Bobmobile kündigen / stoppen

Dieses Thema im Forum "Sms Abos & Sms Abzocke" wurde erstellt von Webmaster, 17.06.2008.

Auf dieses Thema antworten
  1. papandy

    papandy Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo,

    Ich bekam ebenfals von diesen Abzockern Wapmitteilungen die ich nicht bestellt hatte. Auf SMS an die Kurzwahlnummern (40500, 40600 und 77777) bekam ich auch immer die Meldung ich hätte keine aktiven Dienste.
    Ich habe dann Per Email gekündigt und erstmal ne Standart Eingangsbestätigung bekommen. Diese enthielt aber den Link:
    http://www.gopay.de/abo/
    Dort bekam ich dann Endlich die Info was ich angeblich bestellt haben soll und konnte es deaktivieren. Gott sei dank bin ich den Sch*** endlich los.
    Hoffentlich hilft das noch Einigen.

    Gruß Papandy
     

    Anhänge:

    • gopay.jpg
      gopay.jpg
      Dateigröße:
      87,9 KB
      Aufrufe:
      23
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. fre.wild

    fre.wild Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    eine frage habt ihr denn auch noch ne sms bekommen wo steht : warnung! schicke schnell ja um die von dir bereits bezahlten produkte ... ?
    Und wenn ja muss ich da noch iwas machen ??
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Utku

    Utku Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    Habe es heute auch über deinen Weg gemacht, hoffentlich klappts. :(
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. derjenige

    derjenige Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    also abo kann man wirklich über die seite gopay.de stoppen
    jetzt schaue ich mal wie ich auch an mein geld wieder komme
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. sunny1303

    sunny1303 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    hi bin neu hier und habe genau nach diesem thema gesucht , haben heute auf meiner handyrechnung bemerkt das mir 23 euro wegen dem scheiss abgezogen worden sind , habs dann auch erstma mit smsm versucht aber leider ohne erfolg habe jetzt eine email hingeschickt und hoffe das ich das jetzt los bin ..

    das ergebnis kann ich hier ja mitteilen ..

    ich frag mich nur wie die sich da einschleichen kann ich nicht erinnern so ein abo gemacht zu haben weil ich solchen mist generell für abzocke etc halte ...

    vlg sunny
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. sunny1303

    sunny1303 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen


    Danke für diesen tipp , habe es gleich deaktiviert und hoffe das es klappt sonst bekomme ich noch die krise ...

    habe soeben eine bestätigung per sms erhalten das mein abo "blue toppas" (was auch immer das sein sollte,von mir nie eingerichtet) deaktiviert wurde ...

    nur leider wurden mir 23euro abgezogen ,ich denke ma mit wiederholen is das nix mehr ... abo = abo ob absicht oder versehen etc..

    oder was meint ihr?!

    vlg sunny ;)
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Hipphopp

    Hipphopp Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo hatte das gleiche Problem wie Du aber die richtige mail an die richtige adresse und etwas verschärft ausdrücken und es hat geklappt bin endlich diese Abzocke los. Möchte mich hiermit auch an alle den guten Rat weitergeben lasst Euch nicht auf solche Sachen ein!
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. kunde 344

    kunde 344 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    hallo vielen dank hat alles geklappt.habe die abmeldsms schon bekommen.ich hoffe das wars
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Utku

    Utku Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    O2 Kulanz


    Ich bin bei O2 und ich habe da einfach mal angerufen und gefragt wie das sein kann das man so leicht Abos am hals hat ohne diese Bewusst abgeschlossen zu haben.

    Das kann ja wohl echt nicht sein das wenn man sich irgendwo mal ausversehen verklickt (oder warum auch immer - Handy in der Tasche an oder so) man direkt ein Vertrag angeblich abgeschlossen hat.

    Super Unseriös!

    Und diese Abzocker haben dann auch noch quasi über die Telefonrechnung direkten zugriff auf das Konto?!!!

    O2 war auf jedenfall sehr Kulant - Die haben sich sogar den Monat davor angeschaut (da hatte ich garnicht dran gedacht. Insgesammt habe ich 79 Euro von O2 gutgeschrieben bekommen.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Auch ich habe jetzt endlich Post von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf bekommen.

    Amtsanwalt St... hat auch auf meine Strafanzeige vom 25.6.2009 mit Einstellung reagiert.

    Echt eine absolute Sauerei. Der liebe Herr Amtsanwalt unterstellt auch mir dass ich zu blöd bin um zu wissen ob ich eine SMS zwecks Bestätigung geschickt hab oder nicht.

    Alle in einen Sack.....
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hatte noch jemand Strafanzeige gestellt? Würde mich mal interessieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2010
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. musica65

    musica65 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo Zusammen,

    will hier nur mal bemerken, dass es auch prepaid-Kunden erwischt.

    Übrigens kurz nach Kauf eines neuen Handys (keine neue Karte), was Internetfähig ist. Da das meinem Sohn (12 Jahre!) gehört, hatte ich solche Dinge gleich abgeschaltet und gelöscht. Trotzdem hat er jetzt ein ABo am Hals, was ich hoffentlich mit all den guten Tipps gestoppt bekomme.

    Viele Grüße
    Musica
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. musica65

    musica65 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Danke für den Tipp, mit goPay ging es ruck zuck, Bestätigung ist schon da. Bin nur mal gespannt ob ich eine Stellungnahme (habe eine Mail geschickt) und das Geld zurück bekommen. Sind zwar nur 8,97, aber rein aus Prinzip

    :up:
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Romy13

    Romy13 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo PAPANDY,

    Danke für die nützlichen tipps - habe nur ein Problem ich bekomme von der GO PAy Seite fplgende Mitteilung: Leider können wir Ihnen derzeit keine TAN zusenden.
    Weiss irgendjemand was hier zu tun ist - mich nervt das ziemlich bekomme von GMOB_33233 wöchentlich 4,99 abgezogen - Bei Vodafone erklärte man mir lapidar: wenden Sie sich an den Anbieter - toll was?? Wäre für Hilfe von Esuch sehr dankbar
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. willy-xX

    willy-xX Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo,


    Ich bräuchte dringend Hilfe,
    ich habe vor ungefähr einem Monat bei irgendeinen Test mitgemacht (leider weiss ich nicht mehr was es genau war)... es stellte sich heraus das ich mit der Eingabe meiner Handynummer ein Abo oder so was abgeschlossen haben... seit dem bekomme ich SMSen von bobmobile und somit wurden mir schon über 23 € abgezogen...


    ich habe auch schon das mit „STATUS“ an die 40500 versucht und man hat mir geantwortet das ich keine aktiven Dienste habe.


    Eine email habe ich auch mittlerweile versendet, nur leide noch keine Antwort erhalten.


    Wie lange hat es den bei euch gedauert bis ihr was bekommen habt... und ist es mit gopay auch wirklich sicher, weil ich gelesen habe das gopay auch durch irgendwelche aboverträge abzockt??


    liebe grüße willy
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. bambi9999

    bambi9999 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hier ein Update an alle "Alt-Fälle aus 2009 und alle Neu Geschädigten:

    Staatanwaltschaft Düsseldorf
    Strafanzeige vom 26.08.09
    Ermittlungsverfahren gegen Remco Westermann

    Datum 07.06.2010

    Sehr geehrter Herr .... (Bambi9999)

    das Strafverfahren habe ich gem.. § 170 Ans. 2 StPO eingestellt.

    ich zitiere weiter: "Ein Betrug setzt nach § 263 StGB voraus, dass der Täter eine vorsätzliche Täuschung begeht, um sein Opfer zu einer Vermögensverfügung zu veranlassen."

    Und nun das heftigste: "Die Gesamtumstände sprechen dafür. dass es in einer im Einzelnen nicht mehr zu klärenden Form zu einer Anmeldung mit Ihrer Handynummer bei der Firma Bob Mobile gekommen ist. Sollte nämlich keine Anmeldung erfolgt sein, so ist nicht nachvollziehbar, wie die Firma Bob Mobile an ihre Handynummer gelangen konnte. Dass das Unternehemen wahllos Rechnungen für Handynummern von Personen gestellt hat, mit denen es nie Kundenkontakt gegeben hat, erscheint angesichts des hohen Aufwands und des geringen Ertrages für das Unternehmen eher unwahrscheinlich."

    Das ist doch der Hammer, oder?

    Leute, das dürfen wir uns nicht gefallen lassen!
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Jule88

    Jule88 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Hallo!
    ich habe leider auch irgendwie dieses Abo abgeschlossen, weiß jedoch nicht genau welches! Habe bereits "Status" an die 40500 und 40600 geschieckt, jedoch keine Antwort erhalten. Auch habe ich auf gopay.de versucht herauszufinden welches Abo ich abgeschlossen habe, jedoch erhielt ich auch hier nicht das Passwort bzw. TAN!
    Kann mir jemand helfen? Bin bereits ebenfalls auf 21,00 Euro gekommen!

    Danke im Vorraus

    lg
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    @ Bambi

    schmunzel ..frag nach IFG NRW ob Du Akteneinsicht bekommen kannst :D

    Jede Wette das danach die "grünen" bei Dir anschellen hehehe
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. scouse

    scouse Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    hallo

    ich wollte nur melden, ich habe gerade 3 abos erfolgreich gestoppt per SMS alles über die Nr. 40600, wenn mehrer ABOs dann musste jede einzel gekündigt werden

    beispiel: stop ENJOY32ABO (alles gross)

    habe einen antwort bekommen *ACHTUNG* Dein Dienst ENJOY32ABO ist gekündigt.

    ich hoffe dies hilt euch

    gruß
    Scouse
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. scouse

    scouse Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    genau welche ABO muss auf der telefon rechnung stehen

    beispile SMS Abo 40600/net mobile...
    die WAP abo gilt auch für die 40600

    danke euch für die hinweise es ist doch super das es solche Forum gibt

    scouse
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. fidocastro

    fidocastro Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    HEY SUPI MEGA THX AN DAS GENIALE FORUM. dank dem link goPAY Abo Verwaltung habe ich ne vollständige abo übersicht bekommen und konnte es in den müll hauen die sms die das abo deaktiviert hat sich etwa 15min zeit gelasen aber sie kamm ja noch :)

    hoffe nur das es am monats ende keine böse überraschung giebt thx an alle nochmal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2010
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. maxxast

    maxxast New Member

    5
    0
    0
    20.09.2009
    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    :eek: Das ist der absolute Hammer :eek:

    Aber erst einmal Tag zusammen,

    ich habe diese Woche -vermutlich vom gleichen Amtsanwalt der Staatsanwaltschaft Düsseldorf- ein Schreiben mit dem exakt gleichen Inhaltsteilen, wie oben bekommen. Nur die Datumsangaben sind andere.

    Weiteres Zitat: "Ebenso ist nicht auszuschließen, dass ein unbekannter Täter auf der Webseite der Firma Bob Mobile Ihre Handynummer eingegeben hat und Sie oder Ihr (minderjähriges) Kind unbewusst per SMS die Anmeldung bestätigt haben"
    Geil warum arbeite ich überhaupt noch, wenn viel Geldverdienen so einfach möglich ist. Das ist doch genau so, als wenn ich im Laden `ne CD einstecke und unbemerkt an der Kasse vorbeikomme, hat denn der Inhaber schuld und ich kann mir dann auch noch regelmäßig weitere Cd`s abholen, weil er es nicht gemerkt hat.

    Ich hätte sonst die Sache wegen dem geringen Schaden bei mir auf sich beruhen lassen, aber jetzt bin ich platt.:gruebel: Ich möchte nicht wissen, an wieviel Anzeigestellern diese Textbausteine gesandt wurde. Eine kurze Recherce im Netz des Amtsanwaltes hätte schon gereicht, um zu merken, das die Masche Methode hat und es sich der "angesichts des hohen Aufwandes" für Bob Mobile doch lohnt und "und des geringen Ertrages für das Unternehmen" sich auf ein siebenstelligen Jahresumsatz zusammenläppert.
    So einfach kann man sich nun nicht Arbeit vom Tisch schaffen.

    Um unsere Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in einer ähnlichen Anfrage mit Bob Mobile zu zitieren: "Im Übrigen kann ich Ihnen raten, gegenüber dem Unternehmen, das das Geld für das angebliche Abonnement erhalten hat, hart zu bleiben und das Geld zurück zu fordern!"

    Auch ich werde jetzt hart bleiben und Beschwerde gegen die Einstellung des Verfahrens einlegen.

    mfG
    maxxast
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. bambi9999

    bambi9999 Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Und genau das ist eben der Oberhammer, die Staatsanwaltschaft geht nämlich nicht darauf ein, dass das Abo erst durch die Bestätigung dieser SMS abgeschlossen wird, welche nach Eingabe einer Handynummer dieser zugeschickt bekommt.

    Von meinem Handy wurde diese nie an Bobmobile geschickt. Bobmobile konnte es nicht beweisen und der Staatsanwalt interessiert sich nicht dafür.

    Einfach nur traurig...

    @Scouse

    Lass uns mal wissen, was auf Deiner nächsten Rechnung steht!
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. herzenslust

    herzenslust Guest

    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Auch mir ist vor ein paar Tagen ein Einstellungsbescheid zugegangen, der zwar ein paar andere Textbausteine enthält, aber genau so ignorant und abwegig ist, wie das Ding, das Euch zugegangen ist. Diese Ablehnungsbescheide bewegen sich m.E. nahe an der Grenze zur Rechtsbeugung und der Strafvereitelung im Amt (das sollte man in die Beschwerde beim GenSta aber nicht reinschreiben!).

    Anstatt - wie es seine Aufgabe gewesen wäre - die vorgetragenen Tatsachen zu würdigen und sachlich zu ermitteln, wie und durch wen der Zahlungsmechanismus - trotz der nachweisbar fehlenden Willenserklärungen unsererseits - dennoch ausgelöst worden ist, versteigt sich der Herr Amstanwalt in aberwitzigen Rechtsschöpfungen und phantasievollen Szenarien, wie ein Abovertrag vielleicht doch zustande gekommen sein könnte und lässt sich von den irreführenden Schutzbehauptungen des Verteidigers einlullen. Sämtliche Widersprüche (und davon gibt es sehr, sehr viele, die jeden halbwegs vernünftigen Menschen schreiend anspringen) werden einfach ignoriert. Eine Beweisaufnahme, Zeugenvernehmungen usw. usf. finden einfach nicht statt. Der hat überhaupt nicht ermittelt, sondern sich am grünen Tisch entschlossen, alle Geschädigten Lügen zu strafen und den Tätern einen Persilschein auszustellen. Und die machen ungehindert weiter. Nach dem Motto 'jetzt erst recht' zocken sie neurdings im großen Stil auch über WAP-Abos ab.

    Man kann nur hoffen, dass der Amtsanwalt Staak knallrote Ohren kriegt, wenn unsere Beschwerden auf dem Tisch des Generalstaatsanwalts landen und sie ihm von diesem dann auch gehörig lang gezogen werden.

    Gute Nacht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2010
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. maxxast

    maxxast New Member

    5
    0
    0
    20.09.2009
    Bobmobile kündigen / stoppen
    AW: Bobmobile kündigen / stoppen

    Also mich wird schon interessieren, wieviel ähnliche Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf aufgelaufen und jetzt abgebügelt werden. So wird aber der deutsche Verbraucherschutz - sofern ernsthaft gewollt - ad absurdum geführt.
    Der Amtsrichter der Staatsanwaltschaft schreibt zwar richtigerweise - ich zitiere: Die Gesamtumstände sprechen dafür, dass es in einer im Einzelnen nicht mehr zu klärenden Form zu einer anmeldung mit Ihrer Handynummer bei der Firma Bob Mobile gekommen ist. usw....
    Der einzelne Geschädigte kann doch gegen diese Telefonmafia nichts nachweisen, außer sein Handy hat ein revisionfestes Logbuch- falls es soetwas überhaupt gibt. Und mit den Daten der Telefonanbieter, sofern man überhaupt welche bekommt (Flat etc.), kann man nicht nachweisen, was man nicht bestätigt hat. Da hilf doch nur eigentlich viele ähnliche Fälle wie in diesem Fall, es müssten doch hunderte Geschädigte sein die eine Anzeige gestellt haben, und das sind vermutlich auch nur ein winziger Bruchteil aller Geschädigten.
    Aber wenn selbst das abgebügelt wird, dann gute Nacht BRD. Das Schreiben sieht passagenweise so aus, wie vom Verteiliger des edlen Hr. W. entnommen. (Könnte - kann es nicht nachweisen)

    maxxast
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bobmobile kündigen stoppen
  1. Nils
    Antworten:
    418
    Aufrufe:
    299.667
    Jodelwiese
    07.01.2014
  2. RolfThomsen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.197
    Kirschpudding
    04.05.2020
  3. ObManu
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.222
    Kirschpudding
    13.01.2020
  4. Gellla
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.506
    Kirschpudding
    10.12.2018
  5. roger916
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.513
    Kirschpudding
    11.07.2018