Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

Dieses Thema im Forum "Telekom Forum" wurde erstellt von Ibiza08, 09.04.2009.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. Ibiza08

    Ibiza08 Guest

    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    Hi!

    Ich blick bei Web'n'Walk (fürs Handy) noch nicht ganz durch. Ich hoffe, ihr könnt meine Fragen beantworten.
    Aber erstmal zur Situation...Demnächst möchte ich mir ein neues Handy, oder besser Smartphone, kaufen. Es wird sehr wahrscheinlich ein HTC-Gerät werden, also mit Windows Mobile (falls das für meine Fragen wichtig ist ;)).
    Bisher habe ich mobiles Internet noch nie benutzt, da mein (aktuelles) Handy das gar nicht in vernünftigem Umfang verkraftet :rolleyes:...
    Im Internet habe ich mir bei T-Mobile auch schon diverse Verträge anguckt aber das Kleingedruckte bringt mich ins Grübeln:

    Bei Web'n'Walk Time 300 heißt es
    Was heißt "mittels web'n'walk Browser"? Muss ich noch irgendetwas extra installieren? Bei Web'n'Walk Starter gibt es diesen Satz im Kleigedruckten allerdings nicht (obwohl ja auch zeitlich abgerechnet wird).

    Außerdem interessiert mich, ob ich tatsächlich DAS Internet auf dem Handy angezeigt bekomme, und nicht eine abgespeckte WAP-Version.

    Ansonsten finde ich die beiden genannten Web'n'Walk Tarife recht passend für mich. Natürlich unter der Voraussetzung, dass das so funktioniert wie ich mir das vorstelle :D (9 Cent pro Min. für UMTS-Surfen ohne irgendwelche Einschränkungen).

    Ich wünsche noch einen schönen Abend und hoffe, dass das jetzt nicht allzu kompliziert ausgedrückt ist. :rolleyes:

    Ibiza08
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.04.2009
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Hallo,

    dann versuche ich mal darauf einzugehen :)

    Der web n walk Browser ist letztendlich unser eigener Browser welche das Surfen mit dem Handy erlebbar macht und fehlerfrei garantieren soll. Nur damit können wir wiederrum eine korrekte Berechnung und Funktion unserer Optionen gewährleisten. Zudem gelten die Optionskonditionen nur im Inland. Sprich sobald Du dich in einem ausländischen Netz einbuchst, sieht das alles wieder anders aus.
    DAS richtige Internet hast Du.
    Schau mal hier:
    Mobiles Surfen per Handy | T-Mobile
    Rechts im Teaser findest Du einen Handy Emulator. Da kannst Du das mal sehen und ausprobieren, wie es letztendlich an Deinem Handy aussehen wird.

    Die beiden wnw Tarife?
    Da meinst den wnw Connect M und wnw Connect L, richtig??
    Der L ist eine Datenflat und der M beinhaltet 300 MB.

    Weitere Tarifliche und prozessuale Fragen beantworte ich Dir gerne, wenn es in technischen Details geht werde meine Kollegen Dir hier hilfreich zur Seite stehen ;)

    MfG
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Ibiza08

    Ibiza08 Guest

    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Hi,
    danke erstmal für die schnelle Antwort! :up:
    Der Handy-Emulator ist gut. Den hatte ich noch gar nicht gesehen, obwohl ich mich wegen wnw schon etwas länger auf der T-Mobile-Seite "rumtreibe" :D.

    Mit den Tarifen meinte ich nur die Optionen "wnw starter" oder "wnw time 300". Auf das mobile Internet bin ich nicht beruflich angewiesen. Das Surfen mit dem Handy wär also eher zum Spaß und für den Urlaub (innerhalb Deutschlands). Deshalb denke ich sind die zeitbasierten Optionen das Richtige für mich.

    Zum web'n'walk Brower würde ich gerne noch wissen, ob es den irgendwo zum runterladen gibt. Weil ich eigentlich ein ungebrandetes Handy in Betracht ziehe.

    (Edit) Noch eine Frage: Wie siehts aus, wenn ich nicht mit dem wnw Browser online gehe, sondern wenn Anwendungen (z.B. Navigation mit Ö-Navi) Daten beziehen? Was kostet das dann?

    MfG und schöne Ostertage!

    Ibiza08
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2009
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. schnalk

    schnalk New Member

    149
    1
    0
    08.04.2009
    Nexus 6
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Hallo,

    ich würde Dir ganz einfach den Opera Mini empfehlen, klappt tadellos damit:up:

    sowohl T-Mobil und Vodafone sind bei mir damit in der Lage die jeweilige Option korrekt zu berechnen ;)
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Ibiza08

    Ibiza08 Guest

    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Hey, danke schnalk für das Stichwort Opera ;)

    Ich habe mal wieder ein bisschen gegoogelt und herausgefunden, dass der Web'n'Walk-Browser nur ein magentafarbener Opera Browser ist. :D Demnach müsste Web'n'Walk auch mit einem normalen Opera 9 funktionieren. Der wäre auf meinem Wunschsmartphone nämlich schon ab Werk installiert...:p

    Aber bleibt immer noch meine Frage, was passiert, wenn ich nicht mit Web'n'Walk (bzw. Opera) Daten beziehe, sondern wenn andere Programme ins Internet wollen (mal davon ausgehend, dass ich wnw time 300 nehme)? :gruebel:
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Guten Abend,

    dass kommt ganz darauf an.
    Wenn diese externen Programme, Applikationen rein auf GPRS aufbauen und nicht irgendwelche Zusatzkosten mit sich bringen, dann hast Du nichts zu befürchten.

    Du sprichst von einem Ö-Navi. Hier ist die Frage, wie bezieht dieses Navi die Daten??? Wohl über GPS. T-Mobile Navigate kostet 0,99 € pro Routenabfrage. Kostenfrei wenn man die Navigateflat für 4,95 € bucht. Alles nur im Inland. Wie nun das Ö-Navi aufgebaut ist, wie es abrechnet usw. kann ich leider nicht sagen.

    Deswegen schreiben wir, dass alles nur im Inland und mit unserem Browser möglich ist. Was externen Applikationen für Kosten und ggf. auch an Aufwand mit sich bringen, können wir nicht sagen.

    Hoffe, dass hilft schon mal ein wenig :)

    MfG
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Ibiza08

    Ibiza08 Guest

    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Ja, danke, dass hilft auf jeden Fall schon mal...
    Ich kann Eure Klauseln im Kleingedruckten auch verstehen. Irgendwie müsst ihr Euch ja rechtlich absichern ;).

    Das Ö-Navi ist von dasoertliche.de. Das Programm an sich ist kostenlos und bezieht die Standortkoordinaten natürlich über GPS. Bezahlen muss man nur die GPRS-Datenverbindung beim jeweiligen Mobilfunkanbieter, über die Verbindung bekommt man nämlich die Routeninformationen geschickt.
    War aber nur so als Beispiel gemeint. Diese Anwendung war mir spontan eingefallen :p.

    Danke für Eure Hilfe...jetzt muss ich mir nur noch überlegen, welchen Tarif ich nehmen soll... :D
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Ö-Navi bezieht wie alle Offboard-Navis die Kartendaten über GPRS/UMTS und die Berechnung der Route findet auf dem Server des anbieters statt. Per GPS wird nur der Standort ermittelt.

    Allerdings werden die Daten nicht per HTTP (Surfen ist HTTP) übertragen und dürften somit beim wnw 300 gesondert berechnet werden.

    Die Variante mit TM Navigate halte ich für Handys mit Windows Mobile, oder Symbian, nicht wirklich sinnvoll. Für die 60 € die die im Jahr kostet bekommst du z.B. Route 66 und das funktioniert dann auch in Österreich und der Schweiz.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. philiweiss

    philiweiss Guest

    Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)
    AW: Web'n'Walk - einmal die Grundlagen für Einsteiger bitte ;)

    Guten Tag,

    ich bin über Google auf diesen Thread gestoßen und möchte ihn gerne wiederbeleben, da ich genau das gleiche Problem habe:

    Ich möchte mir ein freies Nokia N97 kaufen und überlege, mir dazu für meinen Tarif die web'n'walk Handyflat-Option zuzubuchen. Nun steht auch in den Bedingungen dieser Flat:

    "Die Option erlaubt und unterstützt nur das Surfen mittels web'n'walk Browser und web'n'walk Widgets im T-Mobile Deutschland Netz..."

    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der web'n'walk Browser quasi gleichzusetzen mit dem vorinstallierten Browser auf dem Handy, bzw. kann man diesen zumindest mit der Flat nutzen oder sich z.B. Opera Mobile installieren, was auch funktionieren würde. Was ist aber z.B. mit den (z.T. vorinstallierten) Widgets oder auch "Nokia Karten", wenn man der App den Online-Zugang gewährt für Reiseführer etc.? Wann löst eine an sich kostenlose App/ein Widget Zusatzkosten für den Datenverkehr aus, die nicht von der Flat gedeckt sind?

    Der echte Perry schreibt oben, dass z.B. bei Ö-Navi die Daten nicht per HTTP übertragen würden und somit extra kosten würden. Welche Übertragungsformen gibt es denn noch und welche sind von der Flat abgedeckt?

    Übrigens schreibt Ö-Navi auf deren Seite: "Lediglich der Datentransfer der kleinen Datenpakete wird Dir von Deinem Netzbetreiber in Rechnung gestellt - außer Du hast natürlich bereits eine Flatrate. ...Beispielsweise fallen für eine Strecke von München (Stadtmitte) nach Nürnberg (Stadtmitte) ... rund 45-50KB an Routeninformationen an." Klingt für mich, als entstünden keine Extrakosten.

    Kann mir bitte jemand einfach und verständlich Licht ins Dunkel bringen?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Web'n'Walk einmal die
  1. Andy.Seydel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.728
    Denkedran Jost
    04.01.2011
  2. D@vid
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.577
    D@vid
    10.05.2009
  3. AlanDn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    388
    textilfreshgmbh
    19.04.2019
  4. steamers
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.828
    Kirschpudding
    12.09.2018
  5. seppy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.763
    Edebeton
    13.09.2017

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. webnwalk starter

    ,
  2. web and walk browser

    ,
  3. web n walk telekom