eure Antworten und vorab schon mal vielen Dank für jede Art von problembezogener Hilfe.


    Mit freundlichen Grüßen
    Mike
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Antennenstärke eines LTE
  1. LieslWeppen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    676
    Kirschpudding
    26.08.2019
  2. Biffle
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    750
    Biffle
    16.07.2019
  3. Versanmold
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    733
    textilfreshgmbh
    14.07.2019
  4. werder
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    781
    Kirschpudding
    03.07.2019
  5. textilfreshgmbh
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.875
    Kirschpudding
    12.06.2019