Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Handyfragen" wurde erstellt von Jünter, 11.04.2018.

Auf dieses Thema antworten
  1. Jünter

    Jünter New Member

    3
    0
    1
    11.04.2018
    männlich
    Samsung
    Galaxy s3 mini
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
    Hallo,
    habe gestern ein gebrauchtes Samsung Galaxy s3 gekauft. Funktioniert auch und ist äußerlich ohne jegliche Kratzer.
    Allerdings erkennt es meine Prepayd Simkarten nicht. Entweder kommt die Meldung "Die Sim ist gesperrt" oder "bitte legen Sie eine Simkarte ein".
    Könnte das etwa ein Vertragshandy sein? Das also nur über einen Vertrag mit einem Mobilfunk-Anbieter funktioniert?
    Was tun?

    MfG
    Jünter
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.971
    127
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
    Möglich. Wenn die Sim ansonsten geht und nur in dem Handy nicht, deutet das auf einen Lock hin.
    Das war dann aber kein Vertragshandy, sondern mal ein Prepaid. Vertragshandys sind schon seit Jahren nicht mehr mit einem Lock versehen (Ausnahme iPhone). Das kommt nur noch bei Prepaid zum Einsatz... Hier wäre die Entsperrung ab 24 Monate nach dem Erstkauf kostenfrei.

    Telekom und Vodafone kannst du anhand der IMEI selber prüfen.

    Herzlich Willkommen bei SIM-Lock Entsperrung von Telekom Deutschland GmbH

    Vodafone CallYa-Handy entsperren: So wird's gemacht

    Bei o2 bzw. E-Plus muss man anrufen und fragen.

    Wenn es kein deutsches Gerät ist, kannst du nur den Verkäufer fragen, was es mal war. Entsperrcodes gibt es beim jeweiligen Ursprungsanbieter. Bei ausländischen Geräten aber nicht zwingend kostenfrei.

    Oder geht die Sim auch in einem anderen Handy nicht? Dann kanns natürlich auch schlicht eine inaktive Simkarte sein.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Jünter

    Jünter New Member

    3
    0
    1
    11.04.2018
    männlich
    Samsung
    Galaxy s3 mini
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
    Hallo lieber Kirschpudding,

    das Galaxy s3 wurde vom Vorbesitzer hier bei o2 gekauft. Nicht im Ausland.

    Meine Aldi Sim Karte (o2, Eplus) funktioniert auf dem Galaxy s3.
    Die Edeka Karte (Vodafone) wird aber NICHT erkannt. :-(
    Auf meinen anderen Billighandys funktioniert die Edeka Karte aber einwandfrei.

    Sowas ist doch zum kotzen.

    Ich wusste gar nicht, dass Prepaid Handys für andere Netze gesperrt sein können und nur für bestimmte Netze laufen. Ich dachte, das gibt's nur bei Vertragshandys.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Jünter

    Jünter New Member

    3
    0
    1
    11.04.2018
    männlich
    Samsung
    Galaxy s3 mini
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
    Ich habe heute bei o2 angerufen. Da musste ich die EMAI Nummer durchgeben. Antwort von diesem Saustall o2: Man kann das Handy nicht mehr entsperren.

    Ich warne dringend davor, gebrauchte Smartphones oder Handys zu kaufen, weil die Anbieter, vor allem o2, dieser verbrecherische Saustall, Geräte, die älter als drei Jahre sind, nicht mehr entsperrt.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.971
    127
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
    Yo, dann hat es einen Lock von o2. War dann wohl mal Prepaid von denen...

    Eigentlich ist es schon seit Jahren genau andersherum. Also Prepaid für 2 Jahre gesperrt, Vertragshandys nicht.

    Das liegt daran, dass die Prepaidbundles meist günstiger sind als die Geräte im Einzelkauf. Für diesen "Rabatt" wollen die Anbieter natürlich, dass man da eine Zeit lang auch eine ihrer Karten verwendet. Sonst würden sich ja alle nur die Prepaidpakete mit den günstigeren Handys kaufen, die Sim raus schmeißen und eine eigene nutzen...

    Bei Vertragshandys ist das dahingehend anders, weil da ja ein Laufzeitvertrag dahinter steht. Da ist es Anbietern quasi Wurst, was du mit dem Handy machst oder welche Sim du verwendest - der bekommt sein Geld ja trotzdem über den Vertrag. Egal, ob du den nutzt oder nicht.

    Solche Probleme kannst du mit Gebrauchtgeräten aber immer haben... Gebrauchte Smartphones sind häufig ein Überraschungsei, weil man meist vorab nie ganz erfährt, was es mal war und woher es stammt. Wir haben hier auch sehr oft Ebay-Geräte, die sich dann als Gerät aus Österreich oder der Schweiz entpuppen und entsprechend gesperrt sind. Da wirds dann auch nicht so einfach die frei zu bekommen.

    Das hat aber weniger was mit o2 zu tun. Gibt auch genug Geräte von der Telekom und von Vodafone, für die man keinen Code mehr bekommt und die dann auch nur schöne Briefbeschwerer sind. Wer gebraucht kauft und den Käufer nicht persönlich kennt um ihn zu fragen, muss leider damit rechnen. Oft wissen die Verkäufer ja nicht mal, dass da ein Lock drauf ist. Bei o2 stehts aber zumindest meistens auf dem Karton.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.445
    4
    38
    23.01.2008
    Comander
    Samsung
    SM-G950F
    Android
    o2
    Vertrag
    Samsung Galaxy s3 erkennt Prepaid-Sim nicht
  13. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy erkennt
  1. reck3dge
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    102
    textilfreshgmbh
    10.09.2018
  2. karsten2611
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    487
    karsten2611
    18.05.2018
  3. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.042
    textilfreshgmbh
    26.02.2018
  4. RedeyeCH
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.619
    textilfreshgmbh
    25.07.2018
  5. Gogi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.121
    textilfreshgmbh
    26.12.2017
x

otelo Allnet Flat 7 GB