deaktivierung einer aldi talk prepaid karte

Dieses Thema im Forum "Aldi-Talk Forum" wurde erstellt von hasileinchen, 06.10.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. hasileinchen

    hasileinchen New Member

    27
    0
    1
    04.03.2012
    Nokia
    6103
    T-Mobile
    Vertrag
    deaktivierung einer aldi talk prepaid karte
    ich bin eine aldi talk prepaid karte nutzerin, benutze das handy wenig und habe noch 12 € guhaben auf der karte.
    trotzdem bekam ich die sms, dass die karte bis zu einem bestimmten zeitpunkt aufgeladen werden muss, weil sie sonst deaktiviert wird. ich wusste gar nicht, dass die prepaid karten nur begrenzt aktiviert sind und die wenig telefonierer mit der ankündigung der deaktivierung sozusagen 'bestraft' werden.
    was soll der mist? was soll ich tun und gibt es einen prepaid karten betreiber, der diese zeitbegrenzung nicht hat???
    tine
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. bernbayer

    bernbayer

    1.808
    24
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    deaktivierung einer aldi talk prepaid karte
    AW: deaktivierung einer aldi talk prepaid karte

    Das ist völlig normal bei einer Prepaid-Karte und nicht nur bei Aldi so. Die Anbieter wollen und müssen ja was verdienen um ihre Kosten zu decken. Deshalb verlangen sie je nach Anbieter das die Karte alle 6 oder 12 Monate mindestens einmal aufgeladen wird.Ansonsten wird die Karte stillgelegt. Vieleicht solltest du zu einen Laufzeitvertrag ohne Grundgebühr wechseln,(z. B. Congstar),hier mußt du nichts aufladen. Dein Verbrauch wird dir in Rechnung gestellt. Allerdings hat man auch das Risiko der Kündigung wenn mit der Karte sehr lange kein Umsatz gemacht wird.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.572
    279
    83
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    deaktivierung einer aldi talk prepaid karte
    AW: deaktivierung einer aldi talk prepaid karte

    Laut AGB sind es bei Aldi Talk maximal 24 Monate, die Betonung liegt auf maximal. Kann also auch gut sein, dass man schon nach 12 oder 18 Monaten zum Aufladen aufgefordert wird.
    Die Aktivität ist an eine regelmäßige Guthabenaufladung gekoppelt. Wie viel Geld man noch drauf hat, ob und wie man die Karte nutzt spielt keine Rolle.
    Und wie bernbayer schon sagt, eine Prepaidkarte, die unendlich läuft, gibt es nicht. Dafür sind Prepaidkarten auch de Facto nicht gedacht.

    Wer tatsächlich eher eine Notfallkarte benötigt, sollte lieber zu einem Vertrag ohne monatliche Fixkosten - etwas bei congstar erhältlich, wie bereits angesprochen - greifen. Da hat man zwar die Koppelungs ans Bankkonto, aber in der Regel ein deutlich längeres Zeitfenster. Allerdings kann es natürlich auch hier sein, das nach 2 Jahren mal die Aufforderung kommt, doch bitte wenigstens mal ein Gespräch zu führen. Der Vorteil ist hier jedoch, dass es damit meist wieder für eine Weile getan ist und man nicht sinnlos Guthaben hortet.

    Der Grund für die Deaktivierungen wurde ja auch schon genannt. Die Bereitstellung einer Rufnummer und der mobilen Erreichbarkeit kostet Geld - auch dann, wenn die Karte nicht oder nur wenig genutzt wird. Natürlich wollen die Anbieter zumindest annäherend eine Kostendeckung und fordern deshalb nach gewissen Fristen zur Nutzung auf, ansonsten wird deaktiviert.
    Dabei spielt aber auch eine Rolle, dass die meisten Prepaid-Nutzer ihre Simkarte nicht kündigen und einfach "auslaufen" lassen. Für die Anbieter ist es demnach nicht groß möglich, zu erkennen, wer die Karte tatsächlich noch nutzt, aber einfach eine Zeit lang nicht brauchte, und wer schon längst einen anderen Anbieter hat. Entsprechend wird dann auch deaktiviert, das trifft dann mitunter aber auch Leute, die die Karte eigentlich noch nutzen wollen...
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. bernbayer

    bernbayer

    1.808
    24
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    deaktivierung einer aldi talk prepaid karte
    AW: deaktivierung einer aldi talk prepaid karte

    Hängt bei Aldi-Talk vom Aufladebetrag ab wie lange sich die Kartengültigkeit bei einer Aufladung verlängert. Wobei 24 Monate wie bereits von Kirschpudding erwähnt das Maxium darstellt.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - deaktivierung einer aldi
  1. tyson81
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.250
    Kirschpudding
    24.11.2016
  2. mattad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.027
    Kirschpudding
    17.08.2016
  3. Bürgertalk
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.102
    Bürgertalk
    07.12.2015
  4. blickwinkel23
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.011
    Kirschpudding
    23.12.2014
  5. Stormmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.592
    Stormmaster
    03.02.2012