o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

Dieses Thema im Forum "o2 Forum" wurde erstellt von Biffle, 10.08.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    Sind Gespräche von o2 (ehemals Alice, bzw. immer noch) vom Festnetzanschluß und vom Mobilfunkanschluß zu fonic und umgekehrt, also von fonic zu den vorgenannten Anschlüssen, kostenfrei, bzw. ohne weitere Gebühren zu machen?

    Und könnte ich unmittelbar nach einem Telefonat sofort feststellen, ob es kostenlos war, bzw. wie teuer es war?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2013
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.726
    85
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo

    kostenlose Gespräche gelten nur, wenn die Option im Anschluss aktiv und inbegriffen ist. Die Gespräche gelten ins gesamte o2 Netz! Man sollte sich vorher Informieren ob derjenige, den man anrufen will im o2 Netz ist. An der Rufnummer kan man das nicht erkennen.

    Gruß prepaid.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. misterjws

    misterjws Guest

    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Eine Alice/o2-Festnetznummer + o2-Mobilfunknummern, die alle unter derselben Kundennummer laufen, werden verknüpft. Was ist möglich?

    Kostenlose Anrufe ins komplette o2-Netz, auch Fonic, von der Festnetznummer aus.

    Ausschließlich kostenlose Anrufe zwischen den verknüpften o2-Nummern und der Alice/o2-Festnetznummer. NICHT ins komplette o2-Netz!

    So war das bei mir vor 8 Monaten, Anrufe vom Handy zu nicht unter der Kundennummer verknüpften o2-Nummern waren kostenpflichtig.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo prepaid,

    vielen Dank.

    Das heißt, man müßte diese Option (kostenlos ins gesamte o2-Netz telefonieren zu können) in einem Tarif, der sie enthält gekauft haben. Oder man müßte, falls ein Tarif es zuließe, diese Option nachträglich gegen Kosten aktivieren lassen. Ist fonic inbegriffen im gesamten o2-Netz?

    Und die einzige Stelle, an der man das tun kann, ist wohl der Anzurufende. Es gibt kein Verzeichnis über die Anbieterzugehörigkeit von Nummern im Netz oder etwas derartiges, an der man das erkennen könnte, nehme ich an, oder eine andere Möglichkeit.


    Wohl da ja Rufnummern zu anderen Anbietern mitgenommen werden können, schätze ich.

    Dankesehr misterjws.

    Das geschieht aber nicht ohnehin, sondern der Kunde muß es beantragen, nehme ich an. Darum geht es in meinem anderen Beitrag auch am Rande, so etwas soll wohl gehen mit der sogenannten "Community Flat" von o2. Bei diesem sogenannten o2o-Tarif können wohl bis 5 Nummern von Alice / o2 verknüpft werden.

    Also ins o2-Festnetz und -Mobilnetz und ins Mobilnetz von fonic, das wohl dasselbe ist wie ds o2-Mobilnetz. Wie wird denn dann die Festnetznummer, etwa meine verknüpft? Ist das kostenlos?

    Also unter den verknüpften Nummern alle Anrufe kostenlos, bzw. mit dem Tarif bereits bezahlt und vom Handy ins restliche o2-Netz sind die Anrufe kostenpflichtig, bzw. entstehen weitere Kosten.

    Bei meinem Handy sind alle Anrufe ins deutsche Festnetz im Preis enthalten, bzw. kostenlos und ins Netz von Alice, welches auch immer das sein mag, aber nicht in das o2-Netz, falls ich richtig informiert bin. Dachte eigentlich Alice und o2 hätten dasselbe Netz, bzw. ein einziges gemeinsames.

    Vielen Dank nochmals.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. misterjws

    misterjws Guest

    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo Biffle,

    wenn von o2-Netz die Rede ist, ist grundsätzlich das ganze Mobilnetz inklusive (o2, Fonic, Tchibo mobil, Lidl Mobile, Teile von Discotel, Simply, Alice...), das o2/Alice Festnetz muss separat erwähnt werden und läuft normalerweise unter Festnetz-Flat.

    o2 kann einschränken, durch Angabe von z.B. Telefonate zu Alice kostenlos, dann ist nur das Alice-Mobilnetz? inklusive- das müsste in den AGB stehen.

    Die unter derselben Kundennummer zusammengefassten Vertragskarten können durch Anruf bei der o2-Hotline oder Alice/o2-DSL-Hotline (die schieben die Zuständigkeiten hin und her) durch Buchen der kostenlosen? (vor 8 Monaten war sie das noch) Community-Flat aktiviert werden.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo misterjws.

    Das heißt, man muß überhaupt erst einmal wissen, was alles zu o2 gehört. Also offenbar hat Alice (die doch eigentlich o2 sind oder dazu gehören) nur ein Festnetz, kein Mobilnetz. Ich dachte, es hätte eines oder es hat mal eines gehabt.

    Ah so, also gibt es doch ein Mobilnetz von Alice. Tja, müßte also mal in den AGB nachsehen, überhaupt erstmal herausfinden, welche gelten nach der Übernahme oder wie man das nennen könnte von Alice nach o2. Aber wenn die unverändert geblieben sind, zumindest in gewissen Teilen, wird ja nach wie vor nur das Telefonieren innerhalb von Alice, mobil und Festnetz, kostenlos sein. Man müßte also den anzurufenden vorher fragen, ob er bei Alice Kunde ist, um herausfinden zu können, ob ein Gespräch kostenlos ist.

    Ja, ist immer noch oder schon wieder kostenlos offenbar, und, ja, bin auch immer von Alice nach o2 und zurück verbunden worden, schon beim zweiten Versuch der Veranlassung zur Aktivierung in so einem Callcenter, könnte es geklappt haben. Weiß noch nicht, ob diese Bestätigungs-SMS angekommen ist, ob überhaupt etwas richtig aufgenommen wurde.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. misterjws

    misterjws Guest

    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo Biffle,

    ja, das ist sehr komplex. Man kann sich das so vorstellen:

    o2 Netz (das große Ganze) beinhaltet:

    o2
    Fonic/Lidl Mobile
    Alice Mobil
    Simply (da Drillisch nur Provider ist und kein virtueller Netzbetreiber)
    Discotel (s.o.)
    Tchibo Mobil

    Teile daraus können separat angesprochen werden, z.B. Flat zu Alice (Mobil) oder Flat zu Tchibo Mobil.

    Die Festnetzsparte (o2 DSL bzw. Alice DSL) wird separat angesprochen, sie ist Bestandteil der Festnetz-Flat, solange nichts Gegenteiliges explizit erwähnt wird.

    Es gibt die Android-App "Welches Netz", damit kann man sehr zuverlässig das Hauptnetz (Telekom Mobilfunk, Vodafone, Eplus, o2) abfragen, die Untergruppe (Alice Mobil, Tchibo...) wird nur sehr unzuverlässig angezeigt. Virtuelle Netzbetreiber (Lycamobile, Telogic) werden/wurden grundsätzlich unter ihrem jeweiligen Hauptnetz geführt, was fatale Konsequenzen haben kann, da Lycamobile z.B. das Vodafone-Netz nutzt, jedoch als eigenständiger Netzbetreiber gilt und die Vodafone-Flat somit nicht greift.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Hallo misterjws,

    danke für die Darstellung der Netze. Ja, das alles ist schon recht verwirrend.

    Also, das heißt, man kann etwa zum eigenen o2-Vertrag für bestimmte Netze bestimmte Optionen kaufen / freischalten lassen, wie eben eine Flat zu Alice mobil, fest oder beides oder / und zu Tchibo etc.

    Man kann also eingeschränkt herausfinden, welche Telefonnummer zu welchem Netz gehört, so daß man erkennen kann, ob Gebühren und in welcher Höhe entstehen.

    Also braucht man wohl immer auch ein gewisses Wissen über die Netze, Tarife etc. und wohl vor allem auch immer aktuelle Informationen darüber und hat immer das Risiko bei einer falschen Einschätzung ganz schön Kosten zu verursachen.

    Da ist so eine einfache Prepaid-Karte, in alle Netze für 9 Cent, wohl schon einfacher zu handhaben.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.039
    239
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Die von dir angesprochene Community-Flat beinhaltet kostenfreie Gespräche zu allen Nummern, die unter deinem Kundenkonto bei o2 laufen, Mobil wie auch Festnetz.

    Hast du also unter deinem Kundenkonto eine Festnetznummer und drei Mobilnummern, so können sich diese untereinander kostenfrei anrufen.

    Nicht zu verwechseln ist das allerdings mit einer o2-Flat, die gibt es separat und die kostet meist monatlich auch was extra. Diese muss bei allen Nummern separat gebucht werden und ermöglicht dann die kostenfreie Telefonie zu allen o2-Anschlüssen (Mobil, nicht Festnetz), also auch Fonic, Lidl und Co.

    Ja und nein.
    Wenn du einen richtigen o2-Vertrag hast, dann kannst du dort eine o2-Flat buchen, die kostenfreie Gespräche zu allen o2-Anschlüssen ermöglicht. Dazu zählen dann auch die ganzen Disocunter wie Tchibo, Lidl und Co.

    Bei den Discountern selbst wird jedoch zumeist eine Community-Flat angeboten, die Gespräche innerhalb der Community des Discounters kostenfrei ermöglicht. Also beispielsweise gratis von Fonic zu Fonic oder von Tchibo zu Tchibo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2013
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Vielen Dank Kirschpudding.

    Meine erfahren zu haben, daß es bis maximal 5 SIM-Karten sein sollen, die man dort eingeben können soll, trifft das zu?

    Hmmm, gehört zu so einem Vertrag auch einer mit Alice, der von o2 übernommen wurde, oder wie man dazu sagen sollte? Oder was gibt es da für Unterschiede zu einem richtigen o2-Vertrag zu anderen Verträgen mit o2?

    Und muß die erst aktiviert, freigeschaltet oder sonstwie auf sie eingewirkt werden, um sie entsprechend nutzen zu können? Oder ist mit "Community" hier einfach das gesamte Netz des jeweiligen Anbieters, also etwa Fonic, Tchibo gemeint.

    Vielen Dank nochmals
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.039
    239
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Yop, ist mir auch so bekannt.

    In dem Fall sind die Mobilfunkverträge gemeint. Also das diese direkt über o2 abgeschlossen wurden und nicht etwa über Tchibo oder Lidl. Wie es sich mit ehemaligen Alice-Mobilanschlüssen verhält, weiß ich nicht...

    Ja, in der Regel muss diese separat gebucht wird und kostet zumeist auch eine Gebühr. Automatisch aktiviert ist sie nur selten...
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Biffle

    Biffle Member

    392
    0
    16
    20.08.2008
    o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?
    AW: o2 zu fonic und umgekehrt: kostenlos telefonieren?

    Ja, ist gut, verstehe, vielen Dank für die Erklärungen, Kirschpudding.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fonic und umgekehrt
  1. Kirschpudding
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    6.089
    Kirschpudding
    29.09.2015
  2. Kirschpudding
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.929
    mosyr
    11.03.2015
  3. ponycat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.737
    Kirschpudding
    26.05.2015
  4. Webmaster
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.710
    mosyr
    12.09.2013
  5. ararat
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.223
    Kirschpudding
    02.02.2013