UMTS und HSPA Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Tarifberatung" wurde erstellt von Strubbelputz, 11.10.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. Strubbelputz

    Strubbelputz New Member

    19
    0
    0
    04.10.2015
    UMTS und HSPA Unterschied?
    Bitte erst lesen!

    Ich dachte HPSA ist ein Teil von UMTS. Bei Tarifen bei check24.de steht aber manchmal in den Details Handytarife Vergleich - Tarife ohne Handy | CHECK24 UMTS und manchmal HSPA.

    Macht das einen Unterschied für's Telefonieren/SMS? Internet ist bei Prepaid doch eh immer GPRS, oder?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.582
    281
    83
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    HSPA ist eine Erweiterung von UMTS, mit der höhere Datenraten möglich sind.

    UMTS konnte ursprünglich maximal 384 kBit/s übertragen, Dank der Erweiterung HSPA wurden daraus 7,2 Mbit/s und später 14,4 Mbit/s. Mittlerweile gibt es HSPA+, mit dem bis zu 42 Mbit/s möglich sind.

    Nö, auch Prepaid kann mittlerweile UMTS und HSPA, zum Teil auch schon LTE - auch wenn letzteres von den Netzbetreibern häufig nur für Verträge zur Verfügungn gestellt wird. Auch Sprachtelefonie wird über UMTS übertragen, also ja, die Verfügbarkeit von UMTS kann den Empfang beeinflussen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    bis 384kBit/s = UMTS, bis 7,2Mbit/s = HSDPA, bis 14,4Mbit/s = HSPA, bis 21,6 Mbit/s = HSPA+, bis 42,2 Mbit/s = DC - HSPA+

     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.401
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    HSPA ist der Oberbegriff von HSDPA und HSUPA, wobei das D für den Downlink und U für den Uplink steht.
    In der Liste von Check 24, die aber auch teilweise vom Netzstandard her veraltet ist, wird zwischen UMTS, HSPA und HSPA+ unterschieden. Dabei ist für die meisten Tarife HSPA+ verfügbar, allerdings wird die Bandbreite gedeckelt.

    Die maximale Bandbreite bei diesen Netzstandards liegt in Deutschland bei...
    UMTS: 384 kBit/s
    HSPA: 7,2 MBit/s
    HSPA+: 42,2 MBit/s

    Theoretisch sollen bei HSPA+ sogar Bandbreiten bis zu 672 MBit/s möglich sein. Das wird aber in Deutschland nicht weiterverfolgt, da sich beim Netzausbau auf LTE konzentriert wird.

    Weitere Infos:
    http://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Packet_Access
    HSPA+ / HSPA Evolution
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Strubbelputz

    Strubbelputz New Member

    19
    0
    0
    04.10.2015
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    Ne, ich meinte:
    A) SMS/Telefonie; hie rmerkt man es doch nicht, ob HSPA oder UMTS, oder?
    B) Internet, ist bei allen Prepaid-Tarifen auf check24 GPRS, sh. check24, da wo Volumia und "Vertragslaufzeit 1Monat" angegeben sind mit HSPA+ handelt es sich um von check24 falsch dargestellte Tarife. Das sind wie im Fall von z.B. FYVE und DISCOTEL ein normaler PREPAID-Vertrag, wie die anderen, aber plus 1 Monat Internet am Anfang gratis, ist das Volumen verbraucht, geht es auf GPRS runter. Ist der 1. Monat um, muss man ein "Surf-Paket" dazu kaufen!

    Wenn du einen Prepaid-Verrag mit UMTS surfen kennst (ohne zubuchbare Pakete) dann bitte her damit. (Netzclub mit 100MB frei/Monat @7,2Mbit/s wäre das einzige, was ginge oder als günstigste Zubuch-Möglichkeit, Congstar mit bei Bedarf dann immer für 2,-EUR 100MB dazubuchen.)
    Also bei meinen Einstellungen "prepaid, alles auf egal und keine junge Leute Verträge" haben fast alle Tarife UMTS beim Telefonieren und bei Internet GPRS. (die von HelloMobil hat HSPA). Vielleicht hab ich aber bei den 22 Ergebnissen was übersehen (Detail-Box aufklappen und auf "Internet" klicken. Da steht "ab 0kb surfen auf GPRS-Niveau", etwas davon weg steht rechts ne LIste mit allen telefonie-Geschwindigkeiten und häkchen dahinter, wo eben meist UMTS angekreuzt ist).
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.401
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    Und genau diese Häkchentabelle, wie sie Check 24 betreibt, ist Quatsch! Wenn UMTS vom Tarif her bereitgestellt wird, ist automatisch auch HSPA und HSPA+ verfügbar, entsprechende Software-Erweiterung bei den Sendemasten und entsprechende Hardware beim Smartphone natürlich vorausgesetzt. Das Einzige, was vom Tarif her beschränkt werden kann, ist die Bandbreite.
    Die Drosselung ab 0 KB auf GPRS Niveau, wie sie bei den meisten Prepaid-Tarifen angegeben ist, ist inhaltlich völlig falsch. Du kannst mit der vollen tariflichen Bandbreite surfen, zahlst aber den entspechenden Volumenpreis, wenn Du keine Datenoption buchst. Das ist - mit Verlaub - eine grausame Datenbankprogrammierung bei Check 24. Ich hätte anstatt 0 KB eine Fantasiezahl, wie zum Beispiel 100 GB oder sogar 100 TB in die Ausgabe programmiert.
    Was das Telefonieren angeht: Das hat mit dem mobilen Internet (abgesehen von VoIP) gar nichts zu tun! Mobiles Internet gibt es erst seit Mitte der 90er-Jahre, Mobilfunk in Deutschland aber schon seit 1958!
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.582
    281
    83
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    Was genau willst du denn? Einen Tarif mit Internet, der monatlich nichts kostet? Dann bleibt nur netzclub... Bei allen anderen musst du zumindest für das Internet etwas bezahlen, welches du per Paket zubuchen kannst - was ja auch sinnvoll ist, diejenigen, die kein Internet brauchen müssen es nicht buchen und die, die es benötigen, buchen sich einfach ein entsprechendes Paket...
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Strubbelputz

    Strubbelputz New Member

    19
    0
    0
    04.10.2015
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    Das hab ich gerade auch rausgefunden, wenn man nämlich mal bei den Anbietern sleber guckt (ich Blödi :rolleyes: ) dann sieht man das jeder Tarif Internet mit min. 7,2Mbit/s anbietet, nix GPRS. Das können die bei check24 nicht richtig darstellen.
    Diese "ab 0kb auf GPRS Niveau" trifft nur auf die Tarife mit Volumia zu. Dort ist dann nach z.B. 100MB nicht mehr 7,2Mbit/s, sondern dann 32kbit/s.

    Also habe ich bei den Prepaid-Karten, die da angeboten sind, folgende versch. Varianten:

    1) z.B. 6cent pro SMS/Min./MB. Bedeutet Surfen mit 7,2Mbit/s und 6cent pro MB (bei z.B. ner 10kb-Taktung).
    2) 9cent pro SMS/Min. und 100MB frei (mit 7,2Mbit/s, nach den 100MB, dann GPRS Niveau)
    3) 9cent pro SMS/Min. und Internet immer auf Wunsch dazubuchbar, sogenannte Pakete (z.B. für 1Monat und 100MB 2,-EUR), SMS/Tel. läuft aber parallel immer weiter.

    Oder halt entsprechende Veträge.

    Worauf beziehst du dich mit dem Satz "das Telefonieren hat mit dem mobilen Internet nichts zu tun"? Das Telefonat geht über UMTS und wenn man unterwegs ist und kein offenes WLAN findet geht das Internet (also die MB pro Minute) auch über UMTS oder was halt zur Verfügung steht (von mir aus auch LTE in teureren Tarifen).

    Ich suche erstmal nur eine SIM auf der ich erreichbar bin. Zweitens dann, falls ich doch mal telefonieren muss ne günstige Prepaid oder Vertrag für SMS/Tel./Internet.

    Ich habe nun folgende Optionen (bin das aber schon in meinem Prepaid-Thread am besprechen):

    1.) GaleriaMobil: 5cent pro SMS/Min./MB (Taktung für MB, 0kb), Telefonie angeblich UMTS laut check24. (Ich konnte bei den Anbietern keine Angabe zur Telefonie Gewschwindigkeit finden, ob nun UMTS oder HSPA, was ja wohl, wie Martin erklärt hat, daran liegt, dass es quatsch ist, diese Unterscheidung.)
    2.) HelloMonil: 6cent pro SMS/Min./MB (Takt 10kb), Telefonie laut check24 HSPA.
    3.) Congstar: 9cent pro SMS/Min. + bei Bedarf MB-Paket dazubuchen (z.B. 100MB und 1 Monat für 2,-EUR)
    4.) Netzclub: 9cent pro SMS/Min. + 100MB kostenlos dazu jeden Monat (bezahlt wird quasi, indem man ihnen erlaubt einem Werbe-SMS zuschicken).

    Bei Netzclub, nervt das dann nicht, wenn dauernd das handy rappelt, weil ne Werbe-SMS ankommt (ich mein man kann es ja nicht auf lautlos stellen, weil man dann ja auch die erwünschten SMS verpasst).

    Jetzt müsste es noch ne Vergleichsapp geben, wo man die Kosten/Einheiten die durch ne Prepaid enstehen eingeben kann und dann angezeigt wird, ab welchem Betrag/Verbrauch man mit der Prepaid Karte in den Wert eines Flat-Vertrages reinkommt und letzterer billiger/sinnvoller wäre. :D
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.401
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    UMTS und HSPA Unterschied?
    AW: UMTS und HSPA Unterschied?

    Ich würde von diesen drei Tarifen Netzclub favorisieren. 100 MB sind jeden Monat frei. 100 Einheiten (Min./SMS) sind für 3,95€ buchbar, lohnen sich also ab Nutzung von 44 Einheiten.

    Verstehe ich das falsch, oder willst Du gleichzeitig telefonieren und surfen? Das geht nur bei UMTS oder wenn WLAN verfügbar ist. Bei LTE ist (von Einzelfällen abgesehen) Sprache (VoLTE) noch nicht möglich. Hier wird auf UMTS oder GSM umgeschaltet. Bei GSM funktioniert nur Sprache oder Internet (GPRS/EDGE). Bei Telefonaten wird die Internetverbindung gekappt.

    Bei Vodafone-Verträgen von 1&1 habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei Telefonaten immer auf GSM umgeschaltet wurde, auch bei Verfügbarkeit von UMTS! Bei E-Plus-Verträgen von 1&1 wird grundsätzlich im UMTS-Netz telefoniert.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - UMTS und HSPA
  1. hccontrol1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.760
    hccontrol1
    02.03.2014
  2. oldrabbi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    546
    Kirschpudding
    01.07.2020
  3. Andy.Seydel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.042
    Kirschpudding
    03.06.2019
  4. j.kanuff
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.078
    j.kanuff
    09.07.2017
  5. tonja3
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.162
    tonja3
    09.12.2015