Gavia Münzversand - meine Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Plauderbereich" wurde erstellt von Nils, 20.01.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Marlahörenberg

    Marlahörenberg New Member

    4
    0
    1
    08.02.2018
    weiblich
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ich denke das ist eine ziemliche reife Betrachtung, so objektiv bewerten zu können und sich auf das wesentliche zu konzentrieren anstatt immer der Hetzjagd zu folgen kann nicht jeder, es gibt ja schließlich offensichtlich Leute die keine Probleme mehr damit haben, zu denen gehöre ich nebenbei auch. Ich habe auch für meinen Vater eine Münze bestellt und es lief alles bestens.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.971
    127
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ich begrüße das ja auch, dass in dem Markt anscheinend eine Besserung eintritt. Gerade Münzversande hatten bis vor ein paar Jahren ein sehr negatives Image - eben weil dort mit solchen dubiosen Methoden gearbeitet wurde. Sowas wirkt sich ja auf den Ruf der ganzen Branche aus und beeinflusst auch die Unternehmen, die ordentlich arbeiten.

    Ich hab aktuell wieder mit einem Fall im Bekanntenkreis zu tun, in dem ein solcher Münzversand (nicht Gavia) nicht transparent auf die Folgelieferungen hingewiesen hat. Konkret wurde darauf gar nicht hingewiesen, es wurde lediglich auf der Rechnung - die man mit der bestellten Münze erhielt - ein kleiner Hinweis ala "Freuen Sie sich auf weitere kostenfreie Lieferungen zur Ansicht" versteckt... Der Besteller fiel aus allen Wolken, als dann plötzlich weitere Münzen eintrafen.

    Und man kann ihm nicht mal einen Vorwurf machen, da im Onlineshop tatsächlich nirgends ein solcher Hinweis auftaucht. Weder beim Bestellen, noch in den AGB oder in der Bestellbestätigung. Erst auf der Rechnung. Und sorry, aber das ist halt echt Verar***e...
    Man stelle sich vor, Amazon packe auf die Rechnung eines Buches einen Hinweis wie "Freuen Sie sich auf weitere tolle Bücher gratis zur Ansicht" und würde daraus dann einen Abo-Vertrag ableiten... Was da los wäre :D

    Schön also, wenn immer mehr Shops sich auf den Anstand besinnen (ob nun freiwillig oder weil sie es mussten) und transparent auf sowas hinweisen. An sich ist es ja für Sammler ein schöner Service - sollte halt nur anständig kommuniziert werden und nicht diesen "Wir haben dir was überholfen"-Charakter haben...
     
    JaninaSchult gefällt das.
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. JaninaSchult

    JaninaSchult New Member

    3
    0
    1
    22.02.2018
    weiblich
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Das selbe Gefühl habe ich persönlich auch. Auch wenn Gavia, wie hier geschildert, früher vielleicht mit teils zweifelhaften Methoden gearbeitet hat, hat sich da nach meiner Erfahrung eine Wende vollzogen. Ich habe den Kundenservice von Gavia jedenfalls als gut empfunden:
    Ich wollte meinem Mann zum Hochzeitstag ein Münzset von Gavia schenken und habe mich vorher telefonisch über den Kundenservice darüber informieren lassen. Mir wurde dann gesagt, was genau im Set enthalten ist und wie viel es kosten wird. Hab es bestellt und das bekommen was mir gesagt wurde. Ist jetzt schon einige Monate her und ich habe nichts mehr von Gavia gehört, also kein Abo oder irgendwas.
    Finde es ein bisschen schade, dass Münzhändler im allgemeinen einen so schlechten Ruf haben, nur weil es ein paar dubiose Händler gibt, die aber eigentlich die Ausnahme sind. Was meint ihr dazu?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.318
    50
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Für wie Bescheuert haltet ihr denn die Leute? Anmelden, vielleicht im Vorstellungsthread einen Beitrag schreiben, evtl. noch einen 2. belanglosen Beitrag irgendwo dazu, um dann einen positiven Beitrag über Gavia Münzversand zu erstellen? Das ganze noch schön verschleiert mit einer IP z.b. aus Guinea? Mehrere unterschiedliche Beiträge kommen aus der gleichen Region, was für ein Zufall!

    Ich lasse das mal als Warnung so stehen! Leute, fallt nicht auf solche Fake-Beiträge (Nutzer ab ca. Beitrag #20) mit max. 4 geschriebenen Beiträgen herein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2018
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Hallo
    AUS FREUDE AM SAMMELN
    dieser Spruch ist doch ein Hohn .
    Die Freude ist mir beim betrachten der Portokosten vergangen.
    Das grenzt an Wucher und sollt jeden Sammler abschrecken.
    Wenn sie diese Kosten bereits beim ausfüllen von Angeboten angeben würden hätten sie gleich viele Kunden weniger.
    Abzocke nennt man so etwas. Der ahnungslose Kunde zahlt zusätzlich für den Vertrieb der Werbung.
    Handelsüblich angemessen wären für die Münze 4,90 € Versandkosten.
    GAVI sollte sich schämen so den Leuten das Geld aus den Rippen zu leiern.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. stchecke

    stchecke Member

    216
    2
    18
    25.11.2015
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Solange du Widerrufen kannst gehört dir das Produkt nicht egal ob Vorkasse oder nicht, erst wenn diese Zeit vorbei ist gehört dir das Produkt.
    Daher kannste das ohne Probleme Widerrufen und zurückschicken wenn es nicht anders geht auf eigene kosten (die man dir nicht erstatten muss)
    Widerruf muss seit juli2014 schriftlich erfolgen.AM besten per Fax oder Brief mit Rückschein
    Und fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2018
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Mila82

    Mila82 New Member

    5
    0
    1
    27.01.2017
    weiblich
    Apple
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ich kann die vielen schlechten Kritiken nachvollziehen. Bin auch auf diesen Sauverein hereingefallen. Bin durch Zufall zur Webseite von denen gekommen und habe dann sogar relativ schnell eine Bestellung aufgegeben. Dann fing der Mist auch schon an. Angefangen bei den unverschämten Versandkosten, bis hin zur langen Lieferzeit und vor allem die unnötig komplizierte Rückgabe, weil ich einfach unzufrieden war. Bei diesem Sauhaufen werde ich nie wieder bestellen und ich kann jedem nur davon abraten!
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ich habe eine 5€ Münze bestellt. Sie kam in einem Brief mit aufgedrucktem Porto in Höhe von 1,45 €. Auf der Rechnung verlangte GAVIA 9,95 €. Das ist doch eine besonders seriöse Firma.
    Leider habe ich übersehen, das in einem besonders Kleingedruckten Nachtrag, dieses Porto angesprochen wird.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. stchecke

    stchecke Member

    216
    2
    18
    25.11.2015
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ich würde mich mal erkundigen ob der Porto überhaupt gerechtfertigt ist.
    Die Münze hat 5Euro gekostet
    Sie aber verlangen nur fürs Porto
    9,95€

    Sprich 8,50=gewinn nur auf das Porto

    Du hast mehr als zweimal die Münze bezahlt...

    Hm gibt echt kein Gesetz wo die Porto kosten festlegt.. daher ist das legitim.. dennoch reine Abzocke..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2018
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.971
    127
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ne, Gesetze gibt es da leider keine wirklichen. Die kann jeder Händler selbst festlegen.

    Beachten sollte man, dass Versandkosten nicht nur das reine Porto, sondern auch andere damit zusammenhängende Kosten enthalten.
    Das sind bspw. Kosten für das Verpackungsmaterial, das Verpacken an sich (Personalkosten bspw.), etwaige Lizenzen (bspw. die gesetzlich vorgeschriebenen Verpackungslizenzen), etwaige Versicherungen und Co.

    Ob dadurch 10 Euro Versandkosten für eine simple Münze gerechtfertigt sind, kann ich nicht beurteilen (bezweifle es aber ebenfalls stark).

    Dennoch sollte man - auch bei anderen Onlinebestellungen - im Hinterkopf behalten, dass Versandkosten meist nicht nur das reine Porto enthalten. Wobei ich 10 Euro für einen Brief mit 1,45 Euro Marke auch echt frech finde. So viel Grips sollte man als Händler haben, dass das beim Kunden eher nicht so gut ankommt und der sich leicht verar***t fühlt.

    Es gibt aber sicherlich genug Händler, die die Versandkosten höher kalkulieren als sie tatsächlich sind und dadurch noch ein kleines "Zubrot" generieren. Kleinvieh macht schließlich auch Mist.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. stchecke

    stchecke Member

    216
    2
    18
    25.11.2015
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    So wie ich das nun verfolgt habe ist das in Ebay gängige Praxis gewesen. Ein Riegel haben sie selbst davor geschoben,allerdings wäre ein Beschluss der EU für uns Verbraucher recht sinnvoll.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Guten Tag,
    bei der Bestellung einer 5€ Münze der Reihe "Subtropische Zone", hatte ich ausdrücklich den Passus gestrichen, das kein Sammelservice gewünscht ist. Schon hatte ich letze Woche die nächste Münze ungefragt zugeschickt bekommen.. Mir fiel sofort auf, dass der Retoureaufkleber entfernt worden ist, was mich schon ein wenig überraschte, denn Kundenfreundlich scheint das nicht zu sein. Wenn Sie Kunden binden möchten, dann geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, etwas, vor allen Dingen nicht gewolltes, kostenfrei zurücksenden zu können, denn eine Retoure auf meine Kosten ist völlig inakzeptabel, da Ich weder eine weitere Bestellung getätigt, noch den Sammelrservice gewünscht habe. Bitte übersenden Sie mir einen Retoureaufkleber zu, damit Ich die Münze zurückschicken kann. Geschieht dies nicht, so schicke Ich es auf meine Kosten an Sie zurück, inklusive einer Beschwerde sowie Kündigung meines bestehenden Kundenkontos. Diese Nachricht an Sie wird gespeichert. MfG, ....
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.971
    127
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Gavia Münzversand - meine Erfahrungen
    Ähm, du hast bemerkt, dass du hier in einem Handyforum bist, oder?

    Deiner Forderung nach einem Retourenlabel wird hier keiner nachkommen. Wir sprechen zwar über das Thema, sind aber nicht der Händler oder arbeiten für den. Entsprechend fühlt sich hier keiner angesprochen.

    Wenn du also was erreichen möchtest, solltest du dich DIREKT an den Händler wenden und nicht in irgendwelchen Forum mit Kündigung drohen. Das bringt hier nix.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
x

otelo Allnet Flat 7 GB