Handy mit Fernseher verbinden aber wie?

Dieses Thema im Forum "Huawei Forum" wurde erstellt von ramfresser, 03.04.2020.

Auf dieses Thema antworten
  1. ramfresser

    ramfresser New Member

    4
    0
    1
    03.04.2020
    männlich
    Rentner / Vereinsvorstand
    Ibbenbüren
    Handy mit Fernseher verbinden aber wie?
    Hallo

    Ich habe ein Huawei Mate 10 Lite, ein MHL Kabel und ein Fernseher der Firma LG.

    Wie und mit welcher APP und Technick kann ich das was auf dem Handydisplay abgezeigt wird, live auf dem Fernseher übertragen lassen?

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe und Tipps.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.538
    132
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handy mit Fernseher verbinden aber wie?
    Du möchtest sicherlich nicht das Display "spiegeln", sondern Bilder/Videos oder auch YouTube vom Handy auf den TV übertragen oder?.

    1. Dazu müssen sowohl das Huawei, als auch der TV im gleichen WLAN-Netzwerk verbunden sein.
    2. Lade dir aus dem Google Play Store die App "AllCast" herunter-die ermöglicht dir eine kabellose (von MHL halte ich nix-die meisten TV`s sind nicht kompatibel)) Übertragung.
    3. Die App nach der Installation öffnen, Bild anklicken und auf "Streamen" gehen.

    2.te Möglichkeit:
    Schalte das Huawei udn den TV an udn tippe dann im Huawei auf "Mirror Share". Das Symbol sollte oben auf dem Display zu sehen sein.Foto auswählen.
    Ausser mit Bildern aus der Galerie geht das auch mit Videos.

    3. Bei YouTube wird dir nach dem Aufschlagen eines Videos das TV-Symbol zum Übertragen bei YouTube (meistens oben rechts)angezeigt, antippen-dann wird das Video auf dem TV angezeigt.

    Bei weiteren Fragen einfach hier melden.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. ramfresser

    ramfresser New Member

    4
    0
    1
    03.04.2020
    männlich
    Rentner / Vereinsvorstand
    Ibbenbüren
    Handy mit Fernseher verbinden aber wie?
    Hallo

    Der fernseher hat kein Netzwerkanschluß oder WLan.

    Deswegen habe ich das MHL Kabel besorgt, mit dem ich das Handy am HDMI Eingang des Fernsehers verbinden kann.

    Ich möchte das was die Kamera des Handy auf den Display anzigt, direkt auf den Fernseher streamen können.

    Natürlich werde ich deine 3 Vorschläge testen.

    Vielen Dank.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.538
    132
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handy mit Fernseher verbinden aber wie?
    Meines Wissens hat das Huawei Mate10lite keinen speziellen MHL-Anschluss(zumind.laut Datenblatt). Du benötigst demnach einen Adapter MHL zu USB um das MHL-Kabel mit der USB-Buchse vom Huawei zu verbinden.(gibts bei Amazon). Leider weiss ich aber nicht ob die USB-Buchse deines Handys überhaupt MHL-kompatibel ist-glaube aber eher nein. Da müsste evtl. mal ein Huawei Fachmann hier antworten.

    Eine weitere Möglichkeit ist, ein Kabel HDMI (TV)zu Micro USB-Adapter (Handy) zu verwenden.

    Was ich nicht ganz verstehe-du möchtest das was der Kamerasucher des Handys zeigt auf dem TV wiedergeben-also keine gespeicherten Bilder/Videos ect.?
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handy mit Fernseher
  1. Wittlip
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    395
    Matzezetel
    20.04.2020
  2. talkone
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    725
    talkone
    19.01.2020
  3. Sempervivum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    981
    Sempervivum
    14.01.2020
  4. xenon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.283
    textilfreshgmbh
    07.01.2020
  5. Troisdorfer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    771
    Troisdorfer
    08.08.2019