Simkarten Namensänderung

Dieses Thema im Forum "E-Plus + Base Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 04.01.2020.

Auf dieses Thema antworten
  1. Simkarten Namensänderung
    Hallo,
    ich habe mir vor langer Zeit eine Simkarte zugelegt und diese mit falschen Namens und Geburtstagsangaben registriert. Damals gab es noch keine Identifikationsfeststellung. Jetzt ist der Chip zu groß für ein Nano-Sim Fach und ich habe eine neue bestellt.

    Wenn ich jetzt meinen Namen ändern möchte, muss ich dies mittels Formular zur Änderung der Kundendaten machen. Der Haken an der Sache ist aber, dass der Vorbesitzer auch unterschreiben muss.

    Könnte ich einfach das Kästchen "Der bisherige Kunde ist mir nicht bekannt" ankreuzen oder soll ich die Daten des alten Besitzers (stehen im Kundenkonto) angeben und mit meinem Namen unterschrieben?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Groovedelic

    Groovedelic Member

    48
    2
    8
    06.06.2015
    Simkarten Namensänderung
    Hallo Zusammen
    Eigentlich sollte es möglich sein, die Simkarte umschreiben zulassen und den Vorbesitzer als „unbekannt“ im Formular anzugeben. Dann könnte es funktionieren. Im Notfall beim Anbieter anrufen und den Sachverhalt darlegen. Allerdings muss bei der Ummeldung die Kopie des Personalausweise mitgeschickt werden.
    Solltest du aus bestimmten Gründen das nicht wollen, dann registriere die Simkarte doch einfach auf ein Familienmitglied um. Dieses hat mir der Anbieter zweimal vorgeschlagen, da die betreffende Person unter 16 Jahre alt war. Das Familienmitglied muss dann seine Daten und seinen Personalausweis zum Anbieter faxen. Hinweis: Du kannst nur für Dich unterschreiben, für andere kannst du nur „im Auftrag“ unterschreiben.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das so eine Umschreibung ca. einen Monat dauern kann. Ich hatte eine Karte auf einem Flohmarkt erworben und hatte vergessen, sie vor der neuen Regelung umschreiben zu lassen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.141
    111
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Simkarten Namensänderung
    Das Problem meiner Meinung nach ist, dass die Karte noch mit falschen Namen und Geburtstagsangaben registriert ist.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.095
    241
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Simkarten Namensänderung
    Wenn der Anbieter sogar die Option "Inhaber ist mir nicht bekannt" anbietet, dann nutze die einfach. Den registrierten Nutzer gibt es ja nicht, also ist er nicht bekannt. Diesen Murks mit den Daten angeben und selber unterschreiben würd ich nicht machen. Kreuz an, dass du den nicht kennst und gut. Hat bislang bei allen Fällen, die ich hatte, geklappt.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Simkarten Namensänderung
  1. ortelda
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.025
    steamers
    13.03.2019
  2. Jester68
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.246
    Jester68
    06.06.2016
  3. Bloherfelder
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.333
    Bloherfelder
    05.04.2016
  4. altblir
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.465
    altblirbra
    25.11.2015
  5. okkydokky
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    14.041
    okkydokky
    19.11.2015