Handyschrottung

Dieses Thema im Forum "Repairzone" wurde erstellt von CrazyFrog, 11.09.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. CrazyFrog

    CrazyFrog New Member

    3
    0
    1
    11.01.2018
    männlich
    Samsung
    S8
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Handyschrottung
    Ich habe schon wieder mein Handy geschrottet. Ich weiß auch nicht, was mit mir los ist, echt...
    Vorletztes mal: In der Autotür eingeklemmt. An sich war der Schaden gar nicht so groß, oben ein wenig gesplittert. Aber da ich ein OP3 hatte war dadurch irgendein Sensor verdeckt. Deshalb konnte ich es nicht nutzen, denn die ganze Zeit wurde mir der "Taschenmodus" angezeigt.
    Das mal drauf (ich bin wirklich ein Idiot!!) bin ich ohne Witz mit dem Auto drüber gefahren. Die Hardware hat soweit überlebt (respekt one plus), aber das Display war hin.
    Naja, und jetzt ist es mir beim Trinken mit den Jungs in den Pool gefallen.
    Ich finde den Service von OP an sich ganz okay, das geht immer flott und ist vergleichsweise preiswert.
    Überlege ob ich in ein neues (und teureres) Gerät holen soll oder ob das bei mir einfach sinnlos ist...
    Wie regelt ihr sowas? Ausgehhandy? Alltagshandy und neues Modell nur zu besonderen Anlässen ^^
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.689
    87
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handyschrottung
    Handelsübliche "normale"Smartphones sind nicht dafür gebaut von Türen eingeklemmt zu werden, überfahren zu werden oder in Pools zum Schwimmen verleitet zu werden. Letzteres müsste allerdings ein aktuelles wasserdichtes Handy wie das Galaxy S8/9/10 oder ähnliche Modelle mit IP 67/68 Zertifizierung kurzfristig überstehen.

    Ansonsten rate ich Dir zu einem Qutdoor-Modell z.B. vom Hersteller CAT Phones. Das Cat S60 der S61 z.B. halten Stürze auf Beton aus 1,8 mtr. aus, haben die Militärnorm 810G (Schutz gegen Chemikalien, extrem hohe Temparaturunterschiede, versch.Luftdrücke und hohe Beschleunigungskräfte) , sind wasser-staubgeschützt nach IP 68/69 bis 3 Meter unter Wasser.

    Deine Frage "wie regelt ihr das?" ist einfach zu beantworten: angemessen und vernunftgemäß mit Smartphones umgehen-es geht ja um viel Geld.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.804
    208
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Handyschrottung
    Ich bin auch kein besonders vorsichtiger Mensch, aber sowas wie du hab ich noch nicht geschafft. Respekt :D
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. CrazyFrog

    CrazyFrog New Member

    3
    0
    1
    11.01.2018
    männlich
    Samsung
    S8
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Handyschrottung
    Ohne Mist, ein Kumpel von mir hat mir auch schon so ein CAT Handy vorgeschlagen, aber die sind ja wirklich speziell. Integrierter Laser oder Wärmebildkamera:
    Das ist mir dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Ich brauche ja vor allem die Stabilität. Dafür ein Baustellenhandy für rund 350 Euro? Die Frage ist, wie alltagstauglich ist das dann. Schon mal selbst getestet?

    Ich habe gerade bei meinem Mobilfunkanbieter nach einer zweiten Simkarte nachgefragt und die würde mich monatlich auch 50 Euro kosten. Ziemlich happig.

    Laut: http://www.handyversicherung-test.org/ lohnen sich die meisten Versicherungen auch nicht so richtig, weil wohl die Reparaturkosten limitiert sind oder eben die Selbstbeteiligung irgendwann greift. Bei so Kunden wie mir wird die Versicherung halt auch schnell sagen, dass die nicht mit machen auf Dauer.
    Allerdings ist mir aufgefallen, wie viele lustige Videos im Internet rum geistern: Ich habe jetzt schon eine halbe Stunde damit verplempert und bin immer noch nicht weiter.
    CAT Handy? Wirklich?
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.689
    87
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handyschrottung
    1. Die Tarife sind ja nicht abjängig vom Cat-Phone, kannst du ja frei wählen.
    2. Wenn Dir 350 Euro für ein Cat zu viel sind- was erwartest du denn bitte für weitaus weniger Geld mit den Eigenschaften eines Outdoorhandys welches dann deine Vorrausetzungen erfüllt?
    3. Cat-Modelle gibst zudem ohne den ganzen "SchnickSchnack" auch günstiger.

    4.Alternativ gibt es Hersteller wie Ulefon (Ulefon 2019 Armor 6E für 250 Euro), die ebenfalls alle Outdoorfähigkeiten besitzen. Hier mal ein Link von Amazon.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.804
    208
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Handyschrottung
    What?

    Da hat man aber sicher versucht, dir einen zweiten Vertrag anzudrehen. Eine reine MultiSIM ist je nach Tarif für um die 5 Euro mtl. zu haben. Vorausgesetzt, der Tarif unterstützt sowas...
     
  13. Auf dieses Thema antworten