Galaxy S10 (Plus): Apps auf SD-Karte verschieben

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S10 Forum" wurde erstellt von textilfreshgmbh, 11.03.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.141
    111
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Galaxy S10 (Plus): Apps auf SD-Karte verschieben
    Für die neuen Top- Modelle von Samsung Galaxy S10 und S10+, gibt es nur eine Bedienungsanleitung. Das ist so gewollt, denn beide Smartphones unterscheiden sich hauptsächlich in Leistung, Kamera und Displaygröße- nicht aber in der Bedienung.

    Zwar werden die Smartphones mit großem internen Speicher ausgeliefert, trotzdem können Apps auf die Micro-SD-Karte transferiert werden um den internen Speicher nicht unnötig zu belasten.

    Dazu wird in den Einstellungen auf das Menü "Apps" getippt. Die gewünschte zu verschiebene App einfach auswählen und dort den Menüpunkt "Speicher" wählen. Hier dann die SDKarte auswählen um die App zu verschieben.

    Falls eine bereits verschobene App Probleme macht, kann sie auf gleichem Wege wieder zurück in den internen Speicher verschoben werden.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. apps auf s10 auf sd karte speichern

    ,
  2. apps bei s10e auf speicherkarte

    ,
  3. samsung s10 apps verschieben

    ,
  4. samsung galaxy s 10 plus app auf sd-karte,
  5. Apps auf Simkarte bei Samsung S10,
  6. samsung s10 apps auf sd karte bringen