Datenroaming (für Schweiz) Ein- oder Ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Vodafone Forum" wurde erstellt von fido0815, 02.04.2018.

Auf dieses Thema antworten
  1. fido0815

    fido0815 New Member

    1
    0
    1
    02.04.2018
    Samsung
    S6
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Datenroaming (für Schweiz) Ein- oder Ausschalten?
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Standard Smart-Phone-Vertrag bei Vodafon in dem EU-Roaming inkludiert ist. Das heißt, wenn ich im EU-Ausland unterwegs bin, kommen beim Datenverkehr, keine zusätzlichen Kosten auf mich zu. Da ich oft in Italien bin, kann ich das auch bestätigen.

    Meine Frage ist auch eine ganz andere.
    Auf dem Weg nach Italien fahre ich immer durch die Schweiz. Mir ist bekannt, dass die Schweiz kein EU-Land ist und dort die EU-Roaming-Konditionen nicht gelten.
    Da ich an meinem Smartphone (S6) das Daten-Roaming immer aktiviert habe, machte mich neulich ein Bekannter darauf aufmerksam, dass ich unter Umständen für den Datenverkehr extra bezahlen muss.
    Ich erklärte ihm, dass mein Smartphone (bei eingeschalteten Daten-Roaming!), beim Überschreiten der Grenze in die Schweiz, automatisch die Datenübertragung schließt. Ich brauche also vor zusätzlichen Kosten keine Angst zu haben. Ich kann nur noch telefonieren bzw. SMS verschicken. WhatsApp (senden/empfangen) bzw. Googlen wird nicht gestattet.
    Sobald ich die Grenze nach Italien überschreite, erhalte ich dann wieder alle, in der Zwischenzeit, mir zugesandten Messages oder eMails. Automatisch, ohne irgendwelche Umstellungen.
    Mein Bekannter (ein selbsternannter Experte) war verblüfft und meinte, dass würde nicht stimmen.
    Mittlerweile habe ich eine bisschen gegoogelt und finde auch nur Hinweise, die seine These untermauern. Ich bekam immer nur den Rat, in der Schweiz das Daten-Roaming zu deaktivieren, um nicht in eine Kostenfalle zu laufen.
    Bezüglich meinem Verhalten (eigentlich sehr gut) habe ich dagegen keinerlei Hinweise gefunden. Es gibt wohl keine Einstellung, die automatisch, während dem Aufenthalt in einem Nicht-EU-Land, die Datenübertragung unterbricht.
    Hat von Euch schon jemand, hinsichtlich diesem Thema, Erfahrungen gesammelt?
    Über einen Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Hallo zusammen,
    ich habe aus einem anderen Forum eine Antwort bekommen.

    Ich habe das Reisepaket Plus nicht in der Vodafon App gebucht.
    Dadurch gilt für mich die Option Vodafon World und somit eine systemseitige Sperre für Vodafone World Data.
    Immer, wenn ich also in die Schweiz einreise, erhalte ich eine SMS mit der Option ein Reisepaket zu buchen. Diese SMS ignoriere ich und halte dadurch die Datensperre aufrecht.
    Es wird keine Datenverbindung aufgebaut und es entstehen auch keine zusätzliche Kosten. Dies bestätigen auch meine Rechnungen in den letzten Monaten. Sobald ich entweder in eine EU-Land oder nach Deutschland einreise, wird die Datenverbindung automatisch aufgebaut, weil da ja die EU-Roaming-Regelungen gelten.
    Vielen Dank für Eure Bemühungen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2018
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.977
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Datenroaming (für Schweiz) Ein- oder Ausschalten?
    Die gibt es so als Standard an sich auch nicht.
    Dein Bekannter halt also soweit Recht, dass es deutlich sicherer ist, den Datenverkehr in einem Ausland, in dem man ggf. extra bezahlen muss, zu unterbinden.

    Woran es bei dir liegt, hast du dir ja bereits selbst beantwortet. Du hast da quasi "Glück gehabt" und eine für dich optimale und auch sehr kundenfreundliche Lösung gefunden. Wenn du den Tarif mal wechselst, zu einem anderen Anbieter gehst oder was an den Auslandspaketen änderst, dennoch im Hinterkopf behalten, dass diese automatische Sperre dann weg sein kann. In diesem Fall würdest du dann auch für Datenverkehr im Nicht-EU-Ausland bezahlen. Einen allgemein automatischen Sperr-Mechanismus außerhalb eines Pakets wie bei dir gibt es nicht. Da geht der Datenverkehr im Zweifel im Ausland fröhlich weiter und wird entsprechend der Preisliste in Rechnung gestellt.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenroaming (für Schweiz)
  1. steamers
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    936
    Kirschpudding
    12.03.2019
  2. M94
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.357
    Funkkönig
    24.04.2015
  3. Nohamis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.507
    Nohamis
    11.06.2014
  4. zonk_1989
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.599
    zonk_1989
    28.10.2013
  5. mosyr
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.509
    mosyr
    09.11.2010

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. roaming nur für schweiz abschalten

    ,
  2. android roaming für schweiz deaktivieren

    ,
  3. schweiz handy ausschalten

    ,
  4. Smartphone in schweiz Internet ausstellen