iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple

Dieses Thema im Forum "iPhone XR Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 25.05.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    Hallo,
    seit einigen Wochen besitze ich das iPhone Xr. Ich gehe sehr vorsichtig mit dem Handy um, schließlich ist das Gerät ziemlich teuer. Z.B. verwende ich auch eine Schutzfolie und eine Hülle.

    Leider ist mir das Smartphone aus sehr geringer Höhe (schätze mal 10-15 cm) aus der Hand auf dem Tisch runtergefallen. Danach ließ sich das iPhone nicht mehr laden und der Akkustand fiel direkt nach dem Sturz laut Anzeige schlagartig von 90 % auf 1 %. Trotzdem war eine Bedienung des iPhones noch möglich, bis der Akku schlussendlichwirklich leer war.

    Ich habe das Gerät zum Apple Store gebracht- natürlich in der Hoffnung, dass auf Garantie geprüft wird.

    Umso überraschter war ich, dass man mir einen Wasserschaden bescheinigt. Für mich ein Rätsel-denn Flüssigkeiten oder Regen wurden dem iPhone nie zugesetzt. Zudem konnte ich das Handy ja bedienen, bis der Akku leer war. Weiß jemand Rat?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    1.015
    14
    38
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    In dem Handy sind Kontrollpunkte angebracht, die sich bei "Kontakt" mit Feuchtigkeit verfärben. Allerdings entsteht diese Verfärbung schon, wenn man sich aus 100km Entfernung ein Foto vom Wasser anguckt. Dadurch hat der Hersteller quasi immer eine Ausrede parat und kann die Garantie ablehnen. Eventuell kann hier der Verbraucherschutz helfen?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.373
    76
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    Soviel ich weiß sind Stürze nicht mit der Garantie abgedeckt!

    Ein Wasserschaden wird durch Flüssigkeitssensoren erkannt- wie schon Kollege md-noob schreibt. I.d.R. verfärbt sich bei Wasserkontakt (oder anderer Flüssigkeit) der Sensor bzw. Indikator. Schon kondensierende Luftfeuchtigkeit könnte dazu führen. Das die Akkuanzeige plötzlich von 90 auf 1 % (Anzeige) fiel, deutet zudem auf einen Wasserschaden hin.

    Das Gegenteil zu beweisen, wird meiner Meinung nach schlichtweg unmöglich sein. Ausserdem ein Sturz aus nur 10 cm Höhe mit einem durch Hülle und Folie geschützten iPhone Xr, sollte diesem nicht schaden.

    Da das iPhone Xr mit IP68 zertifiziert ist, sollte es gegen Wasser normalerweise geschützt sein. Es stellt sich deshalb hier auch die Frage: Wurde ein neues Originalgerät (Original Apple-Verpackung ect.)erworben mit Garantie oder ein gebrauchtes z.B. über Ebay welches vielleicht schon einen Vorschaden hatte?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.513
    7
    38
    23.01.2008
    Supervisor
    Samsung
    SM-G973F
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    Schonmal dran Gedacht das der Techniker beim Ablehnungsgrund verrutscht ist und Sturz anstatt Wasser auswählen wollte? Fordere bei Apple doch die Schadenfotos an, bzw wurden die früher immer online zur Verfügung gestellt.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    Danke estmal für die Antworten.

    Ich habe tatsächlich das iPhone nicht als Original gekauft, sondern über Ebay. Habe mich deshalb mal mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt und warte jetzt ab. Garantie wurde mir auch dort zugesichert.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.619
    188
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    iPhone Xr: Angeblicher Wasserschaden laut Apple
    Ja gut, dann kann man einen Feuchtigkeitsschaden natürlich nicht ausschließen. Da, denk ich, wird das schon stimmen, dass die Blättchen verfärbt sind. Das ist das Risiko bei Gebrauchtgeräten.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhone Angeblicher Wasserschaden
  1. Rudit
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    655
    Kirschpudding
    06.05.2019
  2. adwin22mobilfunk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    268
    Kirschpudding
    18.04.2019
  3. Kirschpudding
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    611
    Kirschpudding
    11.03.2019
  4. steamers
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    445
    Kirschpudding
    07.03.2019
  5. Lola

    Congstar oder IPhone

    Lola, 19.02.2019, im Forum: Telekom Forum
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    636
    textilfreshgmbh
    19.02.2019

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. iphone xr wasserschaden