congstar ab sofort mit LTE

Dieses Thema im Forum "Congstar Forum" wurde erstellt von Kirschpudding, 06.03.2018.

Auf dieses Thema antworten
  1. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.044
    135
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Die Telekom hat congstar Zugriff auf das LTE-Netz spendiert. Dieses kann ab sofort mit bis zu 50 Mbit/s genutzt und im Rahmen der Speed-Option hinzugebucht werden. Diese ist in der congstar Allnet Flat und der congstar Allnet Flat Plus erhältlich und kostet 5 Euro pro Monat. Von ihr profitieren sowohl Neu- als auch Bestandskunden.

    Weitere Informationen: congstar: So viel kostet die Speed-Option mit LTE › Mobilfunk-Talk.de - News
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. bernbayer

    bernbayer

    1.653
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Allerdings nur sehr halbherzig umgesetzt, Prepaid bleibt weiter aussen vor.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.044
    135
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Besser als nichts, meiner Meinung nach zumindest. Vor zwei Wochen hieß es noch, dass es gar nicht geplant ist und jetzt kams ja doch überraschend...
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. roadrunner1405

    roadrunner1405 New Member

    1
    0
    1
    08.03.2018
    männlich
    Apple
    iPhone 8plus
    iOS
    congstar ab sofort mit LTE
    Also ich habe die AllnetFlat mit Datenturbo und habe keinerlei Auswahl in den Optionen um LTE auszuwählen. Habe den 5GB-Datenturbo gebucht und da steht in den Details HSDPA. Selbst wenn ich den normalen Datenturbo mit 2GB buchen würde staht da lediglich HSDPA. Also ganz so korrekt scheint es da nicht zuzugehen
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. wavelow

    wavelow Member

    77
    1
    8
    30.11.2015
    männlich
    Apple
    6S Plus & iPad Pro LTE
    iOS
    o2
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Hmmm....
    Auf einmal gehts doch? So richtig schlau wird man auf der congstar Seite ja nicht. Nirgends steht irgendwas von LTE. Als wenn sie auf Teufel komm raus vermeiden wollen, dass das Kürzel bei denen auftaucht.

    Im Kleingedruckten steht zumindest:
    Die Nutzung der Zubuchoption erfordert ein geeignetes 4G-fähiges Mobilfunkendgerät.

    Und soweit ich informiert bin ist in allen HSxxxxx Verbindungen nur max... 42,2 mbit möglich. Sie werben aber mit 50mbit. Dazu brauchen sie das LTE Netz.

    Witzig auch: Gibt man in der congstar suche lediglich "lte" ein, erscheint folgende Antwort:
    Bei der congstar Allnet Flat und der congstar Allnet Flat Plus ist für fünf Euro zusätzlich im Monat die Highspeed Option zubuchbar. Sie verdoppelt die Datengeschwindigkeit auf maximal 50 Mbit/s. Dafür ist ein 4G-fähiges Endgerät notwendig.

    Mit allen Mitteln wird vermieden LTE zu erwähnen. Das ist schon fast krank. Gibt aber Raum für Spekulatius:

    - Sie wollen sich nicht drauf festnageln lassen, dass der Kunde LTE bekommt und können auch mal runterschalten oder LTE gar nicht mehr aktivieren. Dann kommt diese berühmte "bis zu 50Mbit" Werbeklausel zum Tragen.
    Oder die "Zusatzoption Highspeed" - und nur mit der geht es anscheinend - wird einfach wieder raus genommen oder so geändert, dass eben kein LTE mehr benötigt wird.

    - Sie haben Panik, dass Telekom D1 Kunden massenweise zur günstigeren Tochter abspringen wenn LTE zu stark bei Congstar beworben wird.

    Auf jeden Fall wissen Sie, dass sie ihre T-Mobile Verträge kannibalisieren. Technisch macht es ja keinen grossen Unterschied ob man bei T-Mobile oder Congstar ist. Bei T-Mobile gibts zwar LTE Max aber in der Praxis erreicht das ja eh kaum jemand und 50Mbit LTE reicht im Alltag zur Zeit ja locker aus für fast alles was man so treibt mit seinen Mobilgeräten. Und selbst die 50 werden nicht immer erreicht ohne dass es störend wirkt.

    T-Mobile mit 2GB kosten z.Zt. 30,10 und der mit 4GB 39,10. Bei Congstar wäre das deutlich günstiger bei mehr Leistung: 3 GB für 25 Euro und 8 GB für 35 Euro.


    Mich interessiert das schon sehr. Da ich die Sprachqualität im D1 Netz immer herausragend fand und ich dort auch nie diese Gesprächabbrüche hatte wie im o2 Netz des öfteren.
    Allerdings fand ich die Preispolitik von T-Mobile halt zu heftig oder kurz: zu teuer.
    Und nur mit Congstars 3G Netz kann man es getrost vergessen, da immer mehr 3G Masten gar nicht mehr ersetzt werden und die 3G Abdeckung immer übler wird. Daraufhin hatte ich Congstar auch seinerzeit verlassen. Ich hatte oft einfach null Internet. Gar nix. Das geht einfach nicht.

    Ich werde erstmal auf Beobachtung schalten.... 25 Euro pro Monat wäre einigermassen fair wenn es wirklich LTE ist.








     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.044
    135
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Du hast sicherlich noch einen "alten" Allnet Flat Tarif. Um LTE buchen zu können, muss in die aktuelle Tarifgeneration gewechselt werden (siehe auch die entsprechende Info im Artikel).

    Ne, die Telekom will einfach vermeiden, dass nun alle massiv mit "Wir haben jetzt LTE" werben und deswegen zu viele Kunden zu congstar, klarmobil oder dergleichen wechseln. Das hat weniger was damit zu tun, dass man "klammheimlich" wieder auf UMTS/HSDPA zurückstuft, sondern ist einfach ne Marketingsache. Die Telekom stellt congstar LTE bereit, wills aber nicht an die große Glocke hängen...

    Das LTE jetzt doch verfügbar ist, wird vor allem damit zusammenhängen, dass es in den letzten Monaten massive Beschwerden von congstar Kunden gab. Die Telekom baut UMTS und HSDPA in Gegenden mit guter LTE-Abdeckung stark zurück bzw. hat diese Technologien stark zurückgebaut.
    Direkt-Telekom-Kunden ist das Wurst, die haben ja LTE in ihren Tarifen drin. congstar Kunden hatten jedoch das nachsehen, weil sie mangels LTE-Freischaltung vielerorts nur noch EDGE oder GPRS hatten...
    Ich nehme an, dass das der Hauptgrund ist, weshalb es jetzt plötzlich LTE gibt - damit die Kunden nicht reihenweise abwandern, weil sie congstar effektiv nicht mehr nutzen können...

    Richtig.

    Natürlich wissen sie das. Das war ja auch der Grund, weshalb LTE bei congstar erst jetzt kommt und nicht schon lange angeboten wird. Die Telekom ist schon so schlau, dass sie weiß, dass sie sich damit selbst das Grab schaufelt...

    Wie gesagt, ich nehm an, dass LTE bei congstar eine Art "Notlösung" ist, um die EDGE-Probleme in Ecken, in denen es nur noch LTE, aber kein UMZS/HSDPA mehr gibt in den Griff zu bekommen. UMTS und HSDPA wird ja weiterhin zurückgebaut und in einigen Jahren kaum mehr vorhanden sein.
    Deswegen will die Telekom aber auch nicht, dass das an die große Glocke gehangen wird - eben weil sie wissen, dass das Interesse der Kunden an den Direkt-Tarifen sinkt.

    Siehste, das weißte ja selbst sehr genau, warum LTE bei congstar "notwendig" wurde...
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. wavelow

    wavelow Member

    77
    1
    8
    30.11.2015
    männlich
    Apple
    6S Plus & iPad Pro LTE
    iOS
    o2
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    DAS war ja wie schon gesagt mein Grund dort zu verschwinden. Auch auf damalige Nachfrage ob denn mal Besserung in Sicht wäre, da das Produkt beim besten Willen in immer mehr Ecken ja gar nicht mehr zu gebrauchen ist, hiess es ja immer nur: kein LTE bei congstar. Ist eben so wie es ist. Sonst wurde zum Thema nichts gesagt.
    So war ja auch noch der Stand bis vor wenigen Tagen. Und nun auf einmal diese plötzliche Kehrtwende. Und auch anderen Anbietern bietet die Telekom das "50er" LTE auf einmal an. Klarmobil, Mobilcom und Konsorten haben das schon teilweise aktualisiert und ab sofort Tarife dafür im Programm. Selbst Edeka hat nun LTE im D1 Netz in seinem schmalbrüstigen Prepaid Tarifen.

    Allerdings: Ist ja nun bei Congstar LTE ja - so wie es aussieht - nur verfügbar wenn man die Option "Highspeed" bucht. Woher soll ein gewöhnlicher, nicht technikaffiner Kunde ahnen, dass er sich nicht mehr ärgern müsste über Empfangsprobleme wenn er diese Option bucht? Es müsste ja eher "Empfangsverbesserungsoption" heissen. Oder ist in den neuen All Net Tarifen von Haus aus "LTE" eingeschaltet, nur mit 25er Tempo? Dann würde aber wieder der Hinweistext auf ein 4G fähiges Handy nicht nur bei der Option stehen sondern generell beim Tarif.

    Es ist auch angeblich nur ein reines Daten LTE bei congstar. VoLTE gibts nicht. Wäre mir aber auch egal. Mir gehts nur um LTE bei den Daten. Das reine Telefonieren war immer super dort auch ohne LTE.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.044
    135
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Das ist nicht ganz richtig.

    Bei Edeka gab es vor kurzem einen Wechsel von Vodafone (Edeka Mobil) zur Telekom (Edeka Smart). Die neuen Edeka Smart Tarife werden quasi von der Telekom vertrieben und sind mehr oder minder ein Abklatsch der direkten Telekom Prepaid-Tarife. Deswegen haben sie auch noch vor congstar und Co. LTE bekommen.
    "Schmalbrüstiger" als das direkte Telekom-Angebot sind die Tarife demnach nicht, es handelt sich mehr oder minder um das gleiche wie bei der Telekom selbst - nur mit anderem Namen.

    Hier also bitte nicht Edeka Mobil (wird eingestellt) und Edeka Smart verwechseln ;)

    Siehe auch:

    Edeka Smart: Drei Tarife mit bis zu 1,5 GB und LTE Max › Mobilfunk-Talk.de - News

    und

    Edeka Smart: Neues Portfolio im Telekom-Netz gestartet › Mobilfunk-Talk.de - News

    Indem er unseren Newsbereich liest, zum Beispiel ;)

    congstar: So viel kostet die Speed-Option mit LTE › Mobilfunk-Talk.de - News
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. wavelow

    wavelow Member

    77
    1
    8
    30.11.2015
    männlich
    Apple
    6S Plus & iPad Pro LTE
    iOS
    o2
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Wo Du Recht hast, haste Recht. Hehe.
    Ich schwanke ja und traue dem congstar Verein nach der letzten Pleite irgendwie nicht so recht. Ständig erlebt man dort irgendwelche Überraschungen in kleinen Details und sie sagen dann: Sie hätten ja das Kleingedruckte vorher lesen können.

    Ich würde gern D1 LTE haben wollen und erhoffe mir auch, dass die doch nervigen Gesprächabbrüche auf der Autobahn usw. dann deutlich weniger werden. Da congstar aber nur eine DATEN LTE anbietet, wie verhält es sich dann mit dem Telefonieren?
    Angenommen ich bin in einer Gegend in der es zwar hervorragenden LTE Empfang gibt aber - wie so oft bei D1 - kein UMTS oder auch sonst nichts mehr. Kann ich dann zwar surfen aber nicht telefonieren?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. bernbayer

    bernbayer

    1.653
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    congstar ab sofort mit LTE
    Ja du kannst telefonieren wenn zumindest GSM-Netz vor Ort zur Verfügung steht. Der Rufaufbau geht etwas langsamer da von LTE auf GSM automatisch umgeschaltet wird. Dort wo man LTE-Empfang hat ist zwar nicht unbedingt UMTS-Empfang vorhanden in aller Regel aber doch dann GSM-Empfang.
     
    D@vid und wavelow gefällt das.
  21. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - congstar sofort mit
  1. tabstop

    Login für alte Congstarkarten

    tabstop, 17.10.2018 um 12:53 Uhr, im Forum: Congstar Forum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    144
    bernbayer
    17.10.2018 um 13:30 Uhr
  2. Kirschpudding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    328
    Kirschpudding
    31.08.2018
  3. alpha7

    Telekom oder Congstar

    alpha7, 23.06.2018, im Forum: Tarifberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    904
    alpha7
    25.06.2018
  4. pocotio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    741
    Kirschpudding
    29.01.2018
  5. BVB565
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.115
    Kirschpudding
    16.06.2017
x

otelo Allnet Flat 7 GB