Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

Dieses Thema im Forum "Blau Forum" wurde erstellt von alextherimp, 29.07.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. alextherimp

    alextherimp New Member

    4
    0
    0
    29.07.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Guten Tag
    Ich wollte mir Gestern ein Vertrag bei Blau machen (Da Mein altes Smartphone Kaputt ist)
    Ich habe erst Die "Ihre Bestellung bei Blau" e-mail bekommen

    10 minuten später habe ich Dann eine Mail bekommen wo drin steht
    "Guten Tag Herr XXX,

    vielen Dank für Ihr Interesse an unserem „Blau My-Handy-Angebot“.

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihrer „Blau My-Handy“-Bestellung nicht entsprechen können."

    Aber dann habe ich von Der
    telefonica eine mail bekommen wo drin steht

    "Guten Tag Alexander XXX

    wir bestätigen hiermit Ihre Bestellung vom 28.07.2016 und freuen uns, Sie als Kunden bei Blau begrüßen zu dürfen.
    Ihr Auftrag wird bei uns gerade bearbeitet und Ihre Auftragsnummer lautet XXX. Bei Fragen zu Ihrer Bestellung geben Sie bitte diese Auftragsnummer immer mit an.

    Artikelübersicht
    1 SIM KARTE"

    Was ist Den Jetzt los? muss Ich jetzt doch zahlen für 2 Jahre für eine Sim ohne Handy?

    Das komisch ist auch Ich habe immer Meine Rechnungen bezahlt Nie eine Abmahnung bekommen

    MFG
    Alextherimp
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Butterkopf

    Butterkopf New Member

    105
    2
    0
    30.06.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Simkarte und Gerät sind meistens seperate Verträge. Es kommt recht häufig vor, dass Verträge genehmigt werden, Geräte aber nicht.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. alextherimp

    alextherimp New Member

    4
    0
    0
    29.07.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Also müsste ich dann 2 Jahre Die SIM Zahlen?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Butterkopf

    Butterkopf New Member

    105
    2
    0
    30.06.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Hast du über Internet abgeschlossen? Dann widerrufe den Vertrag.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. alextherimp

    alextherimp New Member

    4
    0
    0
    29.07.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Ja habe ich schon widerrufen Ich hoffe nur Das es auch per E-mail akzeptiert wird
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.477
    64
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Würde ich schriftlich machen per Einschreiben mit Rückschein oder per Fax mit Sendebestätigung um ganz Sicher zu gehen. Etwas widerrufen oder kündigen, wird in der Regel per Mail nicht akzeptiert.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.230
    144
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Ja, das sind 2 verschiedene Verträge.
    Blau hat vor kurzem "Blau My Handy" eingeführt und handhabt das ähnlich wie o2, wo es ein vergleichbares Angebot gibt.
    Sprich, du hast einmal einen Tarif gebucht und einmal ein Handy. Beide Verträge laufen rechtlich getrennt und haben mehr oder minder nichts miteinander zu tun. Dadurch ist es möglich, dass ein Vertrag durch die Bonität geht und ein Vertrag abgelehnt wird.

    Die Konstellation wie bei dir - Handy abgelehnt, Vertrag genehmigt - ist das häufigste Problem, das sich dadurch ergibt. Liegt daran, dass die Handys härter geprüft werden als die Verträge. Der Grund: Ist das Handy einmal bei dir und du bezahlst deine Rechnungen nicht (Das soll keine Unterstellung sein, nur eine Erklärung ;)), ist das Handy für Telefónica (Das Unternehmen hinter Blau) verloren. Den Vertrag können sie hingegen einfach abstellen und weitere Verluste vermeiden. Dadurch wird bei einer "kritischen" Bonität häufig der Vertrag genehmigt, dass Handy jedoch nicht.

    Wenn du den Vertrag einzeln, also ohne Handy, nicht nutzen möchtest, dann kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen und den Widerruf empfehlen. Da Onlinebestellung hast du das Recht dazu. Laut Neuregelung vor ein paar Jahren muss ein Widerruf schriftlich erfolgen. Theoretisch würdest du auf Blau.de entsprechende Infos finden, ob das auch per Email geht und wohin das muss und so weiter - aber die bekommen es ja seit Tagen nicht hin, das deren Seite anständig funktioniert.
    Laut Gesetz geht auch eine Email (siehe: EU-Widerrufsrecht: Novellierung in Kraft getreten), du solltest nur drauf achten, dass du im Zweifel etwas in der Hand hast um die Fristwahrung zu beweisen. Im Zweifel muss du nämlich nachweisen, dass du den Widerruf rechtzeitig abgesendet hast.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. alextherimp

    alextherimp New Member

    4
    0
    0
    29.07.2016
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    AW: Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung

    Ich habe mir Die Widerrufs PDF Die ich von telefonica bekommen habe mal durchgelesen
    Da war eine E-Mail wo Das Wiederrufs formular widerruf@DerAnbieter.de hinsenden konnte

    Das habe ich auch jetzt gemacht Ich bekomme von Meinen e-mail anbieter eine bestätigung wann Meine Wiederrufs mail Blau geöffnet wird

    MFG
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    hallo habe auch ein Vertrag bei blau habe den verlängert wollte auch ein Handy dazu haben aber das wurde blöderweisse abgelehnt weiß das einer wieso also ich kenne das so bei o2 usw bekommt Mann bei Verlängerung ohne zu zögern ein neues aber leider. Leider bei blau.de würde es abgelehnt und bei der App wenn Mann das versucht kommt immer Meldung Service ist nicht erreichbar etwas schade so verliert Mann auch seine Kunden
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.230
    144
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Nö, bekommt man auch bei o2 nicht...

    o2 und Blau arbeiten beide mit einem Finanzierungsmodell, wenn es ums Handys geht.

    o2 schon seit mehreren Jahren, Blau erst seit etwas mehr als einem Jahr.

    Siehe: Blau überarbeitet Tarife und führt Blau My Handy ein › Mobilfunk-Talk.de - News

    o2 My Handy bzw. Blau My Handy wird als separate Finanzierung behandelt, die unabhängig vom Tarif ist. Sprich, bestellst du bei o2 oder Blau einen Tarif mit Handy sind das zwei voneinander unabhängige Verträge, die separat auf Bonität geprüft werden. Da das Risiko bei My Handy höher als bei einem reinen Tarif ist, werden Handys stärker geprüft als Tarife. Das führt dazu, dass die Geräte häufig abgelehnt werden, während der Tarif problemlos durch geht.
    Kein Wunder, einen Tarif kann der Anbieter abschalten, wenn der Kunde nicht zahlt, und so weitere Kosten verhindern. Ist das Handy aber erst einmal beim Kunden, ist es meist weg... Ergo: Höheres Kostenrisiko = höhere Boni notwendig.

    Das heißt auch: Auch bei o2 bekommt man schon sehr sehr lange nicht mehr "ohne zu zögern" ein neues Handy, da auch hier seit mindestens 5 oder 6 Jahren nur noch o2 My Handy genutzt wird.

    Erklärung siehe oben.

    Handy und Tarif sind zwei unabhängige Verträge mit separater Boni. Die eine kann klappen, die andere nicht. Da Handys stärker geprüft werden als Tarife wird in Fällen wie deinem meist das Handy abgelehnt, der Tarif aber nicht. Andersherum ist eher selten....

    Nun ja, die Unternehmen sichern sich auch nur ab.
    Kunden, die ihre Rechnung nicht bezahlen (können), sind keine Kunden, die o2, Blau und Co. etwas bringen.
    Jeder Mobilfunker macht eine Bonitätsprüfung. Bei o2 und Blau tritt das halt nur besonders in den Mittelpunkt, weil beide Handy und Tarif voneinander trennen und es dadurch verstärkt zu Fällen wie deinem (Handy abgelehnt, Vertrag genehmigt) kommen kann.

    Im Grunde ist o2/Blau My Handy nichts anderes als das, was andere Anbieter in klassischen Subventionierungsmodellen machen. Auch dort bezahlt man das Handy mit 10 Euro, 15 Euro oder 25 Euro pro Monat ab, das ganze ist als Handyoption halt nur im Tarif inkludiert.

    Der Nachteil: Die Handyoption ist fester Tarifbestandteil. Sprich, vergisst man zu kündigen, läuft die weiter mit. Im Zweifel bezahlt man also ein Handy ein Jahr länger als notwendig. Selbst bei 10 Euro pro Monat sind das aufs Jahr gerechnet 120 Euro mehr.

    Das kann einem bei My Handy nicht passieren. Wurde die letzte Rate bezahlt, enden o2 und Blau My Handy automatisch und das Handy ist abbezahlt.
    Nur der Tarif läuft, sofern man den nicht kündigt, weiter - aber dann halt zum normalen Simonly-Preis und ohne Handyoption oder dergleichen.

    Zudem kann man das Handy durch die separate Abrechnung auch jederzeit zwischendrin auslösen und mit einmal abbezahlen. Auch dann endet die Rate und der es wird nur noch der Tarif berechnet. Auch bezahlt man bei My Handy nur das, was das Gerät "wert" ist und was auch ohne Vertrag bei o2 und Blau kostet. Andere Anbieter stufen Geräte zum Teil in Handyoptionen ein, mit denen man auf 24 Monate gesehen mehr bezahlt als das Gerät einzeln kosten würde...

    Ich empfinde o2 und Blau My Handy deswegen eigentlich als recht fair und transparent. Hier wird einem halt nur deutlicher vor Augen geführt, was man bezahlt und für was - bei Telekom, Vodafone und Co. ist das im Tarif inkludiert und dadurch eher versteckt... Von der Sache her unterscheidet sich das aber nicht. Bei allen bezahlt man für das Handy, ob nun per separater Rate oder über eine Handyoption. "Geschenkt" bekommt man bei keinem ein Handy...

    Und eine Boni macht eh jeder Anbieter. Bei Vodafone und Co. wird dann halt alles abgelehnt und man bekommt gar nichts. Bei o2 bekommt man in den meisten Fällen zumindest den Tarif. Ob der einem allein etwas nützt, muss dann jeder selber entscheiden.
    Häufig werden Geräte auch nur "soft" abgelehnt. Sprich, die Kunden bekommen ein Alternativangebot mit einer höheren Anzahlung, dafür aber niedrigeren Monatspreisen. In Summe kommen sie aber aufs gleiche wie beim 1. Versuch.

    Aber ich stimme in einem Punkt zu: Seit einiger Zeit ist das bei o2 und Blau mit dem My Handy wenig transparent. Man sieht nicht mehr direkt, was nun eigentlich das Handy und was der Tarif kostet. Das war früher besser gelöst... Wer nicht weiß, wie das abläuft, sieht das schlicht nicht, dass es wie oben beschrieben durchgeführt wird.

    Ob einem das Modell zusagt, muss eh jeder selber entscheiden. In meine Augen ist es aber deutlich flexibler und transparenter als das was andere so machen. Es ist allerdings vergleichsweise erklärungsbedürftig, deswegen hat o2 das wohl auch nicht mehr so deutlich auf seiner Webseite stehen. Dürfte viele Kunden abgeschreckt haben weil sie es nicht gleich verstanden haben... Meiner Meinung nach ist es so wie jetzt aber auch falsch, da die Kunden ja gar nicht wissen, was sie genau buchen. Das führt dann halt zu solchen Anfragen wie deinen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2017
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    trotzdem ist das bescheuerten bei t-mobile ist das nicht so oder bei mobile com richtig beschugge ach egal Vertrag ist jetzt gekündigt zum 30.01.2018 Wechsel ich lieber nach T-Mobile
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.230
    144
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Yo, T-Mobile und die anderen arbeiten halt mit dem klassischen Handyoptions-Modell. Wenn da deine Boni beschissen ist, wird halt alles abgelehnt. Da bekommst du dann weder Handy noch Tarif :D

    o2 und Blau sind die einzigen, die mit dem Finanzierungsmodell arbeiten. Muss man am Ende selbst entscheiden, ob man das nutzen will. In meinen Augen hat es gegenüber dem klassischen Modell mit Handyoption Vorteile, da man eben nicht weiter bezahlt, wenn man vergisst zu kündigen und sich so Mehrkosten erspart. Für Leute mit eingeschränkter Boni ist das natürlich blöd - versteh ich.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. SimonLL

    SimonLL New Member

    6
    1
    1
    24.09.2018
    männlich
    Andere
    Huawei P20
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Du hast recht bei einer schlechten Boni wird alles abgelehnt aber wenn mich nicht alles täuscht, ist die Prüfung nicht so umfangreich. Wenn ich bedenke wer alles einen Vertrag bei denen bekommt
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.230
    144
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Kommt am Ende halt auf die Informationslage an. Da fließen ja so viele Marker ein, dass sich eh nicht wirklich sagen lässt, woran es am Ende liegt oder nicht liegt.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Sodentaler

    Sodentaler Guest

    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Habe Wiederufern bei Wideruf@blau.de, per Fax und 3 einschreibebriefe.Keine Antwort
    Wenn ich auf Retoure geht kommt Simkarte nicht retounierbar
    Handy wurde storniert
    Bin in den 2 Wochen widerufsrecht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2019
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.890
    52
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    letzte beiträge von 09.2018-da ist wohl kaum mit widerruf geholfen.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Vertrag abgelehnt Aber Auftragsbestätigung
    Ich glaube User @Sodentaler hat es so gemeint, dass Butterkopf damals gemeint hat, mit einem Widerruf ist die Sache geregelt. Das hat dann @Sodentaler versucht, aber er ist wohl bis jetzt noch nicht erfolgreich damit gewesen.

    @ Sodentaler, vielleicht solltest du es etwas übersichtlicher schreiben, damit man es nicht missversteht, was du meinst.

    Lese dir doch bitte mal den folgenden Beitrag dazu durch. Mit einem Einschreiben Einwurf sollte es klappen.
    Base bestreitet Kündigung per Einwurf Einschreiben

     
  35. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vertrag abgelehnt Aber
  1. marti48
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.189
    Marseille
    18.04.2017
  2. mustermannmax
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.990
    mosyr
    02.08.2014
  3. D@vid
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.960
    Kirschpudding
    31.08.2010
  4. Dani75
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    403
    md-noob
    12.12.2018
  5. ObManu
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.558
    Kirschpudding
    04.01.2019

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. auftragsbestätigung blau

    ,
  2. blau.de lieferzeit handy

    ,
  3. o2 ihr auftrag wird bearbeitet smartphone

    ,
  4. handy vertrag abgelehnt blau,
  5. blau handyvertrag abgelehnt,
  6. o2 vertrag genehmigt handy abgelehnt,
  7. blau vertrag abgelehnt,
  8. blau wechsel abgelehnt,
  9. was ist myhandy kunde bei blau,
  10. blau de anzahlung handy